Mohnblume28

    Auch ich habe in diesem Thread ewig lange geblättert, aber Deinen Beitrag hier nicht finden können.


    Meine Vermutung ist, dass er in "Hysterektomie-Wir couchen weiter" steht.???:-/


    So konnte zwangsläufig in diesem Faden keiner darauf reagieren.


    Ein Großteil der Mädels hier hat eine einfache HE hinter sich und kann Dir bei Deinem Problem, das sicher hormonelle Ursachen hat, nicht weiterhelfen.


    Einige "Totale" posten jedoch auch hier regelmäßig und deshalb meine Bitte an Euch "Totale", setzt Euch auch hiermit auseinander.


    Ich habe es getan und wüßte, dass ich auf meine Libido nicht verzichten wollte. (War ein großer Angstfaktor vor der OP)


    Eher würde ich alles an Hormonen schlucken.


    Wurde der Hormonstatus bei Dir schon mal bestimmt?


    Wenn ja, wäre eigentlich allein durch den Libidoverlust eine eindeutige Indikation gegeben und es müsste sich doch (Vermute ich mal) über kurz oder lang ein normaler Hormonhaushalt "herstellen" lassen. (Ich glaube, es gibt Pflaster)


    Liebe Mohnblume, ich bedaure, dass wir eine so oberflächlichen Eindruck bei Dir hinterlassen haben


    :°(:°(und hoffe, dass Dir einige der Mädels noch richtig weiterhelfen können...


    Liebe Grüße


    *:)*:)*:)*:)*:)

    Mohnblume

    *:)*:)


    Ich jetzt auch noch:


    Du hast Deine Frage am 11.2 um 23Uhr57 in Wir Couchen Weiter gestellt


    Du hast Antworten von mir am 12.o2 um 0.31 und von Marion um 10.07


    bekommen.....


    Danach haben ich von Dir bewusst nichts mehr gesehen........


    Sollte ich dich überlesen haben- tut es mir leid- aber irgendwie glaub ich es nicht- oder


    Nix für ungut


    Karin

    und die Sache mit dem Fähnchen

    Kleio ist "normalerweise" Moderatorin und hat als solche ein Fähnchen hinter ihrem Namen- die letzten Beiträge erfolgten dann ohne Fähnchen....


    das ist Claudia aufgefallen-


    aber vielleicht können die Moderatoren sich wahlweise privat oder dienstlich einloggen- keine Ahnung..........

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Danke für die Kommentare

    Ich habe gemerkt, das ich hier wohl fehl am Platze war oder bin,


    mit meinem Problem.


    Ich habe einen neuen Faden eröffnet


    und erhoffe mir dort bessere Hilfe oder Tipps.


    Hier scheint mir, eine sehr eingeschworende Truppe zu sein.


    Gruß

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    karem

    Stimmt genau. Bei der vielen herumhüpferei hatte ich die Fäden verwechselt. Somit ist die Frage auch hier gestellt und wie man sieht, wird auch darauf eingegangen. :-D

    Zitat

    aber vielleicht können die Moderatoren sich wahlweise privat oder dienstlich einloggen- keine Ahnung...

    Genau so ist es. :-D

    Mohnblume28

    Wie schon in Deinem anderen Faden erwähnt, so wurden Dir doch einige Tipps gegeben. Hast Du etwas davon probiert?

    Zitat

    Hier scheint mir, eine sehr eingeschworende Truppe zu sein.

    Ja, aber eine sehr nette und offene Gruppe, die sich redlich Mühe gibt, finde ich. Insofern - auch wenn Du nun einen eigenen Faden hast - so sind die Tipps bezüglich der Sexualität vielleicht für andere Betroffene hiflreich. Vielleicht aber überlegst Du es Dir, wie andere vor Dir auch und schreibst sowohl hier als auch in Deinem anderen Faden mit. :-D

    Kleio

    Danke :)^:)^:)^


    Du sprichst mir aus der Seele... Dieser Faden hat mir vor der OP Ende Nov07 soviel Halt und Hilfe gegeben !!!


    Noch heute bin ich glücklich den Weg hierher gefunden zu haben. Auch wenn es schon ne Weile her ist....


    Vor der OP habe ich so viel Wissen ergattern können, dass ich meinem Doc bei der Voruntersuchung ein Loch in den Bauch fragen konnte. Er war sehr erstaunt und fragte micht woher ich diese Fragen überhaupt kenne... Ich erzählte von diesem Faden und er war super positiv überrascht !!!


    Somit an alle.. Habt ihr Fragen ???


    Her damit. Mir wurde geholfen und somit möchte ich auch gern helfen... Jederzeit...


    Lieber Gruß

    @ :)

    liebe mohnblume

    wir versuchen wirklich jede neue mit offenen armen zu empfangen.


    wir sind nicht so verbohrt wie manch andere,die keine neuen aktzeptieren.


    aber vielleicht ist es auch so,dass gerade sexualität für viele immer noch ein tabu-thema ist oder man sich einfach nicht traut,trotz gewisser anonymität(hab ich das jetzt richtig geschrieben).


    also alle neuen herzlich willkommen.traut euch fragen zu stellen.


    hier ist immer jemand da.


    lg claudia