** Allen anderen, die noch auf die OP warten und denen, die sich erholen viel Kraft und Mut!:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    Nach einem Jahr ist alles schon läääääääääängst vergessen.:)z:)z:)z:)z


    Die Angst vorher ist schlimmer als der Eingriff selbst. ;-)


    Versprochen!:)_

    Hallo, ich bin schon wieder da, aber noch ganz leise. Sitzen tut noch weh, wenn ich nicht gegen den Bauch halte, deswegen tippe ich jetzt nur schnell und kurz.


    Vielen, vielen Dank allen, die hier die Daumen für mich gedrückt haben! Habe mich nur schnell durchgescrollt.


    Bin schon wieder zuhause und werde demnächst alles ausführlich berichten, sieht bisher alles gut aus und ich bin echt dankbar.


    *:)*:)*:)

    Ehemalig Operierte findet ihr unter anderem hier:

    FORUM - Bilck über den Tellerrand - Plauderecke:


    "Er war einmal: Hysterektomie"


    Der "Wohlfühlfaden danach" Hysterektomie überstanden


    "Frühlingsfaden OP 80"


    Vielleicht gibt es noch mehr. Dann melden sich evtl. noch andere.


    Diese Fäden sind aber nett und offen. Schaut doch mal rein.


    Evtl. auch mit Fragen für die Zeit "danach".


    Außerdem kann man in Ruhe über Gott und die Welt plaudern:)_:)_:)_:)_, während hier akut Betroffene medizinische Rat und Hilfe suchen.:°_:)_:)*:)*:)*


    Herzlich willkommen!!!@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)

    Is ja super

    auch mal was rundes geschafft.

    Hallo bernerin,

    auch von mir ein herzliches Willkommen im Club der


    GM-Losen. Schön das es für so ein Forum keine Grenzen giebt, egal was du für Fragen


    hast es wird immer eine von uns geben die dir eine Antwort darauf geben kann.


    Klar für´s Medizinische ist in erster Liene dein Artzt zuständig, aber wie man sich danach fühlt und was dir gut tut , können dir am besten deine Leidensgenossinnen erzählen.


    LG

    Delfin2008

    Danke für die Infos...werde mich dort mal 'durchlesen':)^

    Stella43

    Ich hatte mit meiner FÄ ein einstündiges Gespräch und hab sie mit allem möglichen gelöchert.Viele Fragen haben sich auch erst durch diesen Faden hier ergeben.Wie es dann schlussendlich sein wird, kann mir niemand sagen...man kann nur mit einer positiven Einstellung die ganze Sache angehen..nie mehr PLUS PLUS TAMPONS und KILLERBINDEN]:D]:D


    hat doch auch was!!

    ibdn

    also mein GG hofft darauf, dass sich meine Zickattacken etwas legen..


    Ich habe ja die Mirena-Spirale und seit dieser Zeit bin ich extreeeem zickig um den Eisprung]:D


    nebst Dauerblutungen,Haarausfall,ewig schmerzenden Brüsten,Schwitzen,Schwindelanfälle...gibt ja viel zu lesen im Hormonspiralen-Forum.

    all

    habt ihr eigentlich die Intimrasur zu Hause erledigt??hab auch schon gelesen, dass es in manchen KH gar nicht mehr gemacht wird:=o

    Hallo Bernerin,

    auch von mir ein herzliches Willkommen!


    Ich habe mich am Tag vor der OP von meinem Freund rasieren lassen. Hat zwar ewig gedauert, aber er hat das sehr vorsichtig gemacht und ich hatte auch keine Angst, daß er mich anritzt oder so. ;-)


    Als ich am OP-Tag ins Krankenhaus eingerückt bin, wollte man mir mit dem Engelshemd und den Thrombosestrümpfen zusammen so einen Einwegrasierer geben mit den Worten "OP-Gebiet rasieren". Hätte ich also selber machen dürfen/ müssen. Da war ich froh, daß alles schon erledigt war. Es gab auch keine "Qualitätskontrolle".

    bernerin@:)

    Also ich habe mich auch zu hause in Ruhe rasiert denn wo ich vor zwei jahren in der selben klinik sterelisiert worden bin hat es eine schwester gemacht und das war mir sehr unangenehm:-/ ohne rasiercreme und so:-o, das wollte ich mir diesesmal entgehen lassen. Seit meiner op habe ich übrigens auch weniger haarausfall, weiß zwar nicht warum habe die eierstöcke ja behalten, aber es ist so:)^.


    Meine letzten Tampons und Binden werde ich an meine Schwägerin vermachen, mit dem satz dazu du brauchst du ja noch]:D

    Liebe bernerin,

    ich habe mich auch zu Hause rasiert. Die Vorstellung, das im KH zu machen, war grauenhaft.:(v


    Habe im Netz rumgesucht und ein paar Tipps gefunden.


    - Kein Rasierschaum, sondern lieber ein mildes, ph-neutrales Shampoo nehmen.


    - Nicht zu oft über dieselbe Stelle gehen, um Reizungen zu vermeiden.


    - Einwegrasierer nehmen, ruhig die komfortablen, z.B. von Venus(?) oder so, weil die etwas sicherer sind und nicht so ziepen.


    Ich habe mir tierisch einen abgebrochen|-o, ungefaähr so:


    Spiegel ins Bidet gelegt, mit der Taschenlampe das Geschehen beleuchtet und dann gaaaaaaanz vorsichtig losgeschrabt. Waschbecken war nebenan. Immer schön die Haut stramm gezogen und daaaaauernd ausgewaschen, das Gerät. Mit der Zeit ging's. Ich war zufrieden, die Schwester im KH auch.


    Ich habe gelesen, dass es Mädels gibt, die das täglich machen.:-o:-o:-o:-o


    Schönen Dank auch. Ich nicht. Nie wieder.:|N


    Ein Myom hatte ich ebenfalls, an der Hinterwand. Da konnte man es nicht so gut erkennen und im Nachhinein war es größer als vom FA und dem KH gesehen. Ich war sooooo froh, als es vorbei war. Es tat auch gar nicht so weh, wie befürchtet. Mehr als einen "Muskelkaterschmerz" hatte ich nie und ich hatte einen Bauchschnitt. Also munter drauf los.:)_ Deine Entscheidung ist goldrichtig. :)z


    Leichte Stimmungsschwankungen merke ich noch , aber ganz harmlos. Inkontinenz, ... bisher nix. Ich klopfe mal auf Holz. Da meine OP aber anders war als deine sein wird, bin ich nicht so ganz dein Typ.;-) Ich wünsche dir noch viele Mutmacherinnen.:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    Liebe Grüße und gute Nachtzzzzzzzzz

    Ach ja, in Sachen "amore", ist alles wieder im Lot!

    Ich habe gaaaanz lange damit gewartet, viel länger als die jungen Hühnchen hier im Forum;-), weil ich totale Sorge hatte. Der Gebärmutterhals war weg und ich wusste, dass ich nun unten zugenäht war. Das hat mich schon ein wenig eingeschüchtert.:-/ Nach ein paar Wochen war aber alles ganz, ganz gut. Als der FA mir sagte, dass alles verheilt sei, war es richtig prima. Du weißt schon...x:)x:)x:);-)


    So nun muss ich aber wirklich in die Flle.


    Gute Nacht an alle!*:)*:)*:)*:)