Danke an euch alle :)z


    Hab morgen ja noch einen freien Tag und Dienstag geht es los mit den Voruntersuchungen.


    Ich melde mich aber auf jeden Fall zurück, wenn ich wieder hier sitzen kann ;-D


    Allen anderen: Drück euch die Daumen, was auch immer kommen mag *:)

    Liebe Rayena und liebe Tarantulla,

    auch ich denke ganz fest an Euch und drücke Euch die Daumen. Ich freu mich wenn ihr Euch nach der OP wieder hier meldet und genauso erleichtert seid, wie wir "alten Hasen". Und das werdet ihr sein. Ich schicke Euch auch ganz viele Kraftsternchen :)*:)*:)*:)*:)*

    Liebe Hummel,

    Dir morgen einen guten Arbeitsbeginn. Lass es behutsam angehen und hör auf Deinen Bauch. Der sagt Dir schnell wenn es zuviel ist. Alles Gute für Dich @:)

    Huhu Beverley,

    hoffe Dein Kopf ist heut nicht dicker als das operierte Bäuchle ;-D und Dein Bauch hat die Lachsalven gut verkraftet. Ansonsten gibt es sicherlich Schmerzmittelkombipräparate die alles von oben bis unten abschießen ;-D. Hoffe, Du verzeihst mir diese kleine Frechheit am Rande und hattest ein fröhliches WE.

    Liebe Ghostgirl,

    schön, dass Du mit Deinen Kindern etwas unternehmen konntest und ihr zufrieden wart. Alles Gute für Dich und Kopf hoch. Du schaffst das. Kraftsternchen für Dich :)*:)*:)*:)*

    Och, Ele, schäm,

    Du hast noch zwei Wochen bis zur OP? Hab nicht aufgepasst |-o. Da hast Du ja noch Zeit um etwas gegen einen grippalen Infekt zu machen. Gegen Halskratzen hilft Salbei wunderbar. Ob Tee oder Bonbons ist egal. Ich ziehe Bonbons vor. Was mir immer ganz schnell hilft ist Zink. Da gibt es in Drogeriemärkten ein Kombipräparat mit Zink und Vitamin C. Allerdings sollten es pro Tag bei beginnendem Infekt 15 mg Zink sein. Ich merke es bereits nach 2 Tagen, dass es besser wird. Hab seit Jahren keine "Grippe" mehr gehabt. Vielleicht hilft es Dir ja auch. Und es kostet nicht viel. Das wird schon Ele. Alles Gute für Dich @:)

    Hallo Ivesknives,

    schön, dass Du Dich so um Deine Frau kümmerst :)z und dass Du Dich hier gemeldet hast. Männer sind ebenso willkommen wie Frauen :)z. Ich hatte die selbe OP wie Deine Frau und weiß, dass die Tage nach OP sehr unterschiedlich waren, schmerzmäßig. Ich habe es sofort bemerkt wenn ich zuviel gemacht habe, zuviel auf den Beinen war. Bauchschmerzen! Ansonsten kann es wirklich der Darm sein, ich hatte viele Probleme damit und es hilft wirklich ganz, ganz viel zu trinken. Bei mir hatte sich auch eine Zyste am Eierstock gebildet, die Schmerzen gemacht hat (ist wohl erst mal nicht weiter schlimm). Und natürlich kann es auch ein Eisprung sein. Nach meiner Steri, vor ca. 15 Jahren hatte ich auch elende Schmerzen beim Eisprung. Aber trotzdem gehört das durch einen Arzt abgeklärt. Lasst Euch nicht abwimmeln oder sucht einen anderen FA. Natürlich sind auch weibliche Ärzte gemeint ;-). Ich habe auch auf anraten der tollen Mädels hier im Forum, nach der OP eine andere FÄ gesucht und gefunden. Was ein Glück für mich. Ich drücke Euch die Daumen, dass ihr einen guten Arzt findet und schau gut nach Deiner Frau. Wir dürfen ein halbes Jahr nichts Schweres tragen (eigentlich nie mehr), aber ein halbes Jahr brauchen die inneren Wunden um zu verheilen. Wenn sie immer wieder aufgerissen werden, gibt es mehr Verwachsungen und Verklebungen, die wiederum dann Beschwerden machen können. Es ist eine wirklich große OP mit vielen Wunden im Bauch. Mir war das vor meiner OP auch nicht so klar und so bin ich ziemlich blauäugig rangegangen. Und nun, da ich mich eigentlich fit fühle, bin ich dankbar über meinen Partner, der besser auf mich aufpasst als ich selbst. So oft will ich aus alter Gewohnheit mit zupacken und jedesmal ein Schrei: Stopp! Freu :)z . Schön, solche Partner zu haben. Alles Gute für Euch.

    Liebe Delfin, liebe Orchidee, liebe Annelie und Ihr Lieben alle,

    geht es Euch auch so? An freien Tagen tödel ich morgens rum, hab das Gefühl den ganzen langen Tag zu haben und trödel und trödel und bumms ist er rum, der ganze lange Tag. Es ist nicht so, dass ich es nicht genießen würde, aber weshalb sind freie Tage oder die Couchingtage so schnell vorbei gewesen? Und Arbeitstage können sooo lang sein. Zeitempfinden ist etwas Spannendes.


    Ihr hattet hoffentlich ein schönes Wochenende, hier im Süden ist es richtig kalt gworden und es regnet. Ich hoffe mal auf trockenes Wetter, da ich zumindest den Dienstag vorwiegend im Freien verbringen muss. Schikane am Arbeitsplatz ;-D. Aber es ist immer dasselbe. Scheint die Sonne will ich raus aus dem Büro. Komm ich raus, regnet es ;-D. Ob man es mir mal recht machen kann? ;-D;-D. Das war jetzt Blödelgeplänkel. Ich bin sooo zufrieden. Es könnte viel schlimmer sein und kaum besser. Und eigentlich fühle ich mich als Glückskind. Und die kleinen Mißgeschicke :=o:=o:=o war meist erst für die Anderen, aber dann auch für mich lustig ;-D


    Mein vorgestriger Motorradausflug hat mich trocken heimgebracht und war so schön. Trotz dunkler Wolken am Himmel, fast kein Tröpfchen Regen abbekommen. Glückskind halt :)z. Und das Bäuchle war beim Fahren auch friedlich. Und kein suchen mehr nach Büschen um neu zu bepampern, ganzer Klamottenkladderadatsch runter und wieder an... Hach, was ist Leben so toll. Ich fühle mich so befreit.


    Habt eine wunderbare, neue Woche mit viel Sonnenschein.


    Lieben Gruß


    Kalmah

    HALLO IHR LIEBEN HIER


    ich möchte mich bei allen bedanken, für eure lieben worte und auch eure pn. ich find es toll,leute mit fast dem selben leid gefunden zuhaben, die dann auch noch ganz liebe und nette worte verfassen können, gefunden zu haben.


    mir gehts zwar einw enig besser, naja ein wenig ist relativ, aber ihr seit so supi, das kann man in worte garnicht fassen.


    lg ghostgirl

    Liebe Rayena.

    Auch für Dich alles alles Gute für Deine bevorstehende OP. Schicke Dir ganz viele :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    Liebe Ghostgirl.

    Du wirst sehen, es wird von Tag zu Tag besser. Nur nicht den Kopf hängen lassen. Ich wünsche Dir weiterhin alles alles Gute.

    Liebe Kalmah.

    Ich bin auch immer total begeistert, wenn ich Deine umfangreichen Beiträge lese. Kompliment.


    Das ist ja schön, daß Du Deinen Motorradausflug wieder so richtig genießen konntest.:)^


    Das mit dem Zeitgefühl, ja das ist so eine Sache. Was ist noch dran an der Zeit? Bald ist schon wieder Weihnachten.;-D Nein, aber bei mir merke ich das auch, es kommt dann aber auch darauf an, wie ich mich fühle oder was ich für Arbeit habe. Je nachdem, geht die Zeit wie im Fluge vorbei oder aber es zieht sich wie Kaugummi. Sogar Sekunden können dann schon zu einer Ewigkeit werden.

    Ihr Lieben.

    War heute in der Apotheke, um ein bißchen Vorsorge zu treffen, wegen meiner Beschwerden. Zink pur vertrage ich leider nicht, habe mal davon schlimme Magenschmerzen bekommen. Ich habe mich nach Meditonsin erkundigt, aber die Apothekerin hat mir mehr oder weniger davon abgeraten, weil es nicht immer hilft. Sie hat mir jetzt orthomol immun empfohlen. Das soll ich 1 Woche nehmen und damit mein Immunsystem auf Vordermann bringen. Und sollte ich wirklich schon eine Erkältung in mir haben, so würde mir das wohl auch helfen, die Erkältung in Schach zu halten bzw. schnell wieder zum Abklingen zu bringen. Ich probiers aus. Salbeibonbons lutsche ich noch nebenbei.


    Ansonsten geht es mir solala. Die Schmerzen im Unterleib habe ich nach wie vor. Ich vermute mal, daß das mit dem bevorstehenden Eisprung zu tun hat.


    Ich hoffe Euch geht es gut. Wünsch Euch noch einen schönen Tag.


    Liebe Grüße*:)

    Hallo Ihr Lieben,

    ich komme gerade von der ersten Untersuchung bei der FÄ und sie war sehr zufrieden. Sie hat den Befund der OP vorliegen. Die OP hat 4 Stunden gedauert und die GM hat ganze 900 gr gewogen. Sie sagte, dass die operierende Ärztin ein wahres Meisterwerk vollbracht hat, die GM nur über die kleinen minimalinversiven Schnitte zu entfernen. Das erfordert sehr viel Geschick und ich war nicht gerade der "leichteste" Fall. Meine FÄ war immer vom Bauchschnitt ausgegangen. Also hat ich wohl riesiges Glück ! Habe noch Blutergüsse im Bauchraum und soll mich noch nicht zu sehr anstengen und bin weitere 2 Wochen krankgeschrieben. Ich darf auch noch keinen Sport machen, aber lange Spaziergänge mit dem Hund sind erlaubt.


    Beverly, wie geht es Dir nach dem Wochenende ? Hast Du Bauchmuskelkater vom vielen Lachen ? ;-D


    Ele, kuriere Dich in dieser Woche gut aus, die nächste Woche wird noch mal stressig. Man nimmt sich so viel vor und muss auch auf der Arbeit noch so viel vorbereiten. Außerdem wird man von allen Seiten an die OP erinnert und denkt ständig selbst an die OP. ABer die Zeit vergeht so schnell und Du hast es dann auch bald hinter Dir ! @:)


    Rayena, wünsche Dir morgen schon alles gute für die Voruntersuchungen im KKH. Hoffentlich werden Deine ganzen Fragen geklärt und Bedenken aus dem Weg geräumt. Werde am Mittwoch an Dich denken und Dir ganz fest die Daumen drücken, dass Du schnell wieder zu Hause bei Deinen Kindern bist. :)*


    Tarantulla, Dir wünsche ich natürlich auch alles Gute !!! Bald hast auch Du es geschafft und wirst sehen, wie viel besser es Dir geht. :)*


    Hummel, wie war Dein erster Arbeitstag ? Lass alles langsam angehen ! *:)

    Liebe Orchidee.

    Das freut mich, daß alles so super aussieht. Und die Blutergüsse werden auch bald wieder verschwunden sein. Schön, daß Du nochmal 2 Wochen krankgeschrieben wurdest und Dich somit auch gut erholen kannst.:)^ Die Zeit wirst Du auch noch brauchen.:)z


    900 g ist schon ganz schön schwer. Und das durch das kleine Löchlein in Deinem Bauch. Da kannst Du Dich wirklich als Glückskind bezeichnen. Das ist eine Meisterleistung.:)z


    Bei meiner letzten Ausschabung vor 3 Jahren hatte ich auch von einem auf den nächsten Tag 1 kg weniger auf der Waage. Der Arzt meinte nur, daß ich eine sehr dick aufgebaute Gebärmutterschleimhaut hatte. Ich bin ja mal gespannt, wie es diesmal aussieht.


    LG*:)

    Hallo ihr lieben


    so, die Voruntersuchungen sind alle erledigt, Blut hab ich auch gespendet ;-D (so viel wollten die von mir). Morgen gehts los.


    So, wenn alles gut geht, wird vaginal mit GM Hals entfernt. Sie hoffen den einen Eierstock stehen lassen zu können, weil eine ganz große dicke Zyste sie behaust. Dann wird noch die Blase gemacht, wo im inneren Oberschenkel r. u. l. ein Schnitt gemacht wird, wo das Band durch geführt wird (haben sie aber erst als allerletztes erzählt). Werd ca 1 Woche drin bleiben und ich hoffe das alles gut geht.


    Evtl. lass ich mal kurz meinen Mann oder Sohn hier mitteilen wie es mir geht.


    Sonst geht es mir gut, und ich hoffe mal, das meine Tochter das Enkelchen behält. Sie hat leider immer wieder ziehen im Unterleib (6SSW) und ich hoffe auf keine Fehlgeburt. Wenn schon denn schon, ich sage ihr nur noch Schonung Schonung, wenn ich das hier schon mach, dann soll sie das Enkelchen bekommen, damit es sich auch lohnt :-D;-D


    Rayena, dir wünsch ich auch alles gute


    LG Ulla

    Liebe Ulla,@:)

    schön, daß es vaginal gemacht werden kann. Das ist schon mal sehr positiv. Ich drück Dir ganz fest die Daumen, daß der Eierstock erhalten bleiben kann. Das mit der Blase und dem Band durch die Oberschenkel verstehe ich nicht, aber die Ärzte wissen garantiert, was richtig ist und was gut ist für Dich.:)z


    Für Deine Tochter drück ich auch mal ganz fest die Daumen. Das Ziehen muß nichts schlimmes bedeuten. Ich hatte das auch die ersten Wochen meiner Schwangerschaft. Alles Gute für sie.


    Liebe Ulla, nun wünsche ich Dir alles Liebe und Gute. Ich werde morgen an Dich denken. Es wäre schön, wenn Dein Mann oder Dein Sohn uns kurz mitteilen, wie es Dir geht.


    Liebe Grüße*:)

    Liebe Tarntulla,

    alles Gute für morgen für Dich. Du bist sicher in guten Händen und wirst sehen, ab übermorgen geht es stündlich bergauf. Au ja, es wäre schön, wenn Dein Mann oder Sohn uns kurz von Dir berichten könnten. Ich drück Dir fest die Daumen, dass alles klappt wie geplant. Bis dann Tarantulla und alles Gute. Ganz liebe Grüße *:)

    Liebe Rayena,

    auch Dir alles Gute, Mut und Zuversicht. Nun hast Du es auch bald hinter Dir und kannst eine unruhige Zeit hinter Dir lassen. Alles Gute für Dich. Meine Daumen drück ich Dir auch, dass alles gut verläuft. Ganz lieben Gruß

    Ihr Lieben,

    heut schreibe ich nimmer viel. Bin sooo müde und habe morgen einen 14 Stunden Tag. Ich mach mich ins Bett auf, noch eine Weile lesen und dann Augen zu :)z Habt morgen einen schönen Tag mit Frohsinn und Sonnenschein.


    Was macht Dein Hals, Ele? Ist hoffentlich schon besser geworden.


    Huhu Beverley, war Dein Fest so heftig? Bist Du abgetaucht? Bin doch so neugierig ;-D


    Lieben Gruß Euch allen


    Kalmah

    Hallo Ihr Lieben,

    wollte mich nur ganz kurz mal melden. Ersten Arbeitstag habe ich gut überstanden, aber nun tut das Bäuchlein doch wieder weh und ich finde, er ist auch ein wenig "dicker". Na mal sehen, wie es mir morgen geht. Bin ganz schön kaputt. Ist doch eine Umstellung. Allen noch einen schönen Abend, morgen dann hoffentlich etwas mehr.


    Liebe grüße an Euch alle

    An alle

    Danke für die ganzen lieben Wünsche und die ganzen gedrückten Daumen :-)


    Hoffe mal, dass ich noch ein bisschen schlafen kann..herrje ich habe so einen Schiss vor dieser dämlichen Vollnarkose..unglaublich.


    Aber jetzt trinke ich erstmal ein lecker Weizen zur EM. Jaaa ich weiß..mehr wie eines gibt es auch nicht *schwör*

    Liebe Orchidee,

    das sind ja spannende Nachrichten! Donnerwetter! Ist es nicht unglaublich, was die Medizin heut für uns tun kann??? Erhole dich weiterhin gut!zzzzzzzzzzzzzzz:)*:)*:)*:)*:)*


    Den Mädels, die in dieser Woche dran sind wünsche ich alles. alles Gute! Klasse Ulla, dass du es vielleicht auf leichterem Wege hinkriegst! Ich Wünsche dir viiiel Glück!!!


    o:)o:)o:)o:)o:)o:)o:)o:)o:)o:)o:)o:)o:)o:)o:)o:)o:)o:)o:)

    Dinie64,

    mach dich hier nicht dünne.:|N


    Du fehlst uns! *:)Wie geht es dir


    ** Fußball hat ja gut geklappt! Nun können alle beruhigt in die Falle gehen.zzzzzzzzzzzzzzz


    Gute Nahacht!!!!*:)*:)*:)x:)

    Daumen drücken für Tarantulla !!!

    Ich denke jetzt gerade ganz fest an Tarantulla und schicke einen Schutzengel von Berlin auf die Reise. Ich bin schon gespannt, was Sie uns berichtet, wenn sie sich in ca. 1 Woche wieder hier meldet. Dann hat auch Sie alles hinter sich und wird froh sein. :)*o:):)*o:)

    ... auch für Rayena,

    die heute zur Voruntersuchung ins KKH geht. Der zweite Schutzengel ist auch auf den Weg geschickt !!! o:):)*o:):)*


    Euch Anderen liebe Grüße und einen schönen Tag !

    Moin Allerseits,

    bin nach einer Woche Berlin und Verwandtenbesuch im Ruhrpott inklusive Silberhochzeit wieder aufgetaucht. So eine Woche ohne Maloche und Extremsport hat mir nicht gut getan: nur rumsitzen, palavern und Hochkalorisches... Nun habe ich doch glatt "Bauch": Zwei der keinen Schnitte mucken rum und fangen immer wieder an zu nässen. Im Moment packe ich Octenisept drauf und warte mal ab. Es tut nicht weh, sondern juckt nur manchmal. Außerdem nervt es mich kolossal.


    In der Klinik ist es mir als super toller Fortschritt verkauft worden, dass die Wunden nicht genäht werden und jetzt nix wie Schererei! Wenn das Wetter so schlecht bleibt, gehe ich mal beim Operateur reklamieren.


    Allen, die heute dran sind, wünsche ich viel Mut und Kraft :)* , dem Couching-Personal ein spannendes Buch :)^ und denjeniegen, die wieder arbeiten müssen Frohes Schaffen und einen atomfreien Tag ;-)


    Liebe Grüße aus Klein-Lummerland