Lillymama

    Ich denke mal,das der Arzt nicht gepfuscht hat und sich die wahre Größe durch die vielen Myome erst bei der OP herausgestellt hat......das wichtigste ist doch das du alles relativ gut überstanden hast.


    Genieße die Couchingzeit:)D:p>zzz:)D8-) und das wünsche ich dir auch Ardiga,nun kann es nur noch besser werden.

    Sina

    Nach dem Mondkalender die OP zu planen ist ja nicht schlecht und wenn man daran glaubt,warum nicht:)zAlles Gute für Mittwoch,dann weiß du schon mehr....

    Seeungeheuer

    Sag mal, du hast wohl die Op im vorbei fliegen überstanden:=o nur zwei Tage danach im KH,2 Wochen zu Hause und 3Wochen später sogar wieder Sport und alles andere......da kann ich nur sagen WOW:-o:-o....hoffentlich bin ich auch wieder schnell fit.Denn das Nichts tun ist so gar nicht mein Ding:|N

    Danke Ardiga,


    habe auch keine Lust mehr mir Gedanken zu machen.


    Ich habe es ja auch schnell geschafft. Hatte nur gemeint, dass der Krankenhausdoktor das eigentlich wohl hätte feststellen können.


    Allen, auch wenns mal nicht so läuft, geht doch schnell vorüber.


    Alles Gute :)^

    Ich bin ja so gespannt, wie es nachher beim Doc läuft. Die Sprechstundenhilfe meiner FÄ kriegt nachher erstmal einen bitterbösen Anruft. Der versprochene OP-Bericht ist nicht mit der Post gekommen. Und ich konnte in der Praxis seit Donnerstagnachmittag niemanden mehr telefonisch erreichen. Ich bin stinksauer!>:(

    *:)Hallo , bin neu hier und habe die Beiträge leider erst nach meiner OP am 25.08.08 entdeckt.Ist ja super interessant hier.


    Hatte also heute vor genau 4 Wo. meine OP. Lief alles gut.Wurde vaginal gemacht.


    Heute nach 4 Wochen war ich beim Arzt und er meinte die Fäden sind noch fest drin. Also weiterhin noch kein Sport nicht heben kein Verkehr usw. Nächste Kontrolle in 4 Wochen.Mir dauert das alles langsam zu lange da ich mich eigentlich fit fühle:)z.Aber da muss man halt durch>:(.


    Ausfluss hab ich jetzt so gut wie gar nicht mehr.


    Am Anfang war der auch stärker und hat unangenehm gerochen habe aber Kamillensitzbäder gemacht und dann wurde es besser.Man kann auch beim Arzt ne Scheidenspülung machen lassen.


    So , nun allen die es noch vor sich haben toi toi toi.*:)

    Die Luzie hat es auch geschafft!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Hallo, also seit heute vormittag bin ich auch wieder daheim. Es war alles gar nicht so schlimm, wie ich mir es im Vorfeld vorgestellt habe. Es wurde wie geplant ein BS, aber alles halb so schlimm, die Narbe sieht schon recht gut aus. Und was muss ich Euch sagen, die GM wog satte 700g!!!!!!!


    Bis später mal, viele Grüße von Luzie

    Hallo ihr lieben

    Ich war heute morgen zum Vorgespräch im KH . Habe alle Zettel unterschrieben ,hatte das Gespräch mit dem Arzt und dem Nakosearzt . Allso ich muß erst morgen früh zwischen 6.30 und 7.00 Uhr da sein . In Gießen in der Frauenklinik wird der Tag davor mit mehr bezahlt und so habe ich noch eine Nacht zu Hause


    Ich bin dann als erstes dran (wenn nicht noch ein Notfall kommt ).


    Das Abführmittel habe ich auch schon so gegen 13 Uhr nehmen müssen.


    Man was rumort und rumpelt es in mir . Echt mist . Wann wirkt das Zeug entlich das das aufhört .


    ** ALLE DIE ES JETZT HINTER SICH HABEN ,GUTE BESSERUNG :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:p>:p>:)D:)D

    Liebe Luzie,@:)@:)@:)

    ich freue mich, daß Du es nun auch geschafft hast. Mit Bauchschnitt ist zwars nicht so toll, aber der wird ganz bestimmt auch verheilen. Ich wünsche Dir gute Besserung und eine schöne Couchingzeit. :)*:)*:)*:)Dzzz:p>


    Alles Liebe und Gute für Dich.

    Liebe Hobbybine,@:)@:)@:)

    morgen ist es auch bei Dir soweit. Mach Dir keine Sorgen, es wird alles gutgehen. Das ist schön, daß Du morgen früh gleich die Erste sein wirst. So hast Du keine Möglichkeit mehr, noch groß zu grübeln. Ein Abführmittel hatte ich nicht bekommen, dafür aber einen Einlauf. Ich denke mal, daß es so ca. 5 Stunden braucht, bis das Abführmittel seine Wirkung zeigt.


    Ich wünsche Dir alles alles Gute.:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    All

    Auch all den anderen lieben Mädels wünsche ich alles alles Gute. Ich wünsche noch einen schönen Abend.@:)@:)@:)


    Liebe Grüße

    Hallo Hobbybiene, dir alles alles Gute, ich drücke dir die Daumen und wünsche dir viel Kraft:)* Meine Schmerzen sind wieder besser nur noch so einen Restdruck unten links wo dieses Myom sitzt. Und schon grübel ich wieder, muß es sein, wollen die vielleicht nur ein Bett belegen oder ein Arzt braucht noch dringend eine OP so zum Jahresende, damit er beruflich weiterkommt.]:D Ihr merkst schon, ich bin extrem mißtrauisch. Oder ich habe extrem viel Angst. Wie sehen das denn eure Partner? Seit ihr danach noch "ganze" Frauen. Wenn ich meinen Mann darauf anspreche kommt so gar nichts, obwohl wir eigentlich immer offen reden. Das macht mich nicht gerade zuversichtlich. Aber vielleicht bin ich nur zu empflindlich.???


    Euch allen einen schönen Abend


    GAbi@:)*:)*:)

    Jetzt habe ich meinen Termin. Aufnahme ist am 23.10. und die OP am 24.10. Und der Chef macht es persönlich. Sie operieren dort auch möglichst nach der Blutungszeit aber wenn sich dann eine Blutung dazwischen mogelt, dann ist es halt so und der Eingriff wird trotzdem gemacht. Da ich ein hervorragender Psychomatiker bin, ist bei mir mit einer spontanen Blutung zu rechnen. Ich blute auch mal gerne vor Aufregung sechs Wochen am Stück durch :=o


    Der Gebärmutterhals wird komplett mit entfernt. Und hinterher gibt es auch noch ein schickes Polaroidfoto von dem guten Stück *urks* Der Doc hat gesagt, es wird Zeit. Er findet, ich sähe total fertig, blass und erschöpft aus. Mein Betablocker hilft auch nicht mehr. Die Pumpe schafft auf Höchsttouren. Und das schafft mich. An Sport ist grad nicht zu denken...

    dangast

    Mein Mann war heute mit dabei und hat den Doc mit tausend Fragen gelöchert. Ich kann nur raten, den Mann bei dem Termin mit einzubeziehen. So kann er seine Unsicherheiten und Fragen auch loswerden.