so, bin jetzt vmn Mittagessen wieder da! Bin jetzt doch ein wenig überrascht, dass man soooo wenig machen soll! Das mit dem vielen Sitzen denk ich mir jetzt auch, ich hab am Anfang viel mit meiner Tochter am Tisch gespielt, das hab ich danach dann schon gemerkt!


    Gehen denn die Verwachsungen von alleine wieder weg, wenn man sich entsprechend schont? ???


    Ja, und meine Kids (11 und 19) gehen in die Schule, naja aber Angel du hast schon recht, ich müßte sie viel mehr rannehmen zum Helfen. Die sind das halt gesohnt,dass ich alles mache. Ich versuche, mich zu bessern!

    siedlerfan59


    da mußt silberbraut fragen wenn sie da ist die hatte auch ansätzte zu verwachsungen.aber am besten ist du gehst zu deinem frauenarzt.zu dem muß ich morgen wieder hin dann wird entschieden ob er nochmal operiert.das mit dem sitzten ging bei mir eigentlich aber hatte auch immer schmerzen und war froh wieder liegen zu können.

    Bei mir ist es auf der linken Seite unten dass Ziehen und komischerweise habe ich das auch oft nach dem Sexeln habe es heute auch schon getan |-o aber wenn ich dann einen Test machen lasse ist nichts.


    Bei uns ist es auch kalt glaube 10 Grad aber herrlich. Ich werde mich später in die Wanne legen ganz gemütlich vielleicht gönne ich mir dazu ein Gläschen Sekt mal sehen.


    Habe gerade zwei Latte Machiotto zubereitet. Kuchen ist noch im Kühlschrank. Essen wir später

    siedlerfan


    nicht du ,ich were nochmal auf den tisch gelegt,eben weil ich nicht gehört habe :)z ich bekam als ich daheim war einen doofen bluderguß der ist immer noch da aber kleinerund da ich immer noch schmerzen habe ist der verdacht auf verwachsungen die mich so ärgern.da muß nochmal gekuckt werden

    angel


    nutz es noch aus das sexeln darfst ja dann auch nicht mehr :|N aber das mit dem ziehen kenn ich auch das kommt davon wenn er am muttermund ankommt^^kann mir aber nicht mehr passieren ;-D ^^dann kann es schon gut möglich sein das es ausstrahlt

    Hallo Angel, Hallo Kleine Hexe

    Schönen sonnigen Sonntag 8-) für euch *:) Bei und herrscht strahlender Sonnenschein vor 8-) War vorhin spazieren mit Mann und kleinem Kind (das große Kind ist bei einer Freundin) o:)



    Hallo Siedlerfan,

    lustiger Nick ;-D Hat das etwas mit dem Spiel zu tun ? http://siedler.de.ubi.com/siedler-7/


    Ich stell mich auch nochmal kurz vor, auch wenn ich hier schon eeeewig schreibe – aber du kennst uns ja noch nicht ;-)


    Ich bin 40, hab 2 Kinder (9 und 17) und wurde vor knapp 8Wochen vaginal operiert, wegen Krebsvorstufe und Mikrokarzinom. Inzwischen gehe ich wieder arbeiten – mir geht es gut, alles ist top verheilt und auch der Sex |-o |-o klappt wieder prima |-o


    Zu deinen Fragen:


    Hat man dir denn in der Klinik oder in deiner Gyn-Praxis nicht genau Bescheid gegeben, was du tun und lassen solltest nach der OP? Kleine Hexe hat ja schon einiges dazu geschrieben.


    Wichtig ist in allererster Linie Schonung – auch wenn der Haushalt dabei liegenbleibt (ja, das fiel mir auch schwer ;-)) – aber deine Gesundheit geht vor!! Oder willst du zB spätere Blasensenkungen riskieren?

    Zitat

    Gehen denn die Verwachsungen von alleine wieder weg, wenn man sich entsprechend schont? ???

    Hmm das glaube ich nicht – eine Verwachsung stelle ich mir wie eine Vernarbung vor – von allein wird die kaum verschwinden. Ich habe aber hier im Faden gelesen, dass spazierengehen (in Maßen) Verwachsungen vorbeugen kann :)z

    Zitat

    Vor dem Stuhlgang, der regelmäßig funktioniert, habe ich regelrechte Darmkrämpfe

    Das kenne ich auch :°_ seit der OP, das wurde bei mir erst allmählich besser. Mittlerweile krampft es nicht mehr ganz so stark. Meine Gyn meinte dazu, dass das leider noch eine ganze Weile anhalten kann..der Darm und auch die anderen "Innereien" müssen sich ja erst "neu legen" :)* :)*

    Blizzard

    hallo Blizzard, danke für deine Antwort! Also, der "siedlerfan" kommt daher, dass ich total gerne "Siedler-von-Catan – Städte und Ritter" spiele, wir (meine Schwester und meine Freundin) treffen uns 1x in der Woche zum Spielen und Latte trinken :-D


    Ist ja nicht so beruhigend mirt den Verwachsungen, naja, ich hab wohl doch zuviel gemacht, aber es ging mir ganz gut nund ich hatte auch kaum Schmerzen. Nein, so genau hat mir in der Klinik keiner was gesagt, die Ärztin meinte sogar, 2-3 Wochen krankschreiben würde reichen. Mein Frauenarzt meinte aber schon vorher, dass es wohl 6 Wochen werden.