@ kleine hexe 35

    hatte ja nur die Sprechstundenhilfe dran. Also ich habe immer noch Blutungen sind sogar seit gestern Abend wieder ein Little stärker aber nicht besorgniserregend.


    Da ich eh nur immer Sonntags bade die Woche über nur Duschen sind es eh einen Tag darauf dann drei Wochen seit der Konisation und es die Blutungen können bis drei Wochen ja anhalten. Also wäre heute sonntag würde ich nach der Aussage von heute Morgen gehen.


    Aber sag mal du hast doch schon die Gebärmutterentfernung hinter dir, da würde ich lieber erst den Arzt befragen wegen der Fäden wie ihr alle Schreibt die man wohl hat oder? Aber bei einer Konisation und Ausschabung wird ja nicht genäht soweit ich weiß und da ist es bestimmt wirklich nicht schlimm.


    glg Angel

    angel


    die fäden die ich hatte (3stück der rest wurde unter der bauchdecke vernäht)die hab ich am dienstag schon rausbekommen u. da hat er schon gemeint ab samstag dürfte ich wieder plantschen gehen

    @ kleine hexe 35

    ja dann mal los und geniessen. Ich geniesse es immer ist die pure Entspannung für mich. Hätte ich es gestern gewusst dann wäre dass noch vieeeeeeeeeel toller gewesen.


    Ach Mädels seit froh daß ihr es hinter euch habt daß ganze. ich vestehe nicht wie man so ungeduldig sein kann grins.


    Aber morgen dann wieder ein Tag vorbei mache bald eine Strichliste lol. Vielleicht geht die Zeit dann schneller vorbei.


    So bis morgen vielleicht obwohl bin ja noch am Rechner.


    glg Angel

    angel


    naja dann geh ich mal,tut mir bestimmt gut ich hoffe nur das ich keine entzündung oder so bekommen kann.


    mit der unruhe ging es mir genau so ich bin eh ein kleiner angsthase was op's betrifft.


    mit der strichliste kannst anfangen,wenn du es hinter dir hast bis die langen wochen vorüber sind wegen ......du weißt schon.


    noch viel spaß morgen *:) @:)

    Lach Kleine Hexe 35


    dachte eigentlich eine Strichliste erstmal bis zum Termin für die OP Besprechung grins, nicht danach. aber mal schauen vielleicht auch bis zur OP


    so wünsch dir was


    glg Angel die sich vielleicht doch auch noch die Woche in die Fluten stürzt um zu entspannen ob wird dass schön

    @ Suzy,

    erstmal wird geguckt wegen Vorerkrankungen. Nach der OP kann die Blase schon mal ein wenig beleidigt sein und du selber hast dann evtl. nicht gleich das Gefühl wann die Blase voll, vor allem aber wann sie richtig leer ist. Also schaut man zu Sicherheit, dass da kein Urinstau entstanden ist (Infektionsgefahr). So habe ich das jedenfalls verstanden. Deshalb soll man nämlich auch ganz viel trinken nach der OP, um alles rauszuspülen. Teatime ganztags!!!!! ;-D


    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß auf deinem Moooooped *:)

    @ kleine Hexe,

    der Wundfluß ist leider auch bei jeder Frau unterschiedlich. Meine Cousine hatte z.B. die ganze Zeit gar keinen.


    Ähm, manche Fäden lösen sich gar nicht auf ":/ . Müssen die dann entfernt werden oder was passiert damit?

    @ Angel,

    du hast es gut. Du darfst baden. Ich mache zwar jeden Tag mein Sitzbad (schriftliche Empfehlung des KH), aber das ist halt nicht das selbe. Und ich baaaade doch so gerne.


    LG

    silberbraut


    nee, mein ex hat bestimmt auch noch welche.


    er hat gesagt "mei dann bleiben sie drin"


    vor einer weiteren op wegen den fäden brauchst keine angst haben die fäden die bleiben machen nix und außerdem will bestimmt keine von uns mehr so schnell unters messer ;-D

    wem sagst du das.


    ich werd jetzt mal plantschen gehen und dann die bestellten socken meiner tochter stricken.


    wünsch dir noch einen schonen abend und a guats nächtle


    brav bleiben nur kuscheln ;-D ]:D

    @ alle,

    tja Ops seit 99 sind es mit der noch ausstehenden 15 OPs in Vollnarkose ohne die mit örtlicher Betäubung. Mein Bedarf an Operationen ist eigentlich gedeckt denn ich kann ein Lied davon singen. Was für Ops daß waren ist zuviel davon zu schreiben. Aber ich habe jedes Mal tierische Angst dass wenn was nicht in Ordnung ist es heißt wieder mal Op. Ich mag bald nicht mehr möchte leben und dass Leben einigermassen geniessen und keine Angst davor haben nochmal operiert werden zu müssen. Von 99 bis 2003 da war ich ja selbst schuld da hätte man noch vermeiden können. Aber 2008 2009 2010 2011 waren ernste Sachen die am liebsten nicht machen gelassen hätte weil die Nase voll und es sind auch einige Sachen die immer kontrolliert werden müßen alle drei Monate und es nervt mich total. Eine Wichtige Untersuchung schiebe ich vor mir her weil ich einfach nicht verkraften könnte wenn da auch was nicht in Ordnung ist. Dass einzige was ich nicht verschoben oder verlegt habe waren meine Frauenarzttermine zum Glück waren mir wegen der Krebserkrankung meiner Mutter wichtig gewesen und da habe ich nichts verschoben zum Glück wie sich raus stellt.


    So genug gejammert bin auch gleich wirklich weg. Aber ich bin super froh euch hier gefunden zu haben in diesem Faden fühle mich gut aufgehoben hier.


    glg Angel

    15 OP's :-o , rufst du immer "Hier!" beim Verteilen? Oder bist du in den Anästhesisten verliebt? :-X Nee, im Ernst: Da glaube ich gerne, dass es reicht. Ich wünsch dir eine Zukunft @:) ohne Skalpelle und OP-Tische @:) Du hast es dir verdient!

    Hallo Mädels, *:)


    ich bin heute das erste mal hier, habe die letzten Tage viel im Internet


    gestöbert, weil bei mir auch eine Gebärmutterentfernung ansteht.


    Und ich muss zugeben mir geht ziemlich die Düse :-|


    Kann mir einer sagen wieviel Tage nach der Voruntersuchung man ungefähr ins Krankenhaus muss ?


    Danke


    lieben Gruss Lesly :-)

    Hallo Mädels,


    bin grad wieder eingeflogen. Ich war mit meinem Sohn unterwegs.


    Hallo Lesly, *:)


    herzlich Willkommen! Es ist schön, dass du den Weg zu uns gefunden hast. Und gleich mal vorweg: Du brauchst keine Angst zu haben! Das klingt vorher alles Schlimmer als es ist. ;-)


    Zu deiner Frage: Das kommt ganz auf das KH an, in das du gehst. Manche gehen einige Tage vorher zur Voruntersuchung und rücken dann am OP-Tag ein. Andere (so wie ich) treten am Tag vor der OP gleich stationär an und erledigen dann alles.


    Wann ist denn deine Hysterektomie geplant? Warum muss die GM raus? Erzähl mal ein besschen von dir!