Hallo Kaot


    Es ist so das dass Carzinoma in Situ 1a ist von der tiefe her, aber von der breite 8mm und das spricht für 1b also Wertheim op .


    die Ärzte sind sich wohl nach dem pathologischem Befund nicht ganz sicher ob es von unten reicht oder doch alles raus muß.


    Erst war ich ja von allem geschockt, mittlerweile bin ich schon zufrieden wenn die gebärmutter nur von unten raus müsste.


    Es ist alles Mist , manchmal hab ich auch nóch echte tiefpunkte.


    Und warten muß ich wegen der Koni halt die Zeit . Hab leider erst am 17.1 Termin zur Voruntersuchung:-/.


    Und in die Röhre soll ich vorher auch noch ,ich schätze es wird so ab 25. Januar erst was mit op.Ihr habt das gut das Ihr es hinter euch habt:)^


    Gruß cori

    Babs

    mit dem verlängerten "Gelben" ging es schlagartig aufwärts ;-)


    hoffe dat bleibt so...

    @ Stromer,

    Deine Tiefs kann ich gut nachvollziehen, geht bei mir auch auf und ab... Und alles wegen diesem Scheiss HPV-Virus. Aber wenn die GB dann raus ist, soll ja alles besser sein! Keine Angst vor der OP! Wir begleiten Dich vor, während (quasi in Gedanken) und danach. Das ist ja das Schöne hier. Und du siehst doch selbst, dass es uns gut geht. Sollen denn die Eierstöcke auch mit raus? Klar Stromer, hat ich vergessen, Du warst ja im Koniforum. Hatte Dir da ja auch gepostet. Ne, dann ist klar dass Du noch mit OP warten musst nach der Konisation...


    Drück dir schon mal vorab die Daumen. Wir schaffen das!!! :)^:)^


    LG


    Karen

    Boah, was war denn

    hier heute los? Absolut Hölle, so fleissige Mädels.Was machen wir nur, wenn wir alle wieder arbeiten müssen?


    Dann kann ich nur noch um 22:00 Uhr reinschauen.

    @ Ruhrpottmädels,

    auch ich bin eine von Euch,wg. Terminfindung meinerseits hab ich was im "Mütterlosen" geschrieben.


    So! Jetzt hohl ich mir erst mal ein Weinchen;-)

    ick bin doch da,

    war nur bei meinem süßen oben. wir wohnen nämlich nicht zusammen. aber eigentlich doch. also nur durch ein stockwerk getrennt. ...nur mal so zur info;-D


    und hicksen kann ich heute auch wieder gut. hab grad total kichern müssen über diese seite hier (während ich genüßlich mein bierchen zische).


    hi stromer. ich kann mich karen nur anschließen. wir sind immer bei dir. es tut so gut, sich hier aussprechen zu können und seine ängste und fragen los zu werden. ich glaube, keine von uns kann sich vorstellen, es ohne dieses forum geschafft zu haben. ich jedenfalls nicht. und du schaffst das auch. es kann nur besser werden.


    liebe luppi. ich denk auch immer an melanie. das ist ja irgendwie schon mindestens ne woche her, seit sie sich gemeldet hat, oder? ich befürchte ja fast, daß sie doch wieder im kh gelandet ist.


    und schnell noch karen: du solltest vielleicht doch noch mal n kleinen gang zurückschalten und nicht so viel durch die gegend wuseln, du energiebündel. als ich erfahren hatte, daß ein stück naht wieder aufgegangen ist, hab ich erst mal wieder fast nur gelegen. (auf anraten von anke. erinnerste dich?) das war einer der tiefschläge nach der op. aber es scheint sich gelohnt zu haben. denn 2 wochen später war ja dann alles dicht :-D


    und ohne aufschreiben kann ich mir hier auch nix merken. wir sind ja schließlich auch nicht mehr die jüngsten. und der alkohol tut sein übriges...


    na dann. prösterchen!


    bis morgen dann*:)