crazyangels

    was hat er gegen die Marien-Klinik? Ist doch ein gutes Haus.


    Vielleicht hat dein Gyn Angst, dass du zu einem Arzt abwanderst.


    Er hätte ja auch an eine Abrasion denken können. Er ist schluderig und lässt es jetzt dich spüren. Das verstehe wer will.


    Unfassbar!

    Bibi29

    rechts unten bei antworten siehst du ein F darunter diese gegengesetzten Pfeile >< die klickst du an und setzt das Zitat zwischen die Pfeile dort wo der Curser blinkt.


    Dann einfach normal eine Zeile unten drunter weiter schreiben.


    LG

    Fusseline

    Nicht mein Gyn, sondern mein "GG = Göttergatte". Wär´s der Gyn könnte ich damit gut leben.


    Gyn ist ganz zahm. Außerdem mach ich ihm keinen Vorwurf, was die Abrasio angeht. Dass das KH darauf besteht nach PAP II, konnte er wirklich nicht vorhersehen. Ich finde, da hätte das Krankenhaus vorher nachfragen müssen.

    @ crazyangels

    Ich bin wieder ganz glücklich, Single zu sein wenn ich Dich so les. Nix mit Händchen halten und Trost zu sprechen. Der bräuchte mal nen Tritt.


    Das belastet einen ja noch zusätzlich:(v


    Rote Karte für den GG!


    Und Dir herzlichen Glückwunsch zu dem Termin. Natürlich etwas schade, das Du schon wieder warten musst. Aber dann wird es auch endlich gut:)^


    Also, lass Dich nicht unterkriegen und vielleicht kommt er besser damit klar wenn er mal ein Nächtle darüber geschlummert hat? Ich wünsch es euch.


    *:)@:)

    crazyangels: so sind die Männer. Sie verstehen das nicht wirklich. Mit meinem kann auch nicht so richtig darüber reden. Ich glaube es liegt daran, weil Sie es nicht sehen können. Ein gebrochenes Bein würden sie da eher verstehen. :)*

    Claudi67

    Lass mir den nach Hause kommen ]:D Dann kann er froh sein, wenn ich richtig treffe und er kein Bett in der Urologie buchen muss.;-D

    Mone-Mini

    Ja und wenn ich ihn bitte, zu den Arztterminen mitzugehen, damit er´s endlich kapiert, dann weigert er sich. Manchmal wünsch ich mir, ich könnt´s ihm heimzahlen, doch wenn ich dann die Gelegenheit hätte, bring ich´s nicht übers Herz.

    Och Öngölchöön

    denkedir nix bei deinem GG...


    Ich habe meinen Termin zuerst um 1 Woche verschoben, da maulte meiner und sagte:


    Ach weisste....ne jetzt oder echt...Da hatte ich voll die Erkältung mit Nebenhöhlen und die Anästhesie sagte NEIN...MAch das doch nicht zum Fleiß...Mein GG verschob den geplanten Urlaub, den er haben sollte wenn ich die erste Woche aus dem KH bin, um 1 Woche...


    Dann war die akute Erkältung weg und ich hustet wie ein Schwindsüchtiger:-o


    Mein Gyn verschob es gleich um 2 Wochen, da sich meine Mens auch ankünidgte..Mein GG war mittlerweile total genervt und maulte rum...also wieder alles um 2 Wochen veschoben und dann endlich, noch mit leichtem Husten, ab in die OP;-D


    Was lange währt wird endlich gut:)_


    So und nun bereite dich auf den 12. vor, geniesse die Zeit noch...


    Ich bin viel in die Sauna um Erkältung auszuheilen und das Immunssystem zu stärken...


    War noch tanzen weg und viel Freunde besuchen...

    Zitat

    Ja und wenn ich ihn bitte, zu den Arztterminen mitzugehen, damit er´s endlich kapiert, dann weigert er sich. Manchmal wünsch ich mir, ich könnt´s ihm heimzahlen, doch wenn ich dann die Gelegenheit hätte, bring ich´s nicht übers Herz.

    :)z Ich hab mir feste vorgenommen, wenn ich die Überweisung zur 2. Meinung habe, will ich mir die ja direkt im KH holen. Da soll er mit. Mal abwarten. Wahrscheinlich hat er gerade dann was zu tun. Nur mal so am Rande: was ist deiner denn für ein Sternzeichen ???

    Hallo, ich habe mir vor ca. sechs wochen meine gebärmutter entfernen lassen (vagnial). Nun bin ich seit dieser Zeit daheim und ich fühle mich ehrlich gesagt nicht wohl. Eigentlich bin ich ein Wirbelwind und immer und überall dabei. Doch zur Zeit bin ich nur müde, abgeschlagen und zu nichts zu gebrauchen:°(... Kann mir jemand weiterhelfen und hat ähnliche Erfahrungen gemacht??? Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen... Annett