Hallo puella10 *:)

    meine Gyn hat mir nur gesagt,dass die GM leicht vergrössert ist und ein Myom hat sie ertasten können, die anderen waren wohl auf der Rückseite, gehe am Do. Fäden ziehen und bin gespannt ob sie den Bericht schon hat.


    Habe hier im Forum mal von Frauen gelesen, dass sie nicht den ganzen Finger in die Vagina schieben können und schon am GM-Mund anstossen und das hab ich dann auch probiert und es ging nicht mal der halbe Finger rein. Hört sich jetzt vielleicht blöd an...|-o


    Auch der GV war mittlerweile schmerzhaft.>:(

    Luzie64 *:)

    ist megagross gewesen das Ding, da hattest du wohl bereits grössere Probleme???

    an all @:)

    Dank euch allen hier bin ich wirklich ohne jede Angst in diese OP gegangen.


    VIELEN DANK FÜR EURE UNTERSTÜTZUNG @:) :)_ @:)

    Hi Anelim *:)

    Schön dass es dir auch gut geht. Mir ist es schon nach zwei Tagen zu Hause langweilig.


    Ausfluss hatte ich erst gestern ein wenig und auch nur wenn ich aufs Klo ging und putzte...


    In der Slipeinlage war nichts :-D


    Das mit dem Fahrradfahren muss ich auch 7 Wochen lassen...aber ich kann spazieren gehen so viel ich will 8-)

    Willkommen *chatty* *:)

    wie wirst du operiert??? und wirklich das Warten vorher ist das schlimmste....:)*:)*:)*

    *:)*:)*:)


    *Auch mal wieder um die Ecke gucke*


    Ich bin zur Zeit nicht so oft hier, krieg es einfach im Moment nicht so hin. Doch ich denke an euch.


    Allen gerade Gebärmutterlos-Gewordenen wünsche ich eine schmerzfreie und angenehme Couchingzeit zzz:)D:p>


    Den Bangenden schicke ich mal ein paar :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    Und den Neuen hier sage ich ein herzliches Willkommen.

    Lady Amaltthea

    Ich bin drei Tage später wieder gefahren. Aber nicht weil ich wollte, sondern weil es nicht anders ging. Kurze Strecken waren (für mich) ok. Nur in meinem Auto nicht so toll, weil es ein Sportfahrwerk hat. Und jedes Schlagloch war echt eine Qual.

    Hallo bernerin*:)

    zu Deiner Frage, ob es mir mit diesem Monsterding schlecht ging, nee, das war es ja, warum ich es so viele Jahre rausgezögert hatte. Ich hatte nur die letzte Zeit Druckgefühle um Blase+Darm mit desöfteren auch aufs Klo gehen. Mit Blutungen hatte ich kaum Beschwerden, da die Pille bei mir alles gebloggt hat. Also bei mir hats zumindestens geholfen, ohne wäre sicherlich eine Katastrophe, so wie bei Euch!


    Aber jetzt ist alles schön, nie mehr Pille, nie mehr Blutungen, nie mehr GMhals-krebs, eine Baustelle weniger im Körper!!!!!:=o:=o:=o:=o:=o:=o


    Lass es Dir gut gehen und geniesse die Zeit, sie geht schneller rum als man denkt.

    Stella43

    so schlimm wie bei Dir ist es bei mir noch nicht aber es reicht mir auch schon, ich habe schon gedacht ich stelle mich zu sehr an, aber wenn ich das hier alles lese, dann muss ich sagen bin ich ja normal:-D.


    Meine Blutwerte sind auch schon seit längerem nicht in Ordnung aber mein HÄ und ich sind nicht auf meine P gekommen bis vor ca. 8 Monaten, da sagte sie auf einmal haben sie starke Blutung während ihrer P und da wussten wir ja warum der Wert nicht so gut ist.


    Vielen Dank für Deine Erfahrungen vor und nach der OP, ist wirklich sehr hilfreich.

    Hallo bernerin,@:)

    schön, dass du wieder da bist und alles recht gut überstanden hast. Ein herzliches Willkommen im Club der Gebärmutterlosen. Genieße die Couchingzeit in vollen Zügen. Ich bin schon wieder im Arbeitstrott, und heute das erste Mal 6 Wochen nach der OP, mit dem Fahrrad zur Arbeit gefahren.Ich habe das Gefühl, als ob ich nie eine OP hatte. Also kein Unterschied zu vorher, eher besser. Habe nicht mehr so ein Druckgefühl auf der Blase.


    Ich wünsche dir eine gute erholsame Genesung, machs gut.*:)


    Den neuen im Faden ein herzliches Willkommen.


    ** JannaM und Anelim, schön,:)^ dass auch ihr wieder da seid. Ein HERZLICHES WILLKOMMEN IM CLUB DER GEBÄRMUTTERLOSEN. Erholt euch gut!*:) Wenn ihr Fragen habt, jederzeit.???


    Mein Wundfluss hat vor zwei Tagen aufgehört.


    Ciao

    Hallo zusammen


    War ja heute im Krankenhaus zur Cystenpunktion jetzt noch auf Ergebnis warten


    Es wurde auch besprochen wegen meiner GB sie kommt auf jedenfall raus weil wenn jetzt noch mal was wachsen würde es auf jedenfall Krebs werden sagte der Cheffarzt


    Ich lasse es dann in der Zeit machen wenn mein Mann Urlaub hat bespreche das aber noch mit meiner Frauenärztin nicht das 12 wochen zulang sind .Ich kann froh sein das mein Doc mich losgeschickt hat zum abschecken ins Krankenhaus .Weil mein Abstrich war ja ok


    Ich finde es toll wie hier jeder mit Tat und Kraft und Zuwendung von Berichten für einen da ist DANKE !!!!!!!!! @:)@:)@:) Das es Euch gibt @:)@:)


    Lieben Gruß Angelika

    kleine Chris

    8-):p>


    Auf zum Endspurt morgen noch und dann 8-)zzz:p>:)D.


    Wenn du dann, in ein paar Wochen wieder im Büro bist, weiß dein "Cheffe" :=o vielleicht was er an dir hat]:D:=o???.


    Von mir einen wunderschönen Urlaub und komm wieder heile zurück;-)*:).

    Zitat

    Habe nicht mehr so ein Druckgefühl auf der Blase

    das kann ich bestätigen, ich musste vor der op mindestens 1-2 mal nachts aufs Klo.Seit der OP bin ich nachts noch nie aufgestanden und dabei trinke ich sehr viel im Moment um meine Blase zu beschäftigen ;-D die im übrigen, wie der Darm auch, keinerlei Beschwerden machen.

    Zitat

    Wie sieht es eigentlich mit Autofahren aus nach der OP (kurze Strecken)?

    ich darf Autofahren, wir haben einen Automat, aber wahrscheinlich fährt mein Männe mich am Do. zur Gyn. im Moment traue ich mich noch nicht so, da mein Bauch wenn ich länger sitze hart wird, mal sehen wies morgen so geht.

    Isa777 *:)

    hab grad dein Enkelchen begutachtet :-@ ist ja megasüss, habe im KH die Baby Abteilung auch des öfteren besucht und war doch froh, dass diese Zeit vorbei ist. Jedoch Enkelkinder zu hüten und aufwachsen zu sehen ist doch etwas anderes, schönes. Nochmals alles Gute @:)

    bernerin,*:)

    danke! Der Kleine ist echt süß. Leider habe ich ihn erst einmal gesehen. :°(Meine Tochter wohnt nicht in der selben Stadt. Zwar nur eine Stunde entfernt von uns, aber es ist nicht möglich so oft hinzufahren. Es ist echt toll, dass du keine Beschwerden, wie Zwicken oder so, mit Darm und Blase hast. Ich hatte damit eine Weile zu tun.


    Gruss Isa:-)

    Guten Morgen an alle


    Also Auto bin ich gestern zum ersten mal gefahren, kurze Strecke, aber ich muss sagen es war ein Ritt wie auf rohen Eieren und wie es so ist musste ich auch noch wegen einem anderen stärker abbremsen, das hat dann schon ziehmlich auf der rechten Seite gezogen also immer schön langsam ansonsten ist es schön einbischen selbstständiger zu sein.


    Dann hätte ich noch Fragen. Wie Isa777 geschrieben hat, wegen dem Ausfluss, ich weiß nicht ob ich es richtig verstanden habe, kann es 6 Wochen dauern bis es aufhört???


    Und wie verhält es sich sich, wenn es an der Zeit die Tage zu bekommen

    Nimmt man da auch wieder zu (Wassereinlagerung usw.) ???


    Weil bei mir wäre es jetzt soweit. Ich fühl mich leidig, mein Gewicht schwankt stark (2kg)


    und das Ziehen im Bauch ist auch ein wenig anders:-/


    Ich glaube es sind genug Fragen für heute. Mein Mann hat mir ja vorgeschlagen meinen Gyn aufzusuchen aber es reicht am 13.03 das ich wieder befingert werde (Nachuntersuchung)


    Liebe Grüsse