Guten morgen Remmi *:)

    Na, kannst Du auch nicht mehr schlafen zzzzzzzzz


    Bin jetzt nicht mehr so viel in diesem Faden unterwegs, habe aber gelesen, dass Du von der ganz schnellen Truppe bist ;-D;-D;-D


    Pass schön auf Dich auf, ja ???


    Gibt nur eins - schonen, schonen und nochmals schonen..


    Ich hoffe es geht Dir gut und dass Du keine Schmerzen hast.


    Schicke profilaktisch mal ein paar :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    Ganz lieber Gruß

    @ :)@:)@:)@:)

    Guten Morgen Mädels,

    seid ihr noch nicht wach???


    Ich habe eine grausame Nacht hinter mir. Ich mußte immer husten, dabei habe ich gedacht es gehen mir alle Nähte auf. Ich habe erst morgen Termin bei meiner FÄ, ob ich da nicht mal heute schon hin fahren kann, ich habe solche dollen schmerzen


    Ich hab aber auch angst, dass die sagt, dass es normal ist und mich auslacht.


    Was meint ihr dann


    Liebe Grüße Claudi

    Hallo ihr Lieben ....

    bin ja erst seit gestern hier ...muß aber feststellen das hier viele nette Leute mit hilfreichen tips sind ....@:)!!


    ich mache mich ja nun nachher mal wieder zu meinem Gyn. auf ...mal sehen was er nun diesmal zu meiner nicht besser werdenden blasenendzündung sagt .sicher bekomme ich wieder antibotikum ,meine bakterien werden sich freuen!!! mal sehen wer diesmal den kampf in meinem körper gewinnt ...bisher waren es ja immer die bakterien :(v


    an alle die frisch operiert sind ....bitte schont euch !!!! ein bisschen zuviel gemacht und der bauch rächt sich sofort ,spreche aus erfahrung !!


    mein arzt sage vor der op etwas von 4-6 wochen ...wenn alles normal läuft ist das eine realistische zeit!


    leider nur nicht bei mir ,werde das heute erstmal in der firma verkünden das sie noch ne weile auf mich verzichten müssen.


    ihr habt recht gesundheit ist wichtiger ...als ein gering bezahlter job!


    liebe grüße


    anne

    Remmi

    ...keine falsche scheu ,fahr bloß zum arzt !!!!


    das du schmerzen hast ist völlig normal,andere frauen haben ja zu der zeit immernoch im krankenhaus gelegen.


    ich habe im KH auch immer dolle schmerzen gehabt und ohne schmerzmittel ging da garnichts !!


    also mach dir man gleich einen termin ...gute besserung :)*


    lg. anne

    @ :)@:)@:)@:)@:)@:)@:)

    Remmi

    Wenn Du denkst dass was nicht stimmt, dann fahre zu Deiner FÄ:)^:)^


    Sie wird Dich mit Sicherheit nicht auslachen, das wäre ja noch schöner, falls Sie es tut, dann hast Du den falschen Arzt.


    Nein mal ganz im Ernst, ich kann mir nicht vorstellen, dass sie es abwiegelt, wenn Du ihr sagst, dass Du Probleme hast.


    Lieber einmal zu viel zum Doc, als einmal zu wenig.


    Hast Du denn noch Schmerzmittel da ???


    Ganz viele liebe Grüße

    @ :)@:)

    Blumenbeagle

    Liebe Anne,


    erst einmal willkommen hier @:)@:)@:)@:)


    Mir war das Forum vor der OP und auch während der endlos scheinenden Couching Phase eine ganz wichtige Hilfe.


    Es tut immer wieder gut sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.


    Auch wenn es bei mir jetzt schon ne Weile her ist (OP Ende Nov), dann hopse ich doch immer wieder mal gerne rüber um zu sehen, was hier los ist und eventuell mal einen Tipp abzugeben ;-);-);-)


    Ich wünsche Dir für Deinen Arztbesuch alles Gute :)*:)*:)*:)*


    Hoffe man kann den doofen Bakterien nun den Garaus machen. Blasenentzündung ist ja nun auch wirklich nicht schön :°(:°(


    Auch Dir gute Besserung @:)@:)@:)


    Lieber Gruß

    Guten Morgen ihr lieben

    Allen Neuzugängen ein herzliches Willkommen*:)*:)*:)*:)*:)


    Mir geht es im Moment nicht so dolle:-( Ich bin immer total kaputt, dabei schone ich mich wo ich nur kann. Mein Bauch ist momentan echt druckempfindlich - fühlt sich so an als wären innerlich lauter blaue Flecken. Ich denke mal das kommt von den laparaskopischen Instrumenten.


    Mein Mann ist es süßx:) Er fragte mich, ob ich denn mit seiner Hilfe und der von unserer Tochter (13 J.) zufrieden sei. Dafür, dass ich sonst vieles hinter ihm herräumen muss, kann ich mich echt nicht beschweren. Da findet seine Kaffeetasse doch tatsächlich den Weg in die Spülmaschine:=o


    Habe mir gestern eine weitere Krankenmeldung abgeholt, erstmal bis zum 05.03. Musste dazu in die Stadt fahren ca. 25 km. Anschließend war ich noch kurz zum Einkaufen - den Rest des Tages war ich so platt, dass ich fast garnicht mehr vom Sofa runter kam.


    Sonnige Grüße aus dem Siegerland


    Sabine

    christineL

    Hallo,


    5 1/2 Wochen geht ja noch. Ich habe die ersten 2 Wochen nach OP geschafft. Ich hatte schon im Krankenhaus Treppen steigen geübt und zu Hause ging es auch (habe Platzangst im Fahrstuhhl;-)) ). Ich gehe 2x täglich spazieren und schaffe so ca. 20 min. Habe auch nur leichte Schmerzen und zum Glück ganz wenig Ausfluß, abends immer etwas mehr.


    Am Donnerstag soll ich zu meinem Gyn. zur Untersuchung, er will sehen ob es ordentlich heilt.


    Hab gestern ganz langsam und schrittweise etwas Wäsche gemacht und zwischendurch immer wieder Couch-Pause.


    Bin vorher 2-3 mal im Fitnesscenter gewesen und habe Angst dann gar keine Muskeln mehr zu haben...aber die kommen wieder, wa? bzw. werden bei Treppen steigen und laufen etwas erhalten?


    siko aus dem furchtbar bewölktem Potsdam

    Siegerländerin

    Hallo, ich lag im Krankenhaus mit einem jungen Mädel (19 Jahre) da wurde eine Zyste laparaskopisch entfernt. Sie hatte auch übel Schmerzen und der Arzt sagte das es von den Instrumenten mit denen gearbeitet wird kommt. Kann man ein wenig mit Fett absauge vergleichen, die hantieren schon im Bauch herum und daher kommen die blauen Flecken von innen.....und die sind schmerzhaft.


    siko

    Hallo Alle Ihr Lieben!!!

    Ihr legt alle ein TEMPO vor..... Wenn man 2 Tage einmal nicht vor den PC kommt, versäumt man so einiges;-D


    ERSTENS @REMMI:


    Ich freue mich SOOOOOOOOO für Dich, daß Du es hinter Dich gebracht hast, wenn auch (wie schon öfter angesprochen) in einem ungeheuerlichen Eiltempo!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!11:-o


    Wenn Du Schmerzen hast - geniere dich nicht - auch wenn es in "Arzt"- Augen "normal" ist...... kann man es selbst ja nicht wissen - MAN MACHT DAS JA AUCH NUR EINMAL IM LEBEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Hätte es auch schon sooooo gerne hinter mir....... mit jeden Tag werde ich nervöser.......


    Seit dem ich von dem genauen OP TErmin weiß, geht meine "Dauerblutung" gar nicht mehr weg - mittlerweile ist es der 23 TAG.......(vielleicht doch die "Nerven")


    Gestern war ich schon sooo sauer auf meine "gebärende Mutti", daß ich ihr "gesagt" habe , sie soll sich ruhig noch richtig ausbluten .......denn lange kann sie nicht mehr :-p:-p:-p:-p:-p:-p


    Gruss an ALLE


    Anja


    *:)*:)*:)*:)*:)*:)

    Guten MOrgen Anja...

    ... wann ist der Termin ???


    Steht vielleicht schon hier irgendwo, aber komme mit nachlesen nicht mehr hinterher ;-);-);-);-);-)


    Das mit den Blutungen vor der OP ist echt ein Phänomen. Scheint hier vielen Frauen so zu gehen. Inklusive meiner einer ;-D;-D;-D


    Mein Doc hat es damals bei der Voruntersuchung auch bestätigt.


    Die GM wollte sich noch mal eindrucksvoll zu Wort melden - hat ihr aber nix genützt. Ist jetzt seit knapp 3 Monaten im Nirwana ;-D;-D;-D;-D


    Lieber Gruß

    @ :)@:)

    Hallo, Siegerländerin

    *:)wie lange ist deine op denn her? Ich stelle es mir schon schlimm vor,wenn man sich so kaputt fühlt.Meine OP ist in einer Woche,allerdings mit Bauchschnitt.Bin froh wenn alles vorbei ist,da mir sogar das sitzen Probleme (großes Myom):(vmacht.Ich beneide alle die es "hinter" sich haben;-D.

    @remmi

    Hoffentlich bekommst du deine Schmerzen bald in den Griff:)^.Zwei übernachtungen im KH sind echt zu wenig,aber Du packst das schon.Couchen nicht vergessen;-).


    liebe Grüße an Alle*:)*:)*:)