Also wenn ich hier so von euren Männern lese muss ich zwangsläufig an den Vater meiner Kinder denken. Bei der zweiten Schwangerschaft musste ich wegen Fruchwasserverlust 3 Wochen im KH liegen. Der Gute kam 1 mal wöchentlich und zwar Sonntags mit meiner knapp 3-jährigen Tochter vorbei und hat im gesamten Bekannten und Verwandtenkreis Besuche untersagt, da ich Ruhe bräuchte. Ich bin eingegangen wie eine Primel. vor allem habe ich meine Kleine soooo vermisst. Wenn er dann da war hat er immer nur gedrängt, ich solle auf eigene Verantwortung heim kommen, er wisse nicht mehr, wohin mit der Kleinen. Ich hab das natürlich nicht gemacht, hätte das Leben unseres zweiten Babys nicht riskiert, aber Sorgen hab ich mir gemacht statt Ruhe gehabt.


    2 Jahre später musste ich mir zwei Hämorrhoiden wegoperieren lassen, hab das ambulant gemacht wegen der Kinder. Am Abend nach der Op hat mein Ex mit Bekannten gegrillt, ich lag mit Tamponade im Po und starken Schmerzen im Bett und dachte, das kann es nicht sein. Aber der Hit war, als er kam und fragte ob ich mich nicht mit nach draussen setzen wollte.


    Tja, jetzt bin ich 10 Jahre Single, eine Affaire hab ich mir seither gestattet.


    Und doch hätte ich mir gewünscht, jetzt einen Partner zu haben, der mit mir diese schwere Entscheidung bespricht, einfach da ist. Es ist ein Glück, wenn man so etwas hat.


    Sorry, das war jetzt voll am Thema vorbei, aber musste mal raus.


    *:)@:)

    Hallo Chris65

    Willkommen hier im Faden. Ich hab meine GM noch, deshalb kann ich dir nicht helfen. Aber eine hier (wer war das noch ???) hatte neulich einen aufregenden Traum. (Und den kann man ja nicht planen).

    fusseline

    Wenn deine Dusty unseren Macho so richtig angezickt hätte, wäre er vor ihr zu Kreuze gekrochen. Er mag zickige Mädels ;-D. Dass sie seinen Maiskolben geklaut hat, stört Toby nicht weiter. Was Spielzeug angeht ist er sehr großzügig. Für ihn bedeutet das, dass ein anderer Wuffi die Arbeit erledigt.

    Willkommen chris65

    hier gab es schon mal jemand, wer war das nur???, die auch ihre FÄ fragte ob sie wenigstens Petting machen dürfe, denn sie weiss nicht wohin mit ihrer "Hitze"...Allerdings habe ich keine Ahnung mehr wie lange das nach der OP war, nur jedenfalls war es noch vor den 6 Wochen nach denen Sex wieder evtl. erlaubt ist.


    Kann mir nicht vorstellen, dass sexuelle Gefühle und Orgasmen irgendwie schädlich sind für die Wunden da drin, SOFERN es sanft mit nur streicheln abgeht und keine mechanische Reizung ....


    Habe 2 Tage nach der OP einen sehr sexuellen Traum gehabt und dabei auch irre Gefühle|-o


    Aber dafür kann ich doch nix und geschadet hats mir auch nicht]:D


    Und wenn du dich ohnehin gut fühlst und keine Schmerzen etc hast...


    Sonst frag doch mal deinen FA

    Claudi67

    :)_ Kann dich schon verstehen. Ich wollte ja im Grunde auch nicht ohne ihn sein. Aber sie haben halt ihre Macken, die Männer. Und was mich so belastet hat, war die Tatsache, dass er zwar da ist, aber kein Ohr für mich hatte. Ich kam mir da schon im Stich gelassen vor.:-(

    Danke für die netten Worte und das Willkommensein hier:-D


    Tja ich denke auch....alles was ausserhalb der Vagina passiert kann doch nicht schaden!!


    Und es kontrahiert beim Orgasmus ja der Muskel und nicht GM!!;-)


    Ausserdem hätte der FA dies sicherlich angesprochen, er sagte nur, Sie dürfen ALLES machen ausser schwer Heben, Baden und GV!!!


    LG Chris65

    @ Mone-Mini

    Es geht mir echt gut, ich hab gestern noch zu meiner FA gesagt, ich spüre täglich ein bisschen mehr die Alte in mir ;-D


    Auf der Arbeit geht es besser als ich dachte, diese Woche hab ich wohl von dem Vorschlag eines Kollegen gehört, mich doch Stundenweise arbeiten lassen zu kommen. Aber davon wollte der oberste Boss nix wissen. Wenn ich mich wieder fit fühle, sei ich wieder da :)z Also, der kann echt ein fieses A**** sein, aber das jetzt werd ich ihm nicht vergessen. Klasse, find ich :)^


    Die Kollegin geht mit gebrochener Haxe schaffen, sie ist halt nicht so effizient. Aber der temporäre Aushelfer soll gute Arbeit machen.


    Wie stehts bei Dir mit nem Termin für die OP? Noch in weiter Ferne oder wird der Gedanke vertrauter?

    @ crazyangels

    Ich möchte meinen Ex nicht zurück haben, diese Trennung hab ich nie bereut. Aber ich glaube, bei den meisten von euch kommen ganz normale Alltagsproblemchen zu Tage. Sowas wie Fusseline erlebt ist doch wirklich sehr selten (wenn auch erstrebenswert). Kompromisse und auch mal Schlagabtäusche gehören zu einer Partnerschaft dazu.


    Also, ich denke, Du und Dein GG, ihr bekommt das wieder hin und er wird Dich zum KH fahren. Wart ab x:)


    *:)@:)

    claudi67


    Ich muß ja sagen, mein Chef ist auch oft ein A... aber wenn man krank ist kennt er kein Pardon mit den anderen. Finde ich gut.

    Zitat

    Wie stehts bei Dir mit nem Termin für die OP? Noch in weiter Ferne oder wird der Gedanke vertrauter?

    Ja. Ich habe jetzt im Dezember einen Termin noch einmal bei meinem FA und der macht mir dann eine Überweisung für eine 2. Meinung. Die werde ich mir direkt im KH holen. Ich hab jetzt schon von 2 weiteren gehört die in dem KH waren und sehr zufrieden waren. Ich will mal abwarten zu was die mir dann raten. Und der FA kann direkt gucken, ob sie weiter gewachsen ist.

    jutta63

    Zitat

    hier gab es schon mal jemand, wer war das nur , die auch ihre FÄ fragte ob sie wenigstens Petting machen dürfe, denn sie weiss nicht wohin mit ihrer "Hitze"...

    Das war ich und zwar knapp 4 Wochen nach OP. Ich bekam grünes Licht. Aber nur für Petting nicht für GV.


    Meinen Wunden haben die Orgasmen nicht geschadet und mir haben die Orgasmen gut getan. Tun sie Übrigens immer noch. :)z Ich empfinde meinen Orgasmus stärker und wohliger als vor der OP.


    GV hatte ich noch nicht, da mein Schatz 3 Facettenblockaden und eine Thermoläsion gemacht bekam und da ist noch Vorsicht angesagt.

    Hallo Chris65

    herzlich willkommen im Club.*:)


    Die Antwort auf deine Frage steht im post an Jutta


    LG

    Chris65@:)

    Willkommen im club der GM-losen*:)


    Mir hat es auch nicht geschadet |-o. meine op ist 3,5Wochen her.


    All


    nur weil ein mann nicht mit zum FA geht, heißt es nicht das er ein schlechter Mann ist, und sich keine Sorgen macht meiner hat mich mit den jungs täglich für ca.2std. besucht und morgens mittags und abends haben wir immer telefoniert. und die entscheidung haben wir zusammen getroffen. wir sind jetzt seit 11,5 Jahren ein paar und immer noch glücklich:)z!

    Chris65

    Hallo und herzlich willkommen! Meine OP (vaginal) ist jetzt 1,5 Wochen her und mir geht es auch echt prima. Bin schon am putzen und kochen und mach eigentlich alles, was ich sonst auch gemacht habe - bis auf schwere Sachen heben.


    Ich hatte ca 1 Woche nach der OP schon nen Orgasmus im Schlaf. Und ich hatte die Ärztin bei der Abschlussuntersuchung gefragt wegen Sex und Orgasmus. Sie sagte: Keinen Sex bis das grüne Licht von der niedergelassenen FÄ da ist. Von Analverkehr war sie auch nicht begeistert - also lasse ich es. Orgasmus durch streicheln und cunnilingus sei aber ok (auch kurz nach der OP). Nur halt nix reinstecken |-o


    LG

    annie35@:)


    Danke für Deine Antwort, Du hast mir jetzt echt Mut gemcht.....mein Schatz ist nämlich unterwegs zu mir.....*grins*....~freu~


    Na dann steht einem schönen WE nix mehr im Wege.....;-)


    Ganz lieben Dank für Eure Bemühungen bzw Antworten, werde jetzt mal öfter da sein, da ich ja jetzt jede Menge Zeit zu Hause habe die nächsten Wochen!!!


    LG Chris*:)

    Hallo Chris65

    Fusseline hatte das so geschrieben:

    Und mit dem Satz an dich meinte sie, dass die Antwort, die sie an Jutta63 geschrieben hat, genausogut auf dich und deine Frage zutrifft. Post ist nur ein anderes Wort für Beitrag oder Geschriebenes.


    Ich hoffe, ich konnte dir das Fachchinesisch ein bisschen erklären. ;-D


    Falls noch nicht alles verstanden, immer fragen.

    Hallo Ihr Lieben** *:)*:)*:)

    Wollte mich nun auch endlich mal zurück melden!Bin am 17.11.08 operiert worden.


    Es ist alles gut gelaufen, OP per Lash/vaginal.Hatte hinterher richtig Schmerzen.


    Mein Kreislauf war noch ne Woche im tiefsten :)zKeller.Durfte Freitag 21.11.08 nach Hause.Hätte im KH eh nur rumgelegen, das kann ich dann auch zuhause hab ich mir so gedacht.Auch heute noch ist alles bißchen komisch beim PiPimachen und so.Aber ich stell mich auch bißchen an.Hatte richtig Angst aufrecht zu gehen wegen der Schnitte am Bauch:-(.


    Am Montag war ich dann zur Nachuntersuchung bei meinen FA, der hat sich voll lustig gemacht über meine "Anstellerei":)z, die Untersuchung war aber auch nicht nett. Auf den Stuhl klettern und dann die Untersuchung mit Abtasten Bauchdecke innen.Boah war das der Hammer.Aber gut,was sein muss- muss sein.Mein HB -Wert war bei 9,3-das war dann auch der Grund meines schwachen Kreislaufs.Ist nun Dank Tardyferol wieder einigermaßen i.O.


    Habe Haushaltshilfe bis 05.12.08 verordnet bekommen, versuche aber schon bißchen selbst zu machen.Ist ja ziemlich öde ,so den ganzen Tag nur Couching-da kriege ich schon schlechte Laune]:D.


    So nun kann ich nicht mehr gut auf meinen Stuhl hier sitzen.


    Wünsche allen GM-losen weiterhin alles Gute und die es noch vor sich haben viele:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    Die kann man gebrauchen


    Liebe Grüße an alle hier:-x:-x