Huhu crazyangels!

    Jetzt rücken wir ja fast gemeinsam ein. Schön, daß Du jetzt wieder einen konkreten Termin hast. Allerdings versuche ich im Moment gerade noch zu verstehen, warum bei Dir "wegen Pap II" erst eine Ausschabung gemacht wurde. Kriege da gerade irgendwie den logischen Zusammenhang nicht auf die Reihe. Ist dieser Wert zu gut oder zu schlecht für eine Entfernung ohne vorherige Ausschabung? Er bedeutet ja, daß zwar veränderte, aber **unverdächtig** veränderte Zellen vorliegen. Ich hatte Mitte September IIId und Ende Oktober IIw. Meinst Du, das ist hinderlich für eine sofortige Entfernung? Blicke jetzt irgendwie nicht mehr durch. ???

    bibi29

    mein Mann und ich sind eins.


    Wir sind seit 28 Jahren ein Paar und da haben wir schon so manche Hürde gemeistert. Mein Mann ist lieb, einfühlsam, rücksichtsvoll und immer für mich - da genauso wie ich für ihn. Und dafür liebe ich ihn (und er liebt mich) noch genauso wie am ersten Tag im Jahre 1980.

    bibi

    ja das kenne ich . Als ich anfing langsam sauber zu machen war alles beim alten. Er schleppt mir zwar immer noch die schweren sachen aber das war es auch. Ich hatte kurz vor der op alles geputzt weil ich wußte das er keinen lappen in die hand nimmt. Letztens als ich von der Arbeit kam sagte er ganz stolz das er die spülmaschine angemacht hat. Na,ja das ausräumen ist dann für mich. Das hätte ich auch noch geschafft sie anzumachen;-)

    fusseline

    und er räumt sogar ganz schnell den Abendbrottisch ab, wenn du nicht schnell genug den Hörer auflegst ]:D - aber du hast schon recht, er wirkt auch auf mich lieb und rücksichtsvoll.

    Männer

    Leider vergisst der meinige, wie sehr ich für ihn da war, als er 2005 den Schlaganfall hatte. Irgendwie ist das schon komisch. Im Sommer als ich zur Gallen-Not-OP musste, ist er mir auch nicht von der Seite gewichen. Und war schon wieder da als ich vom OP ins Zimmer kam.


    Doch diesmal ist das ja alles geplant und er tut so, als ob ich mir das alles ausgedacht hätte. Ich hab eben nochmal versucht mit ihm zu reden, da sagte er mir: Ihm wäre schon klar gewesen, dass ich die OP jetzt nicht mehr da machen lasse, da die OP jetzt nicht mehr planbar für mich wäre ??? Und dass ich nicht in das Krankenhaus will, dass mein Gyn als auch nicht schlecht bezeichnet hat (aber einen zweifelhaften Ruf bei uns genießt) sei ihm auch klar gewesen, denn ich würde ja immer nur das nicht machen, was andere mir raten. ??? Er hätte es bei diesem Krankenhaus belassen wie geplant und Schluss, denn jetzt zieht sich alles nur noch mehr in die Länge.


    Ich geb die Diskussion mit ihm jetzt echt auf. Denn es bringt mich absolut nicht weiter. Er hat mir klipp und klar gesagt, dass er meine Entscheidung nicht versteht und auch nicht verstehen will. Basta. Und wenn er noch ein blödes Wort darüber verliert, werde ich mir am 11.12. ein Taxi nehmen und ihn bitten, mich in der Klinik nicht zu besuchen, sondern mich einfach in Ruhe zu lassen, damit ich in Ruhe zu Ende bringen kann, was ich so geplant habe.


    Hätte ich in solchen Momenten einen Scheidungsanwalt parat, ich würde, ohne zu zögern, sofort unterschreiben. :°(

    ibdn

    Und ich muss mir noch überlegen, wie ich dich am besten da hin lotse. Das ist nicht ganz so einfach wie ins Diakonissen. Aber du schaffst das schon. Gelle. Bin schon gespannt auf deinen neuen Look. :-D

    Also nicht das ihr das falsch versteht mein mann schleppt mir auch die schweren sachen holt getränke und wen er merkt das ich kaputt bin, aber z.b noch saugen muß(und das muß ich fast täglich da hund mit langem Fell) sagt er auch leg dich hin!Ich mach das:)z es war bloß zu anfang viel mehr und deswegen schade

    crazyangels

    hier noch drei Sachen, die mir im Kh gut getan haben: Arnika D30 und Staphisagria D30 je 2 Kügelchen pro Tag, wenn du nicht soweit weg wohnen würdest, dann könntest du meine nehmen. Was im Kh noch gut war, das waren Einmalwaschlappen oder -handschuh, da die meisten Bäder kein Fenster haben, sind die besser. Und kauf dir selbst einen schönen Glücksbringer oder lass dir einen schenken...zum Knuddeln für danach :)z

    Linea

    Ich blick´s ja selbst nicht. Mein Gyn blickt´s nicht und meine Hausärztin bei der ich vorhin war, wegen meines Rückens, auch nicht. Alle sind der Meinung, dass die Abrasio völlig unnötig war.


    Dabei hat sich die Erklärung der Ärztin im KH für mich auch plausibel angehört. Jetzt ist es sowieso rum und wer weiß für was das gut war. Vielleicht hab ich jetzt den Geist dieses Krankenhauses kennen gelernt und konnte noch rechtzeitig einen Rückzieher machen.


    Ich sag mir, wenn ich keine GM-Entfernung in Aussicht hätte, wäre ich nach der Vorsorge im Oktober beruhigt nach Hause und hätte mir keine weiteren Gedanken gemacht. Da hätte es auch keine Abrasio gegeben. :|N Also frag ich mich, was für bösartige Zellen die glauben, evtl. zu finden. :-/


    Ich geh mal davon aus, dass die GM-Entfernung unabhängig vom Ergebnis jetzt am 12.12. in diesem anderen KH stattfindet. Denn ansonsten brauch in ein ganz anderes KH und das heißt dann Psychiatrie ]:D

    crazyangels

    Zitat

    und er räumt sogar ganz schnell den Abendbrottisch ab, wenn du nicht schnell genug den Hörer auflegst

    Verrod doch net alles. Des macht er doch nur wenn mir zwoi so lang dratsche dun.

    Zitat

    aber du hast schon recht, er wirkt auch auf mich lieb und rücksichtsvoll.

    Er wirkt nicht nur - er ist es auch. Ein super liebes ruhiges Nordlicht halt.

    Engelchen

    Zitat

    Denn ansonsten brauch in ein ganz anderes KH und das heißt dann Psychiatrie

    Nenne es Klingenmünster.]:D


    Keine Bange Doc Zimmermann macht das schon. Davon ist auch mein Mann fest überzeugt. Immerhin kennt er den Doc und hält große Stücke auf ihn.


    Meinst du er hätte mich sonst, wo ich doch sein bestes Stück bin, in Zimmermanns Behandlung gegeben? Gewiss nicht.


    LG

    Hallo Engelchen

    Zitat

    Und wenn er noch ein blödes Wort darüber verliert, werde ich mir am 11.12. ein Taxi nehmen und ihn bitten, mich in der Klinik nicht zu besuchen, sondern mich einfach in Ruhe zu lassen, damit ich in Ruhe zu Ende bringen kann, was ich so geplant habe.

    Keine Sorge ich bin auch noch da. Auch wenn mein Auto nicht so groß ist, fährt es dich mit samt Dusty auf der Rückbank in die Klinik. Und besuchen werden mein Schatz und Dusty dich wenn es sein muss täglich. Sage das mal deinem mit Scheuklappen behafteten GG.


    Du bist nicht alleine.


    Freunde sind wie Sterne - man sieht sie nicht immer, aber sie sind immer da.


    LG

    Sina47

    Arnica C30 und Staphisagria D12 hatte ich schon am Montag im Gepäck. Man soll ja mit Arnica ja sowieso schon vorher anfangen. Denke mal war für die Abrasio auch nicht schlecht. :)^ - denn die hab ich wie ein Stehaufmännchen überstanden.

    Männer

    Meiner hat jetzt wohl doch irgendwie ein schlechtes Gewissen. Jedenfalls schleicht er um mich rum und wirkt irgendwie kleinlaut. Vielleicht war mein verbaler "eleganter A...-tritt" doch wirkungsvoll.

    Fusseline

    Das hast du schön geschrieben und ich hab dir ja auch schon gesagt, ich weiß nicht, ob ich gegen eine völlig gesunde GM tauschen wollte, wenn ich dann dieses Forum nie entdeckt hätte. Es passiert nie etwas ohne Grund.

    Rücken

    Meinem Rücken geht es übrigens wundersamerweise wieder besser. Hat sich im Tagesverlauf einfach gemacht. Es ist noch ein kleiner Aua-Rest übrig. Spritze gab´s keine, weil die gerne mal Abszesse verursachen und Tabletten genausogut wirken. Aber dafür hab ich mir gleich eine Grippeschutzimpfung verpassen lassen. Die wird dieses Jahr ganz besonders empfohlen. Also dann... ;-D Evtl. Impfreaktionen kann ich dann noch im Krankenstand auskurieren. Doch die Impfung soll dieses Jahr so gut verträglich sein wie noch nie.

    Mone-Mini

    Mein Steinbock hier ist extrem bockig. Vielleicht liegt das an der Spezies "Mann".

    Fusseline

    Klar, nenn ich es "Klingenmünster" - @all Das ist die für uns zuständige Psychiatrie ;-) - doch damit hätten die Südländer und Nordlichter nichts anfangen können.


    Für die Badenser isses "Landeck" bzw. "Wiesloch" ]:D

    crazyangels

    sei noch mal lieb gedrückt :)_ und :°_


    Sowohl meine Mutter als auch meine Tochter sind Fische - viell. einen dich und meine Tochter deshalb die Liebe für den Haus-Zoo.


    Fotos hab ich mir wie beschrieben angeschaut - was ist "Sir" Toby für ne Rasse (kenn mich da nicht so aus)?


    Halt dich tapfer bis zum 12.12. - aber dass du nochmal arbeiten sollst vorher, ist ja voll doof. :|N Fährst du nicht mit dem Radel? Geht das denn dann schon? Ich hatte ja nur 2 Tage zwischen Abrasio und Hysterektomie - also keine Ahnung, wie es einem 1 Woche nach Abrasio wirklich geht. Mein Doc hätte mich bestimmt trotzdem bis OP-Termin krankgeschrieben.


    Übrigens - euer "Klingenmünster" heißt bei uns einfach "Klapper". Die war bei uns im Gelände neu gebaut vor ... (weiß gar nicht mehr 1 - 2 oder sogar schon 3 Jahren). Da haben wir uns bei der Vorab-Besichtigung mit Schnittchen schon mal vorsorglich Plätze reserviert ]:D Dieses WE ist Tag der offenen Tür in der neu gebauten Geriatrie. Da die wohl jetzt schon zu klein ist, kann da eine Vorbestellung auch nicht schaden ]:D Am südlichen Ende des Geländes ist die Seniorenresidenz, am nördlichen Ende die Patho - ich glaub, da muss man nicht reservieren. ]:D

    selli60

    ich bin Löwe und liebe Hauszoos über alles. Alles was kreucht und fleucht ist herzlich willkommen. Du siehst also - es hat nix mit dem Sternzeichen zu tun.


    Immerhin machen mein Schatz und ich in wenigen Jahren einen Gnadenhof für alte Hunde auf. Mein Schatz ist Wassermann und ich bin Löwe. Siehe da - wir verstehen uns seit 28 Jahren.

    @ sina47

    du musst dich doch wirklich nicht über dich ärgern, dass du heulen musstest - das sind einfach die Nerven und die körperliche Schwäche. So eine OP muss erstmal verkraftet werden. Ich hatte so ein Tief einmal im KH und dann, als ich wieder zu Hause war: Samstag früh mit dem Taxi nach Hause, weil Sohnemann übers Wochenende das Auto hatte, Mittag gegessen, danach auf die Couch gelegt - dann musste Männe zum Spätdienst. Als ich da so mutterseelenallein auf meiner Couch lag, kullerten doch prompt die Tränen :°(:°(:°(, ohne dass ich daran was ändern konnte in dem Moment. Leider hatte ich da euch noch nicht zum :°_ - hab ich angerufen, was mir so unter die Tasten kam. :=o


    Also Kopf hoch und :)*:)*:)*

    selli60

    ....ja, es ist schon schön, dass man hier im Forum aufgefangen wird. Danke :)_ und ich bin froh, dass es mehreren nach der OP mit :°( so geht....


    So, nun gute Nacht und morgen wieder ein :-D auf den Lippen. *:)zzz*:)

    Guten Morgen Mädels

    ich hoffe es geht euch heute besser als gestern. Hier war ja gestern schwer was los.

    Crazyangels

    ich hoffe dein GG ist heute besser gelaunt und hoffe dir geht es nach deiner Abrasion besser.


    Brrrr minus 4 Grad. Egal ab in die warmen Kleider und raus aufs Feld. Bis später


    LG