Bin auch mal wieder da!

    Komme grad vom FA: Alles top, da hat sich das lange schonen ja wirklich gelohnt. Von der Narbe ist FA begeistert, also immer kräftig mit den hier empfohlenen Salben schmieren Mädels!


    Bin aber trotzdem noch bis Ostern au geschrieben, könnte mir auch noch nicht vorstellen, jetzt schon wieder zu gehen. Es zieht und zwackt noch immer im Bauch, kann aber wohl noch ein paar Monate dauern...


    War es bei euch, den alten Hasen auch so? Wurde es auf einmal besser oder so nach und nach?


    Übrigens, möchte auch am Treffen teilnehmen, oder möchtet ihr mich nicht dabeihaben


    :°( Mein Wohnort: Köln!


    Wünsche allen gute Besserung, werde jetzt mal nachlesen, was die letzten Tage hier so los war!

    @ :) @:) @:) @:) @:) @:)

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    hauhaltshilfe

    weiß ich... mag ich aber nicht... Weiß, ich bin blöd, aber ich mach meinen Kram so gern allein und meine Große hilft ja auch, wenn sie mag und Mama schlägt nächste Woche auf... Und mein Mann hat noch Urlaub... ;-D;-D;-D


    *:) *:) *:) *:) *:)

    cascara

    PN folgt!


    Ich will eigentlich ab April wieder arbeiten, wenn möglich so eine stufenweise Wiedereingliederung... dann ist die Belastung nicht gleich von 0 auf 100.


    Hat da jemand Erfahrung mit oder hat das auch vor?


    *:) *:) *:) *:) *:) *:)

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    @ all

    mein daddy liegt noch auf intensiv, er ist weiterhin stabil aber immer noch nicht ausser gefahr :°(


    ich war heute vormittag bei meiner fä. hatte krampfartige schmerzen und ein fieses drücken im unterleib und dann schmerzen, wie beim ersten tag der periode.


    fä meinte aber es sei alles im grünen bereich, habe von aussen nicht sichtbare hämatome und die tun eben weh. :°( (kennt ihr ja auch :-/) ein sichtbares hämatom habe ich direkt am bauchnabel und da bin ich doch so empfindlich :(v das geht bis zur übelkeit. kann auch nicht wirklich gerade gehen und das ist bei laparoskopischer behandlung ungewöhnlich %-|


    viel liegen ist angesagt :=o:=o:=o

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.