Huhu,


    im übrigen hatte ich Trombosestrümpfe bei der Gebärmutterentfernung und ich bekam glaub ich auch die Spritzen. Jetzt bei meiner Ohr OP hatte ich die ersten Thrombosstrümpfe die nicht rutschten oder unangenehm waren. Ist mir bis dato noch nie vorgekommen, die waren immer zu eng zu locker oder sonst noch was und wenn man sie andauernd hochziehen muss sie einschneiden ist auch nicht der Börner. Gar keine hatte ich nur bei ambulanten OPs .


    Ich sitze hier und warte auf meinen Männe und hoffe er kommt nicht so spät, wir müssen doch noch auf den Burzeltag. Und je früher wir dort sind Beginn war um 17 Uhr. Wir hatten vor halb sieben dort zu sein. Je früher können wir auch wieder abhauen. Weil wie schon erwähnt wird mir das dort zu laut sein.

    Hallo Himbeerchen

    meine HE ist jetzt fast 4 Wochen her, ich hatte das Vergnügen mit den sexy Strümpfen. Wie Angel schon sagte, die sind heute tatsächlich besser :)z :)^


    Deine HE ist ja schon sehr lange her, wie geht's so ohne ? Ich fange in 3 Wochen einen neuen Job an. 10 kg heben hat mein Gyn genemigt. Hier wurde mir gesagt besser nur 5 kg. Jetzt zerbreche ich mir seit Tagen den Kopf ob ich die Arbeit schaffe. ( Kindi 4 Stunden täglich putzen ). Wegen dem Wassereimer halt.


    Darf ich fragen warum du die OP jetzt hattest ?

    Neugier

    sprech doch deinen FA mal darauf an, der weis doch sicher was zu tun ist.

    Guten Morgen ihr Lieben,


    wir sind heute Morgen schon durch den Wald gefahren. Und mein Mann hat die Triebspitzen von Tannen gesammelt. Ich blieb aber im Auto und habe nur die Tasche aufgehalten. Damit setzten wir was an zum


    einreiben ist noch besser als Franzbranntwein, ein richtig super Mittel bei Knochenaua.


    Heute Morgen habe ich Blutdruck gemessen. Und hatte 114/79/70. Ein Puls von 70 hatte ich schon lange nicht mehr. Immer drüber. Meist über 80 oder 90. Aber nicht wie gestern, irgendwie hat da alles verrückt gespielt. Wir sind dann gestern auch nicht lange auf dem Burzeltag geblieben auf den wir gingen. Da ich die meiste Zeit draussen in der Kälte bleiben musste. Weil drinnen vom Musikzug ein Ständchen und mehr am spielen und das war tierisch laut. Einem Baby das auch dort war, ihm hat der Krach nicht gestört, aber die Mama war auch draussen weil sie Angst hatte es wird gehörgeschädigt.

    Zitat

    Deine HE ist ja schon sehr lange her, wie geht's so ohne ? Ich fange in 3 Wochen einen neuen Job an. 10 kg heben hat mein Gyn genemigt. Hier wurde mir gesagt besser nur 5 kg. Jetzt zerbreche ich mir seit Tagen den Kopf ob ich die Arbeit schaffe. ( Kindi 4 Stunden täglich putzen ). Wegen dem Wassereimer halt.


    Darf ich fragen warum du die OP jetzt hattest ?

    Ich habe die Entfernung der GM keinen einzigen Tag bereut. Auch mit dem heben hatte ich keine Probleme. Klar, die ersten Wochen halt auf Sparflamme, aber dann wieder ganz normal.


    Die GM wurde damals "von unten" entfernt.


    Jetzt hatte ich eine sehr große Eierstockzyste, die mit Bauchschnitt entfernt werden musste. Diese OP macht mir um einiges mehr zu schaffen. Aber das geht auch vorbei.


    Ich drück die Daumen für den neuen Job. Lass es einfach langsam angehen. Gesundheit geht vor.

    Moin Mädels,


    Ich hab extreme verstopfung. Keine Ahnung warum. Hatte heute Morgen dann nen Kaffee getrunken, in der Hoffnung es tut sich was.


    Musste mich anstrengen das wenigstens bissl was geht.


    Jetzt hab ich Angst, kann doch keine naht reißen oder?


    Das sitzen schmerzt. Ich muss wohl wieder Movicol nehmen. -.-


    Wünsche euch nen schönen Tag und :)_ :)* :)* :)* :)* für alle die es brauchen

    Himbeerchen

    danke für deine Antwort @:)


    So ne Zyste hatte ich vor Jahren auch schon. Die hatte 1,3 kg und hat der Eierstock erstickt. Hatte dann auch einen Bauchsschnitt. Die OP habe ich nicht so leicht weggesteckt wie jetzt die HE.


    Mit dem Job hast du Recht- immer schön locker durch die Hose atmen. ;-)


    :)* :)* :)* und :)_

    Nella

    mir hilt da immer 1 kleines Glas Apfelsaft pur. Da du aber eh damit Probleme hast ist es bestimmt angebracht dein Medikament zu nehmen.


    Lass dir auch :)* :)* :)* :)* :)* und :)_ dich auch gaaanz feste

    Zitat

    Die hatte 1,3 kg

    Auch schon recht groß, aber noch winzig im Vergleich zu meiner |-o. Das Ding war im Krankenhaus schon "Thema".


    Locker durch die Hose atmen gefällt mir gut :-D. Kannte ich noch nicht.


    Erhol Dich noch gut :)* :)* :)*. Habe auch noch Auszeit bis Ende Mai. Die kann ich auch noch gut brauchen.

    Ja glaub mir, es geht noch um einiges größer. Sah zum Schluss sogar ziemlich schwanger aus.


    Ich war vor ein paar Jahren unter einem anderen Namen hier. Habe den nur nicht mehr gefunden. Schaue hier aber immer wieder gerne vorbei. Ich mag diesen Faden :)z.

    @ 64Himbeerchen,

    dir auch mal ein Herzliches Willkommen für weider hier :-). Das mit dem Bauchschnitt das kenne ich. Schlaucht mehr als die Gebärmutterentfernung. Ich fühlte mich ne alte Oma und dabei war es nur ein Nabelbruch, der aber auch geschnitten wurde. Hatte da leider das Vergnügen grrrr nochmal nach 10 Tagen operiert zu werden.


    Ich kam mir beim Laufen vor wie eine alte Frau und bei GM Entfernung da meinte man oft, es ist gar nichts gemacht worden und man wird auch leicht mal übermütig.


    Bei dir war ja da ein mächtig grosses Teil Dann erhole dich mal noch schön bis Ende Mai. Ich werde auch erst wieder wahrscheinlich wieder zweite Juniwoche arbeiten gehen , wenn alles gut geht.

    @ Mädels

    bei uns scheint die Sonne und ich habe das Bedürfnis ein wenig spazieren zu gehen. Heute Mittag habe ich ein ausgiebiges Schläfchen auf der Couch gehabt und dann noch über eine Stunde gelesen. Es ist ein richtig


    schön gemütlicher Sonntag. Mein Männe hat mal hinter mein Ohr geschaut, weil ich da Fäden vemutete und so war es auch. Also nicht nur Kruste wie HNO meinte.

    @ nella

    hab dir PN geschrieben was mir bei Verstopfung noch hilft, wer weiß vielleicht wirkt es ja auch bei dir.

    Hallo ihr Lieben,


    ihr genießt bestimmt den Sonntag. Recht habt ihr. Ich war vorhin ganz gemütlich spazieren, wäre ich auf dem Bett auf dem ich mich lang gestreckt habe, liegen geblieben, hätte ich nochmal geschlafen, aber dann stehe ich die Nacht im Bett und das ist auch nicht der Börner. Bin gerade der Wanne entstiegen, Männe hat mir die Haare gewaschen.


    Habe in der Küche Teufelswurst vorbereitet die kommt gleich in den Backofen und dann gibt es nachher auch Nachtessen.


    Ich wünsche euch noch einen wunderschönen restlichen Sonntag, geniießt die Restsonne bevor sie untergeht.


    Und allen ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* die welche brauchen. Ich hab mir auch gleich nochmal paar weg genommen.

    Moin, Moin Mädels!!


    Da bin ich wieder!! PC war zur OP und nicht nutzbar und natürlich hatte ich am langen WE Freizeitstress!!! ;-)


    Hoffe Euch geht es allen gut?

    @ Angel

    Dein armes Öhrchen!! :°( Tut es immer noch weh oder hat es sich jetzt auf's Bluten beschränkt?


    Was ist denn bitte Teufelswurst Kennen wir Hessen nicht!

    @ sweeny

    Also beim Heben wäre ich echt vorsichtig!! Es können nicht nur die Nähte aufgehen, sondern es besteht auch die Gefahr einer Senkung. Frag bei deinem Gyn lieber noch einmal nach, abgesehen davon scheint Dein neuer Arbeitgeber ja recht verständnisvoll zu sein, vielleicht gibt es für die Putzeimer eine andere Variante?


    Ich wünsche Euch einen schönen Wochenanfang, die Sonne scheint!! :)=


    LG