hallo angel

    mit dem KH hast recht ist ja auch ein lehrkrankenhaus ich hätte eigentlich wissen müssen.mein freund hat auch gesagt ich hätte warten sollen bis morgen aber die angst das etwas gerissen ist war größer.aber diese klinik sieht mich nie wieder liber fahr ich einige Km weiter.aber das was noch schlimm war jeder der ärzte fragte mich warum ich die GM schon so früh raus bekam.das stand doch alles im aufnahme bogen da sieht man mal das es die ärzte nicht interessiert noch dazu am sonntag so ist es zumindest hier.alle die gewarte haben ,haben nur geschimpft was hier für zustände sind

    @ Kleine-Hexe35

    erzähle bitte morgen unbedingt was dein Frauenarzt gesagt hat, was denn nun ist. Mach uns keinen Kummer und sei froh dass die im KH dich nicht behalten haben. Muss ja wirklich ein sehr unfreundliches Krankenhaus sein.


    Wünsche dir dass dein FA die Ursache findet und diese mit Medis zu beheben ist drücke dir gaaaanz feste die Däumchen

    kleine Hexe


    Ja wie auf der Schlachtbank, das kann ich gut verstehen..bloß gut, dass dein FA morgen wieder da ist! Und ich hoffe, dass er dir dann was gegen die Schmerzen geben kann..bist du gegen Schmerzmittel auch allergisch? Oder nur gegen Antibiotika? :)* :)*

    Hallo an euch alle! *:)


    Hexlein, das klingt ja wie in einem schlechten Film. Was sind denn das für Ärzte? So viel Unfähigkeit auf einem Haufen gibt es doch gar nicht :(v Ich bin richtig entsetzt. Fühl dich mal ganz lieb gedrückt :°_


    Wenn es keine Entzündung ist, müssten die doch auf die Idee kommen, dass es tatsächlich Verwachsungen sein könnten. Die sieht man, soweit ich weiß, nicht mittels US. Keine Ahnung, ob man das ohne Bauchspiegelung rausfinden kann.


    Ich würde dir so gerne helfen :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

    @ Kleine-Hexe35

    dass Krankenhaus wo ich hingehe ist auch ein Lehrkrankenhaus von der Universität. Ist aber gerade mit der Gynäkologie hervorragend. Und denke dass ist wichtig. Haben noch ein grosses Krankenhaus aber bei dem meint man, man wäre in einer Fabrik. Dort hatte ich 2000 OP und zwar Sterilisation ambulant mit Vollnarkose durch den Nabel. Ich habe keine Verhaltensmassnahmen bekommen für abends und ich bin vom Weg der Station zum Auto abends beinahe zusammengebrochen weil alles sich drehte und mir schwarz vor Augen war.


    War ich aber selbst schuld wollte meine Tante noch besuchen kurz aber soweit kam ich gar nicht musste mich erst mal vor dem Aufzug gute 20 Minuten hinsetzen bevor ich überhaupt aufstehen konnte, dann habe ich zu Hause was gegessen. Zu trinken bekam ich auch den ganzen Tag dort nichts und zu essen auch nicht. Mir wurde so kotzübel. Also dort würde ich auch nicht mehr hin.

    Auweia,


    auch gegen Schmerzmittel allergisch. Dass ist echt arg. Drücke dir ganz fest die Daumen das dir dein FA morgen helfen kann und die Ursache findet.


    Sei auch von mir nochmal ganz vorsichtig lieb gedrückt. Ich denke morgen an dich.

    silberbrauttja,hauptsache sie können werbung machen und groß anbauen.das mit den shmerzen muß doch von irgendwo her kommen ich hoffe mein fa hat eine erklärung dafür.

    blizzard

    fast alles was helfen würde darf ich nicht nehmen


    alles was die inhaltstoffe: codeein,ibuprophen,propyphenazon,AB:cibrbay und auch gegen acetylsalicül die aber nur wenn ich nicht aufpasse in welchen abständen ich sie nehme d:H zuviel

    Angel


    erstmal einen schönen Abend dir *:) Ich hatte meine HE ja auch in der Uni-Frauen-Klinik, also auch ein Lehrkrankenhaus, aber da ich auf der gynäkologisch-onkologischen Station war, hatte ich bedachtsame rücksichtsvolle Ärzte, und untersucht hat mich immer nur die Oberärztin.


    Ich denk übrigens auch, dass du das mit deiner Blase am Dienstag unbedingt ansprechen solltest @:) Vielleicht kann dein Gyn ja bei der OP wirklich gleich die Blase mit befestigen oder so, falls es daran liegt, dass du Blasenprobleme hast..

    angel

    das machte ich auch mal allerdings 3 tage später (leiste)weil mein hund weg lief und ich ihn suchen wollte hab ihn auch gefunden er wurde leider überfahren :°( war eine mischung aus rotti u.schäfer

    Kleine Hexe


    Eigentlich dürftest du gar nicht krank werden, wo du doch keine Medis nehmen kannst {:( :[] Wie war denn das bei deiner OP, die müssen dir doch was gegen die Schmerzen gegeben haben im KH? ich weiß es leider nicht mehr (ND |-o ) – aber grad bei Bauchschnitt braucht man doch Schmerzmittel ???

    @ Blizzard

    dir auch einen schönen Abend. Werde dass auch tun mit der Blase weil ist schon blöd wenn die tröpfelt.

    @ Kleine-Hexe35

    bei mir war es direkt abends nach OP, wäre am liebsten auch dort geblieben über Nacht, hatte mich nicht so gut gefühlt. Mir war zwar nicht schlecht aber ansonsten.


    Schau du morgen dass du zum FA kommst ja? Ach so mit dem Hund tut mir leid.

    blizzard

    das weiß ich nicht genau am dienstag um 17 uhr war die o.p und am mittwoch abend gegen 18-19 uhr war ich erst richtig wach hab also nix mitbekommen.das einzige was ich bekam waren diclofenac zäpfchen aber als das am do. mit der AB war haben sie mir alles was tabletten u.s.w anging gestrichenich nimm eigentlich nur thomapyrin intensiv gegen migräne.aber seit dem das im KH war trau ich mir auch nix mehr nehmen :|N

    @ Kleine-Hexe35

    Thomap... intensiv hat doch auch Acetylsalicilsäure soweit ich weiss. Weil in den Tabletten sind zwei Wirkstoffe drin helfen mir immer gut, aber leider kann ich sie ja auch dadurch im Moment nicht nehmen.


    Haben heute schon vier Tabletten Iboprofen eingeworfen 400er. Weil ich einseitige Kopfschmerzen habe, vermute entweder Wetter oder Vorboten meiner Periode die entweder am 17 oder 19 da sein müsste.


    Wundert mich dass man nach der OP Tabletten mit blutverdünnenden Stoff nehmen darf. Hoffe du hast wenigsten einen Wirkstoff den du bedenkenlos nehmen kannst. Wie sieht es mit Voltaren Dispers aus die helfen auch gut oder Naproxen ist sehr gut bei Unterleibsschmerzen vielleicht ist das ja ein Wirkstoff den du verträgst kannst du dir vom FA verschreiben lassen in einer grösseren Stärke als der freiverkäuflichen und da solltest du dir einfach nur Naproxen verlangen in der Apotheke und dir nicht dass Teure Dolormin für Frauen andrehen lassen machen die gerne in den Apotheken. Ich habe mir auch nochmal gekauft müsste mir mal wieder verschreiben lassen weil da brauche ich nur eine und habe dann die ganze Zeit der Periode Ruhe vor Schmerzen.