@knutschkugel

    Das ist genau die richtige Einstellung!:)^ Ich hatte vor meiner OP mehr Schiss als alles andere, aber auch mit Bauchschnitt war es halb so schlimm. Das Gespräch vor der OP hörte sich soooooooo schlimm an, die erzählen ein auch alles, müssen sie ja leider!

    @knutschkugel

    herzlich willkommen hier @:)


    ich kann dir zwar nicht von einer op berichten, denn ich habe es noch vor mir (laparoskopisch), aber ich kann die sagen, dass die mädels hier einsame spitze sind. sie haben auf fragen antworten, können dir tipps und ratschläge geben :)^

    @ knutschkugel

    welcome at the show............@:)*:)@:)*:)@:)*:)@:)


    wenn du fragen hast, frag - ich bin eine "frische vaginale" sozusagen. gestern war es zwei wochen her, das ich operiert wurde. und es ist alles suuuuuper :)^ ich geh schon in die stadt shoppen usw.usw. fast keine scmerzen, keine blutung mehr, fast kein ausfluss, alles prima!!! toi,toi,toi :)^


    ich hatte große GM mit riesigem myom und erst hat alles so ausgesehen das es nur mit BS geht, aber mein doc hats vaginal geschafft. hab ihm viel arbeit gemacht :-o


    ich war 1 woche in klinik und bin erstmal insgesamt 6 wochen krank geschrieben. das ist hier auch in etwa der durchschnitt.

    @ schrumpellise

    ich war die fränkin die aufgenommen werden wollte @:)


    soweit ich weiß, kommt remmie nicht aus der gegend :°( leider.........


    eure bechamel *:)

    @bechamel

    verzeih mir|-o!!


    Das kommt davon, wenn Kinderleins im Hintergrund rumtoben.


    Es sind Ferien und alle daheim:-(


    Finde das immer die schlimmste Zeit, da der gewohnte Tagesablauf


    nicht vorhanden ist.


    Kommst du direkt aus Nürnberg??


    Mein Gyn. ist direkt in der Innenstadt, mein Weg dorthin sind ganze


    75km.


    LG


    schrumpellise*:)*:)

    danke harley und bechamel :-D@:)


    die Angst vor der OP hält sich in Grenzen,ich sag mir,alles ist besser als das,was jetzt ist. :-)


    Nur die 6 Wochen schocken mich schon,ich weiss gar nicht,wie ich das meinen Chefs vertickern soll :-/


    Aber vielleicht sagt der Doc im Krankenhaus ja auch,OP ist nicht notwendig...glaub ich zwar eher nicht,aber er hat halt das letzte Wort.


    So wie jetzt kann es auf keinen Fall weiter gehen.


    " frische vaginale " find ich übrigens klasse ;-D


    Sagt man das so,oder ist das deine Wortschöpfung ?

    @ knutschkugel

    so richtig angst habe ich auch nicht, aber je näher der tag rückt... :-/


    wird bei euch die gm nur mit bs und vaginal entfernt???


    für mich gab es dahingehend keine frage. nur laparoskopisch. der kh-aufenthalt ist nicht so lang (mein doc meinte 3-5 tage, je nach frau) und frau ist schneller auf den füssen (sagt er :-/ ) und wenn du nur die gm rausbekommst, ist das auch kein problem.


    hier hast du mal einen link: http://www.mic-zentrum-frankfu…artseite_Laparoskopie.htm da kannst du dich mal ein wenig informieren

    @ all

    maädels ihr seid echt süss, soviel anteilnahme wegen meines daddys. mache heute früher feierabend und fahre sofort ins kh. bin mal gespannt, was mich erwartet :°(

    @ all

    aber vorher bekommt ihr noch alle ein espresso von mir, zur verdauung :=o


    mein chef hatte heute zum mittag einen ausgegeben und wir haben beim italiener was bestellt. ich habe mir farfalle arabiata genommen, war sehr köstlich ;-)

    danke für den link harleymaus @:)


    meine Gyn sagte gestern,dass es vaginal gemacht wird.Andere Methoden nannte sie nicht.


    Aber ich werde den Doc im Krankenhaus nach Alternativen fragen.


    für deinen Dad alles Gute :°_ :)*

    Willkommen, knutschkugel!

    *:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)


    Du bist im besten und lustigsten Forum aufgeschlagen!


    ich bin auch am 18. dran und soll vag. operiert werden. Mal sehen,obs dabei bleibt%-|%-|%-|%-|


    Beim letzten Besuch meinte mein Fa, wenn nach vag.Op alles super heilt und der Job sehr leicht ist, (also Büro oder Teldienst oder so...) könnte man evtl nach 4 Wochen vielleicht anfragen, ob man wieder arbeiten gehen darf. Kommt für mich dann wohl nicht in Frage >:(>:(>:(>:(>:(

    @kullerkeks

    Ist noch nudelauflauf da????

    @harleymaus

    Gebärmutterabschiedsparty!!!!!!! das nenn ich mal ne klasse Idee!!!!


    Ich bin dabei:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    So, denn pack und putz und bügel ich mal weiter...%-|%-|%-|


    Liebe Grüße*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)

    harleymaus

    Bin auch eine Kaffeetante . Wenn in der Frmama morgens der Automat kaputt ist ( leider oft ) falle ich in ein schwarzes Loch.


    Deinem Vater wünsche ich alles Gute. Kenne das von meiner Mama ( 88 ). Sie ist zwar sagenhaft fit, hatte aber z. B. schon mehre Stürze ( Handgelenk gebrochen u.a ) und einen ganz leichten Schlaganfall. Aber als ich letztes Jahr aufgrund der Gm-OP ausfiel, wuchs sie über sich selbst hinaus und genoß es richtig, wieder für mich da zu sein und mich umsorgen zu können.:)^


    LG *:) Sabine

    Franken....

    ich war ja lange als Fränkin gaaanz alleine in diesem Faden..und nun kommen sie alle...grins..


    Info: Komme eigentlich aus SW, lebe in AN und arbeite in N..


    OP war im Januar 07..und mir gehts gut!!!


    Mit fränkischen Grüßen!!!