Wir haben aktuell Probleme mit unsern Servern.
In ein paar Minuten wird ein neues Update eingespielt, welches die Probleme lösen wird.
Wir bitten um Entschuldigung!

    Guten Morgen ihr Lieben


    Spendiere gleich mal ne große Runde :)D ,bedient euch


    Landfrau


    Worst sehen, es geht jeden Tag ein Stückchen aufwärts :)z :)= Mein Darm war auch ganz schön beleidigt. Regelmäßige Spaziergänge tun ihm gut und viel trinken, da freut sich auch die Blase. Lebensmittel die blähen oder "stopfen " solltest du vermeiden. Wenn der Stuhl zu feste ist könntest du morgens auf nüchternen Magen ein kleines Glas Apfelsaft trinken.Getrocknete Pflaumen helfen auch. Auch hilft Flohsamen ganz gut. Das wird aus einer Pflanze gewonnen, also keine Sorge ;-D


    Lass dir ein Säckchen :)* da

    Danke für eure Tipps werde es mal ausprobieren!! :)^


    Es sei den es kommt wieder so ein Fress Flash :|N


    Habe gestern ne ganze Tafel Schoki verdrückt mit Chips dazu :-( :(v


    auweia nicht grade gut für die Verdauung :|N :-( :(v


    Und getrocknetes Obst ist ja fast sowas wie Chips ;-D :=o


    Ich wünsche euch einen schönen Tag!!! x:)

    Schoki ist jetzt wahrlich nicht der Knaller bei Verstopfung :|N. Vielleicht hilft schon das eine oder andere Glas Apfelsaft pur heute. Rohes Sauerkraut, bzw. das aus Glas und Dose geht auch. Aber bitte erstmal ein Löffeln voll,nicht das du dann gar nicht mehr von der Toilette kommst :=o

    Hallo Landfrau *:)


    Schön, dass du die OP gut überstanden hast und jetzt schon froh bist, dich dafür entschieden zu haben :)^


    Bei mir war die Situation sehr ähnlich, verschiedene Sorten der Pille, dann Hormon-Spirale, Esmya und die Blutungen wurden trotzdem immer schlimmer :(v


    Ich hatte die ersten sechs Wochen nach der OP auch ziemliche Verdauungsbeschwerden. Leider haben bei mir die üblichen Hausmittel nicht den gewünschten Erfolg gebracht, deshalb habe ich ein herkömmliches Abführmittel aus der Apotheke verwendet, allerdings nur alle zwei bis drei Tage und in kleiner Dosierung. Man, war ich froh, als das irgendwann wieder von alleine funktioniert hat :)z


    Genieß die Zeit der Ruhe und weiterhin gute Besserung :)*

    Guten Morgen an alle!!


    Die Sonne scheint und endlich wird's mal wärmer 8-)


    Habe gestern mal frische Pflaumen mitgebracht hatte schon mal


    Wirkung.Ich glaube ich sollte Schoki und co. lieber weg lassen aber... ]:D da ist der innere


    Schweinehund der sagt dann ach ein Stückchen geht mal aber dabei bleibt es meistens nicht :-) :|N


    Das schlimmste für mich ist, daß ich nichts machen darf man möchte Bäume ausreißen aber wenn


    man es versucht kommt die Retourkutschte so ein Mist.


    Werde heute schön die Sonne genießen :)= :-D


    Einen schönen Sonnigen Tag euch allen.

    Hallo ihr Lieben


    Hallo Sweeny


    *:)


    So ich bin schon die 2. Woche wieder im Arbeitsmodus :-o


    Läuft alles gut :)^


    Hatte erst Angst mit dem langen stehen......


    Ob ich das so schaffe.


    Aber es ist alles tutti. ..


    Keine Schmerzen , nix mehr ;-D ;-D ;-D


    Herzlich willkommen Landfrau.....


    Ruh dich schön aus und genieße die Zeit auf der Couch :)D zzz :p> 8-)


    Das haben wir Frauen uns verdient....


    Für dich weiter gute Besserung. ..


    Wo ist eigentlich unsere Mamadodo


    Die Reha müsste doch schon vorbei sein...


    Liebe Mamadodo, ich vermisse dich hier im Faden :)_


    Also Mädels , genießt die super Sonnentage...


    Ich schmeiß mal eine riesen Runde :p> :p> :p>


    Und für alle :)* :)* :)*


    Bis die Tage mal.


    GLG Pinke Perle *:)

    Landfrau


    Genieße die Zeit auf der Couch,die bekommst du so nie wieder. ;-D Es ist ja ideales Wetter um sich ein schattiges Plätzchen zu suchen und zu faulenzen. Vielleicht ein gutes Buch,ein Telefonat mit der besten Freundin ,oder einfach auch gar nicht's tun :)z :)^


    Weiterhin gute Genesung :)* :)_


    Pinke Perle

    Zitat

    So ich bin schon die 2. Woche wieder im Arbeitsmodus

    Schon !? :-o. Meine Güte rast die Zeit.


    Freue mich sehr das es dir so gut geht :)z :)^ :)= Pass weiterhin gut auf dich auf und vergiss uns nicht .


    Noch diesen :)_ :)_ und :)* ,bis bald *:)

    Zitat

    Wo ist eigentlich unsere Mamadodo

    Weis ich leider auch nicht :|N

    Zitat

    Die Reha müsste doch schon vorbei sein...

    Geh ich auch davon aus. Ich hatte auch schon nach ihr gefragt aber bis jetzt ist sie leider noch nicht aufgetaucht :-( Ich hoffe ihr geht's gut. :)z

    *:) Hallo zusammen,


    am 10.08 hatte ich eine vollständige Entfernung von Gebärmutterhals, Gebärmutter und Eileiter.


    Auch wenn die Frage jetzt irgendwie blöd rüber kommt, aber wann darf man sich wieder selbst stimulieren?


    Ich habe ständig Lust dazu und würde sooo gerne meinen Magic benutzen (Massagespielzeug für außen). Einführen will ich mir keinesfalls etwas, danach steht mir vermutlich monatelang nicht der Sinn ;-D ;-D . ;-D


    Habt ihr Erfahrungswerte und ob die Vibration eventuell Schwierigkeiten machen könnte?


    LG Galupy

    Galupy


    Willkommen hier @:)


    Hier gibt's keine blöden Fragen :)_


    Ich hatte so ca. 3 Wochen gewartet,dann konnte ich's auch nicht mehr aushalten. SB ist erlaubt und da geht auch nicht's kaputt also keine Panik.


    Nur etwas einzuführen ist verboten, das weißt du ja schon. ;-D


    Achte gut auf Hygiene, dann seh ich da keine Probleme.


    LG

    Guten Morgen zusammen


    Huhu Canada *:) :)_


    Galupy


    Ob jz die Höchst Stufe gut ist weis ich nicht,musst du ausprobieren . ;-D Ich denke eher das es gar nicht viel an Stimmulanz braucht, war zumindest bei mir so :=o. Hatte ja ca. 3 Wochen gewartet und mächtig Angst das da was kaputt gehen könnte beim Orgasmus. Die Sorge war aber unbegründet :)z :)^ Meine Libido ist 1 Woche Postop auch wieder erwacht. Da aber nachzugeben war mir persönlich zu früh. Da wurde dann ja auch die Infektion festgestellt, das hatte mich dann abgehalten :-X


    Landfrau


    Wie geht's dir,alles in Ordnung?


    Wünsche euch allen einen schönen Sonntag und lass euch :)* da. Der Kühlschrank ist auch bestückt mit :p> ,bedient euch reichlich

    Oha, der erste Orgasmus nach der OP (auch so ca. nach 3 Wochen) war bei mir auch so eine Zitterpartie, ob das noch alles wie gewohnt "funktioniert" und ob die OP-Narben halten...Ja, sie haben gehalten ;-)


    Gestern habe ich wieder eine neue Freiheit entdeckt: Ich habe mir ziemlich kurze Jeans-Shorts gekauft und fühle mich damit wie ein junges Mädchen *kicher* ;-D |-o


    Es ist so schön, keine dicken Binden in den Sommerklamotten mehr "unterbringen" zu müssen und nicht dauernd zu gucken, ob kein Tamponfaden rausguckt :)z :)^


    Und jederzeit "unfallfrei" schwimmen gehen ist bei dieser Hitze auch einfach klasse! :)^ :)z


    Alles Gute für die neue Woche für euch alle :)_ @:) :)*

    Superguppi


    Musste lachen beim Lesen, ging mir haargenau so ;-D

    Zitat

    Und jederzeit "unfallfrei" schwimmen gehen ist bei dieser Hitze auch einfach klasse!

    Absolut! ! Und vor alkem GV zu haben und nicht's grätscht dazwischen :=o


    Ich hätte vermutlich jz meine Mens. Seh aus wie hochschwanger aber sonst passiert ja nicht's. Von daher nehme ich das gerne in Kauf. Der Bauch ist morgen wieder weg :)z :)^


    Dir auch ne gute Woche :)_

    Hallo Superguppy und Sweeny, @:)


    ich freue mich eure positiven Nachrichten zu lesen. Blute jetzt trotz meiner Gestagenpille schon wieder eine Woche stark. Soll jetzt für eine Woche die doppelte Menge nehmen. Am 5.9. habe ich einen Termin bei meiner FÄ. Wenn es sich nicht einpendelt werde ich mit ihr die Entfernung besprechen. Der Leidensdruck steigt. Auch wenn die Angst leider nicht weniger wird. Lebe seit Januar nur noch auf Sparflamme. Durch dieses Forum habe ich viel Mut gewonnen.


    Schade das es so ruhig ist im Moment.


    LG Midi

    Ja, das finde ich auch schade, dass es hier so ruhig ist zur Zeit :-(


    In zwei Tagen ist meine OP drei Monate her. Unglaublich, wie schnell die Zeit vergangen ist! Mittlerweile denke ich kaum noch dran. Es sind fast alle Nachwirkungen weg und das Leben ist so viel angenehmer und leichter geworden! Auch dadurch, dass ich die ganzen Hormonpräparate weglassen kann. Mein Unterbauch ist noch etwas dicker als gewohnt, weil ich noch keine richtigen Muskelübungen für den Unterbauch machen soll, aber das kommt sicher auch noch in Ordnung.


    Midi, ich drück dir die Daumen, dass die Blutungen bald erstmal wieder vorbei sind und dass du in Ruhe die richtige Entscheidung für dich finden kannst :)^

    Liebe Midi,


    es tut mir leid, dass du trotz Gestagen Pille schon wieder die Mens so lange hast.


    Der 5.9. kommt ja bald, so dass du dir sicherlich viele Gedanken auch über die HE machst. Die endgültige Entscheidung kann dir niemand abnehmen- da mussten wir alle durch. Wir können dir aber versprechen, dir Mut zu machen- egal wie du dich entscheidest. Du bist nicht allein!! Mir haben die Mädels hier ganz arg geholfen- obwohl ich den Faden leider erst kurz nach der HE entdeckt habe.


    Mir geht es blendend- die HE war am 11.5- bin gerade im Urlaub und schwimme täglich über 2 Stunden nonstop!


    Ein herzliches Willkommen auch an Galupy.


    Und ganz liebe Grüße an Sweeny, Virginia, Canada, Superguppi, Landfrau und Pinke Perle!! (Ich hoffe, ich hab niemanden vergessen...)