Hallo ihr lieben


    Möchte mich nur kurz melden, das ich wieder da bin.


    Bin seit gestern wieder raus aus dem KH. Hatte die Wahl zwischen Samstag und Sonntag. OP war nicht so schlimm. Jetzt ist es mir noch ein wenig schwindelig.Ich habe keine zusätzliche Bauchspiegelung bekommen. Am OP Tag brauchte ich Schmerzmittel, aber schopn am Tag Nr. 2 ging es mir viel viel besser. Alles weitere, wenn es mir besser geht. Ich habe euch lieb. Euere Aminale


    Für alle die es vor sich haben. Bitte keine Angst, es ist wirklich nicht so schlimm.


    Kussi Aminale

    Guten Morgen an alle!!:)D*:)@:)


    Mir gehts wieder richtig gut . Die Blutung ist so gut wie weg:)^:)z:-)


    ja ja es geht Berg auf . Danke an alle die sich meine sorgen angehört haben@:)@:)@:)@:)@:)@:)


    Ich bin froh das es so eine Seite gibt . Und das am nicht alleine ist Danke Danke


    Liebe Grüße

    Cheyenne 30

    :)_Freue mich mit dir, das deine Blutungen weniger geworden sind. Hast du das Wochenende normal verbracht, oder eine extra Runde Couching eingelegt???


    Wann war dein OP-Tag? Meiner war 23.Februar.


    Morgen habe ich Kontrolle beim FA. Bin schon gespannt, was er sagt. Jetzt wird er ja bestimmt auch meinen OP-Bericht haben. Ob ich wohl wieder voll arbeiten darf?


    Liebe Grüße @:)

    Ich habe so gut wie gar keine Blutung. Ich bin halt nur noch sehr schwach.An meinem OP Tag war ja das mit Winnenden. Wir sind ja früh noch durchgefahren. Als mein Mann auf dem Rückweg war, da war schon alles Polizei u.s.w. Wenn ich überlege, er hätte auch meinem Mann anhalten können. Über meinem KH sind ganz viele Hubschrauber geflogen und meine OP sollte 10.00 Uhr sein und ich war 13.30 Uhr immer noch auf meinem Zimmer. Ich glaube die OP mussten frei bleiben oder die Ärzte waren alle im Einsatz. Als ich dann in den OP ging, waren es 9 die er auf dem Gewissen hatte. Als ich zurück war, waren es 16. Es ist ca 15 km von meinem KH entfernt gewesen. Was wäre, wenn der ins KH gekommen wäre


    Gestern Abend haben wir eine Kerze für die Opfer ins Fenster gestellt. Mein OP Tag wird wirklich immer unvergessen bleiben.


    An alle die es vor sich haben, alles alles Gute!


    Aminale

    aminale

    beim Lesen habe ich sofort Gänsehaut bekommen. :-o Es ist so schrecklich, was in Winnenden passiert ist.


    Und wenn man wie ihr in der Nähe ward, wird man es auch nie vergessen. Es ist so erschreckend, was ein Einzelner anrichen kann.


    Wünsch dir alles Gute:)_

    Hallo aminale @:) *:)

    da wird mir ja fast schwarz vor Augen, dass ihr da so nah dran wart :-o


    Du Ärmste musstest auch noch so lange auf deine OP warten und da kommen so viele Fragen nach dem wieso und warum dieses Jungen... :°(


    Aber es ist schön zu lesen, dass es dir gut geht und auch deiner Familie. Denk nicht zuviel darüber nach was alles hätte sein können und schau, dass du schnell wieder zu Kräften kommst.... alles Liebe wünsch ich dir :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

    Cheyenne30...

    supi, dass es mit dir auch Aufwärts geht :)^ hoffen wir es bleibt so und immer schön schonen. Gell! :)* :)* :)* :)*

    Hallo Aminale*:)

    Schön das du alles gut überstanden hast@:). Wenn man so nah dran ist am Geschehen, nimmt einen das sicher gleich noch mal so sehr mit wie ohnehin schon.

    Chatty

    Ich weiß ja nicht um welche Uhrzeit heute deine OP stattfindet also zur Sicherheit gibts :)*:)*:)* und@:)@:)@:) ;-)

    @ All**

    So, dann bin ich wohl die nächste:-o. Ein bischen hibbelig bin ich nun schon|-o. Es würde mir sicher besser gehen, wenn ich nun endgültig wüsste, wie es nach der OP weitergeht. Ob die KK nun die Haushaltshilfe genehmigt oder ob ich mit der "Großen" und dem Zwerg doch allein dastehe:(v. Dann weiß ich echt nicht wie das gehen soll:°(. Eigendlich kann man solche Sorgen vor so einer OP überhaupt nicht gebrauchen aber das interessiert ja die KK nicht:(v.


    Morgen wird noch ein letztes Mal Großputz gemacht, übermorgen holt mein Papa die Kinder ab ( solange ich im KKH bin, bleiben sie bei meinen Eltern, damit die "Große" nichts davon mitbekommt, die hat eh immer Panik das mir was passiert, wir waren deshalb sogar schon zur Kinderpsychologin mit ihr) und am Donnerstag rück ich dann ein. Hab mir schon ein paar Rätselhefte gegen die Langeweile besorgt:)D. Und Freitag abend gehöre ich dann hoffentlich auch zum Club der Gebärmutterlosen:=o.

    Hallo ihr lieben. Wollte mich auch wieder her blicken lassen|-o Meine OP war vor 3 Wochen, erst ging mir ganz normal (bisschen schmerzen und schwiendlich) dann ging Eden tag etwas besser. Aber seit Freitag schreckliche krämpfe bei stuhlgang und pupsen|-o(entschuldigung)|-o ,Samstag dann richtig heftig, mein Mann meinte wir sollten lieber ins KH, dass haben wir auch getan. Nach 2 Stunden wartezeit>:( kam endlich die FÄ, hat mich untersucht und festgestellt das ich blasenentzündung habe:(v nun liege ich wieder auf meinem Sofa den ich mittlerweile HASE]:D Hat das einer von euch auch gehabt?

    JannaM das tut mir wirklich sehr leid.Ich wünsche Dir gute Besserung.Reeni Dir alles alles Gute!


    Oh ja wenn man so nah am Geschehen ist, dann ist es wirklich schlimm. Mich hat das schon mitgenommen. Die armen Eltern und Verwandschaft. Nun stehen auch schon die ersten Traueranzeigen in den Zeitungen. Ist doch schrecklich so etwas.


    Mir geht es soweit gut, außer ein wenig schwindelig. Ich sehe immer noch aus wie ein Käse. Aber mich sieht ja hier auch keiner.|-o


    Lg Aminale

    Das mit Winnenden find ich auch ganz schrecklich. Mir geht es von Tag zu Tag besser.


    Bin am 20.02.2009 operiert worden. An alle die es noch vor sich haben: Ist gar nicht so schlimm.


    Nur die zeit danach ist etwas langweilig weil man nichts machen darf.


    Aber da muß man sich schon schonen. *:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)


    Kopf hoch wird schon alles klappen.:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^

    Hallo galvaniku@:)


    nee hab mich nicht doll ausgeruht . Hab sogar mehr gemacht als vorher. :-)


    und es geht mir richtig gut . Heute war ich zwei stunden draußen mit mein beiden Kindern spielen. War richtig schön.:-):-D


    Meine OP war am 20.3. Hab mein OP bericht vom Arzt aus mein Krankenhaus mitbekommen als ich am Donnerstag da war . Hab es nur noch nicht geschafft ihn hier rein zu schreiben .


    Muss am 30.3 zu mein Fa, mal sehen was er sagt.


    Schön dann hat du ja schon alles überstanden:)*@:) Es wird bestimmt alles gut sein . Und aRbeiten darfst du bestimmt auch wieder :)*:)*:)_:)^


    liebe Grüße@:)

    Hallo Aminale :)*@:)


    Oh man ich finde das so schon schrecklich wenn ich das alles im Fernseher sehen muss . Aber wenn das so nah ist , ist das richtig schlimm. Mir tun alle die Eltern so leid , das ist alles so schrecklich. .:)-:)-:)-:)-:)


    Ich wünsche Dir gute Besserung :)*:)*:)*:)*:)*


    Liebe Grüße