REMMI

    :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    ich schicke dir auch ganz viele gesundheitssternchen .....und hoffe das es dir jeden tag ein bisschen besser geht !!


    lg. anne

    Hallo Remmi

    Ist es nicht ein schönes Gefühl zu schreiben GESCHFFT? Ich freu mich riesig für dich! Und nun ruh dich aus, das ist jetzt super wichtig! Ich überschätze mich manchmal und muß dann den Kopf adfür hinhalten....vielmehr den Bauch!:°( Aber ich bin ja selber Schuld.


    Hier noch ein paar Sternchen für dich:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    LG


    Kullerkeks*:)

    kullerkeks60

    naja ich hoffe mal nicht das es 12 wochen dauert .....am freitag gehe ich in die siebte mit einem schlechten gewissen !!! mein chef hoffe ich schmeisst mich nicht raus ....arbeite leider in einem kleinen betrieb mit zwei angestellten !!!


    lg. anne

    Remmi

    schön das du wieder hier bist und schreiben kannst


    ich habe es geschafft!! aber das Tempo, das du an den


    Tag gelegt hast, kann keiner so schnell toppen.


    Das mit den Bauchschmerzen kann noch so einige Tage dauern.


    Nimm ruhig Schmerzmittel, mir wurde Voltaren gegeben.


    den neuen herzlich Willkommen!!


    lg


    schrumpellise

    huhu Remmi

    @:)Herzlich willkommen zurück!

    Nach 2 Tagen schonwieder zu Hause? Ohje,ne das hätt ich nicht gewollt! Hab die Woche im KH genossen,dort wurde ich schön umsorgt,hatte Zeit zum ausruhen,damit war's zu Hause nicht soooo


    lg Christine

    @blumenbeagle

    HUhu!


    Ich hatte meine vaginale gb entfernung am 27.12.07.


    INsgesamt war ich 5 1/2 Wochen krankgeschrieben,habe ich aber schon sehr schnell recht wohl gefühlrt,normales Spazierengehen,Treppen hier zu Hause rauf und runter etc. ging 1 1/2 Wochen nach der Op problemlos.3 Wochen nach der Op hab ich mich körperlich auch schon fitter gefühlt.Jetzt nach fast 8 Wochen bin ich fit wie'n Turnschuh,keinerklei Schmerzen oder Ziehen!

    Hallihallo

    den neuen Mädels - ein herzliches Willkommen @:)@:)


    Macht ja keinen falschen Fehler und geht zu früh zur Arbeit. Ich weiß, wie schwer das bei einem kleinenBetrieb ist und die Angst um den Job ...., trotzdem blumenbeagle, du hast nur die eine Gesundheit, du mußt erst in der Lage sein, die Anforderungen auch zu schaffen. Wenn du im Laden stehst, wird wohl kaum jemand viel Rücksicht auf dich nehmen. Ich war 8 1/2 Wochen (mit BS) zu Hause und ich arbeite im Büro. Habe dann gleich 2 Wochen Volldampf gemacht und heute zwickt es ganz schön in meinem Bauch.


    flitzer41 - ich hatte GV erst nach fast 9 Wochen


    Remmi herzlich willkommen. Schön, dass du es geschafft hast. Also 2 Tage sind ja sowas von ungewöhnlich kurz. Bitte nimm Schmerzmittel und verhalte dich seeeehr ruhig, mein Schätzchen.


    Siegerländerin - wie geht es dir eigentlich? Habe wenig von dir gehört. Falls es dir nicht so gut geht - schreib es uns, nicht dass du meinst wir würden es nicht hören wollen, weil wir immer so locker rumplänkeln. Hier geht es schließlich hauptsächlich darum, sich auch Sorgen anzuhören und Rat zu geben oder zu trösten.


    Puhhh, jetzt ist es doch ein halber Roman geworden.


    *:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)

    Hallo Mädels,

    ja wie ich schon geschrieben habe, ich wäre auch noch im KH geblieben, aber dort ist das nicht üblich.


    Zuhause muß das jetzt erst einmal mein Mann übernehmen, ist nicht so einfach, weil mein Mann immer auf Arbeit ist wenn ich am Abend mit den Kindern und Kumpels zu Hause alles mache. Der arme ist total überfordert.


    Sagt mal, ward ihr auch so verschleimt auf den Bronichen. Das abhusten tut so schrecklich weh.


    Vielen lieben Dank für eure ganzen Sternchen und den Blumen.


    Ich an Schmerzmittel, IBO 400, sind die auch ok???


    Bis dann meine lieben.


    Eure Claudi

    @remmie

    hi süße.........


    ibo 400 sind ok, weil abschwellend, schmerzlindernd und entzündungshemmend. paracetamol ginge auch zur not.


    also verschleimt war ich gar nicht. vielleicht ist die verwandtschaft v. hr. schnupfen bei dir eingezogen ??? :(v der ist aber echt anhänglich.........:-/


    aber ansonsten gehts dir soweit gut ??? mach schön vorsichtig!!! am zweiten tag nach op war ich grad mal in der lage selbständig aufrechten ganges aufs klo in unserem zimmer zu gehen.


    ganz viele genesungssternchen für dich :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    schönen abend euch allen!!!


    liebe grüße *:)

    Hey, Remmi!

    *:)*:) Wahnsinn, bist du schon wieder da? Schon dich bloß noch! Zu Hause ist es zwar am schönsten, aber so schnell.... das habe ich noch nicht gehört. Drücke dir die Daumen,dass alles gut verheilt, also:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    Blumenbeagle und flitzer 41


    Herzlich willkommen,Ihr zwei! Kann Euch leider noch keine Ratschläge geben, bin nämlich erst in einer Woche dran. Aber wie Ihr seht, seid Ihr hier bestens aufgehoben!


    Wie es Cranberrrie wohl geht, muss dauernd an sie denken.


    Schönen Abend Euch allen!*:)*:)*:)

    remmie

    wie schön, dass du es geschafft hast. Das ist ja echt beneidenswert so schnell wieder nach Hause zu dürfen.


    Ich hasse Krankenhäuser, obwohl ich täglich dort arbeite!


    Auf jeden Fall wünsche ich dir, dass alles gut verheilt und die Schmerzen täglich weniger werden.


    Wenn ich hier lese, wie lange es teilweise dauert, bis man wieder arbeiten kann, bekomme ich ganz schön Angst. Man hat mit gesagt, dass es so zwischen drei und vier Wochen dauern würde.


    Allen einen schönen Abend und eine gute Nacht

    @Remmi

    Das ist ja ne blöde Klinik! Gönnen DIr nicht ein paar Tage verwöhnt werden tststststs!


    Ich hatte 3 mal tägl.600 Ibu 1 1/2 Wochen lang,danach hab ich's selber abgesetzt und nur bei Bedarf noch was genommen