Klar, Alk ist noch in Massen da, Zaubermaus hat doch eingekauft. Musikbox, hast gesehn, ich hatte dir auf der vorigen Seite was geschrieben.


    silberbraut, was macht der Bauch :)* :)* :)* ? Nicht den Schmerz schöntrinken ]:D

    @ musikbox.

    klar...


    dir mal ein gläschen einschenke...


    und der einkauf war gern geschehen.. ;-)

    @ blizzard.

    Wenn sich deine SD verkleinert hat ist das eigentlich ein zeichen für eine Entzündung im Sinne von Hashi, die autoimmunerkrankung entwickelt ja antikörper gegen die eigene Schilddrüse und deshalb wird sie kleiner,.


    Suche dir einen kompetenten arzt ( was nicht ganz leicht werden wird)


    und hast du denn sonst noch Beschwerden?


    Müdigkeit, Schwindel, Gewichtsab- oder zunahme? SChwitzen... ich habe einen guten link für ein forum in das du gern mal reinschauen kannst sind dort genauso nette User/innen wie hier..

    Zaubermaus + Blizzard


    bevor man Hashi bei mir endeckt hat, hat es ca. 5 Jahre gedauert.


    Die haben mir schon eingeredet das ich psychisch krank wäre, ich wußte aber immer das es was anderes ist.


    Selbst ein Endokrinologe lag falsch :|N


    Durch Zufall bin ich bei meinem jetzigen HA gelandet, er ist eigentlich Internist und hier ein Spezialist, wußte ich vorher nicht.


    Meine SD ist funktioniert gar nicht mehr, ich brauche z.Z.200mg L-Thyroxin und eine halbe Tablette Thybon, davon hab ich im Ruhezustand manchmal Herzrasen.


    Weil alles zu spät erkannt wurde hab ich dadurch noch mehr Mangelerscheinungen.


    Mein Arzt hat mir ganz lieb gesagt das ich nicht mehr zu 100% die Alte sein kann, ich komm meistens ganz gut klar.Bin halt oft ziemlich müde und dann das lästige Übergewicht :|N


    ABER ICH SCHAFF aUCH DAS ;-) ganz sicher :-D

    @ silberbraut

    schön, dass sich dein bauch beruhigt hat..


    ich giess dir dann nochmal nach....

    @ musikbox.

    Ja die lieben Doktoren


    ich nehme momentan 137,5 LT und 5µg Thybon und das mit dem Übergewicht kenne ich auch...


    Eine Ärztim hat mal zu mir gesagt das einzig gute wäre, dass die SD irgendwann ausgebrannt ist und man dann wieder ein relativ normales Leben führen kann... wann das aber sein wird kann man nie vorher sagen.


    Kennst du denn das Schilddrüsenforum?


    http://www.ht-mb.de/forum/index.php

    @ silberbraut.

    Eigentlich nicht.


    Es ist nur manchmal so, dass viele Hashis auf Antibiotika nicht gut reagieren.... weil das Immunsystem eh immer auf hochtouren läuft und antibiotika vieles durcheinander bringt...


    Obwohl ich seit der Narkose das Gefühl habe dass meine werte nicht mehr stimmen. kann aber auch daran liegen dass ich schon lange nicht mehr meine SD Hormone erhöht habe und seit 5 monaten keine SD werte mehr gemacht habe...


    Soja und Jod ist auch nicht gut bei Hashi...


    Weil Jod den Entzündungsprozess anregt... und eigentlich haben Hashis ;-D ja immer eine Entzündung...

    Musikbox,


    danke für den Prosecco und die Sternchen. Aber sag mal, du bist von uns GM-losen die Dienstjüngste (liest komisch) und denkst doch tatsächlich schon wieder ans sexeln. Du haast noch gaaaaaanz lange Schonzeit ;-D oder? :=o

    Sunny

    wegen deiner frage, ja ich habe einen abend vorher einen einlauf gemacht :[] aber auch hier fragte mich mein Gyn ob ich will oder nicht :-D mir wars lieber, hab mich auch selbst rasiert :)z


    Das mit der Aufregung ist normal, am Tag der Voruntersuchung war ich total durch den Wind, mehr als am OP tag %:|


    Mein Doc hat nur gesagt : Mensch da war ich ja bei meiner eigenen Herz-OP cooler 8-) , er hat meine Hände genommen und mich beruhigt ( tut er immer, kurz vor der OP oder Visite) ;-D


    Glaub mir wenn Du die Brühmte Tablette vor der OP bekommst dann wird es einfacher, zumindest hat es bei mir gewirkt


    Auch für dich :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

    Zitat

    Müdigkeit, Schwindel, Gewichtsab- oder zunahme? SChwitzen... ich habe einen guten link für ein forum in das du gern mal reinschauen kannst

    Zauber-Maus und Musikbox


    Ja das ist schon ein leidiges Thema mit der SD...Schwindel hab ich ganz oft, eigentlich schon fast dauerhaft so´n leichtes chronisches Schwindelgefühl, das manchmal schlimmer wird. Meine HÄ hat alles abgecheckt, keine Ursache gefunden. Beim Internisten war ich auch. Mir wurde auch schon öfter gesagt, dass es psychisch bzw psychosomatisch sei {:( {:( {:( Gewichtsabnahme hatte ich ja schlimm, aber das geht jetzt wieder. Hmm müde bin ich auch oft...


    Musikbox, wie hat es denn dein Hausarzt herausgefunden?


    Und Zaubermaus, danke für den Link, sehe grad, du hast ihn schon reingestellt.


    silberbraut, schön dass es dir besser geht, aber ab morgen muß Männe wieder allein reparieren


    ]:D




    Dann machts mal gut, Ihr Lieben, ich geh langsam Richtung Bett zzz zzz zzz zzz zzz Gute Nacht :)* :)* :)* :)* :)*

    Zaubermaus,


    wenn ihr Hashis (wenn das einer falsch versteht) auf Antibiotikas schlecht reagiert, könnten deine Werte tatsächlich durcheinander sein. Die OP wird ja unter Antibiotika-Prophylaxe durchgeführt. Ich reim mir das jetzt mal so zusammen.