Sch...


    Zuschicken ]:D. Sowas ähnliches hab ich mal gemacht. Ich hab den Nachbarn (von ein paar Häusern weiter) mit Hund dabei beobachtet wie Hund dabei war auf unseren Gehweg zu sch... Ich hab ihn dann angesprochen, ob er das auch wegmacht. Er hat sich was in den nicht vorhandenen Bart gemurmelt und ist weitergegangen. Die Sch... blieb liegen. Na ja. Da hab ich einen großen Briefumschlag genommen, die Kacke rein und hab sie ihm in den Briefkasten geworfen. ]:D]:D]:D

    bernerin

    Das kommt wohl auf die OP-Methode an. Bei mir wurde am Morgen nach der OP die Tamponade gezogen. Danach konnte ich genauso gut sitzen wir vorher. Ohne die geringsten Probleme. :)^


    Mit dem Motorradfahren kenn ich mich zwar nicht so aus, würde dir aber eine Wartezeit von 4-6 Wochen empfehlen. (Dabei gehe ich mal von Elektrostart aus ;-)). Denn ein Motorrad fährt man doch viel mit Bauchmuskel- und Beinarbeit. Frag aber sicherheitshalber deinen Doc danach. Fahrradfahren ist/war mir auch 4-6 Wochen untersagt. Ist zwar anders anstrengend aber vielleicht doch ein bisschen vergleichbar.

    Hallo Miki38, Stella43,Sternchen66 und selli60 sowie alle anderen,


    vielen Dank für eure Beiträge.


    Mein op-Termin rückt immer näher und ich bin sehr aufgeregt.


    Andererseits hatte ich schon Ausschabungen und zwei Kaiserschnitte und denke, viel anders wird es wohl nicht sein.


    Ich wünsche dir, Galvaniku für deine bevorstehende OP alles Gute.


    Wir können ja hinterher mal unsere Erfahrungen austauschen.


    Liebe Grüße


    Flowiepowie

    galvaniku und Flowiepowie

    Ich drück euch die Daumen, möge die Zeit vorher schnell vergehen.:=o


    Das ist echt schlimm, das Warten, Angsthaben - aber wie du sagst, Flowiepowie, alle von uns haben schon das ein oder andere hinter sich gebracht, und damit werden wir auch fertig!:)z


    Bald habt ihr´s hinter euch, und dann beginnt die Zeit der Erholung! :)D:)D zzz :)D:)D


    Keine Eisenkapseln mehr, keine Blutungen mehr, keine Schmerzen mehr. :-)


    Aber vorher ist echt blöd. Ist bei mir ja auch erst eine Woche her, und war echt nicht schön, die Zeit davor. Hoffe, ihr könnt euch gut ablenken und das für euch Passende tun. :p>? zzz? :)D?:)_?


    x:)

    Hallo Mädels,

    war heut ´mittag bei meinem FA zur Kontrolle.


    Sind ab morgen genau 6 Wochen nach der OP, arbeite schon seit 1 1/2 Wochen wieder.


    Doc sagt alles in Ordnung, darf alles wieder machen Sauna,schwimmen, S... u.s.w u.s.w.


    Das einzige was ich nicht darf ist schwer heben, und das mindenstens noch 5 Monate das heißt die nächste Zeit Kassendienst. Heute hatten wir Invintur, haben bis 21 Uhr 30 geackert aber egal hat einfach nur Spaß gemacht. Ich wünsch euch allen eine gute Zeit, und allen die es noch vor sich haben viel Glück, ihr müsst keine Angst haben denn es kann nur besser werden.


    Liebe Grüße

    Ich war gestern beim FA und hab ein Rezept und einen Termin geholt für die nächste Untersuchung. Toll, jetzt ist mein FA gar nicht mehr da. :-o Jetzt ist eine Frauenärztin für ihn gekommen. Na ja, mal sehen, so hab ich wenigstens direkt mal eine andere Meinung. :=o

    ibdn *:)


    Ja – zuerst war ich auch etwas säuerlich. Ich meine – hätte er ja sagen können. Aber dann fand ich, ist es schon ein Vorteil. Ich werde bei der Untersuchung erst einmal nichts sagen und dann einfach abwarten was Sie meint. Im Moment hab ich wieder meinen Kram und ich muß nach wie vor sagen, mir geht es echt gut damit. Hab es max. 5 Tage – normale Stärke denke ich mal |-o nichts mit Super und zusätzlich etc. Keine Unterleibsschmerzen etc. Nur Kopfweh, aber das ist normal bei mir. Von daher denke ich immer, wenn ich so eure Versionen höre, ob es wohl richtig ist es machen zu lassen. Ich nehme zwar die Pille, aber ihr hattet ja trotzdem Probleme. :=o

    Ich war erst einmal bei einer Frau, die fand ich grob und allgemein nicht so doll. Meine Freundin wiederrum ist mit ihr zufrieden. :-/ Schau sie dir am besten an und bilde dir deine Meinung. Notfalls kannst du immer noch woanders hin gehen, wenn jetzt schon ein Zwangswechsel angesagt ist.:)*


    Ich find meinen immer so witzig, wenn er über die weibliche Anatomie philosophiert. Zum Piepen. Aber hat den Vorteil, dass man ihn alles fragen kann und garantiert einen seitenlangen Aufsatz zur Antwort bekommt. Da bleiben keine Fragen offen. Außer man vergisst sie zu stellen. :)z