Silberbraut

    Zitat

    niemand drängt dich hier zur OP. Du hattes danach gefragt, wie lange wir für die Entscheidung gebraucht haben. Dazu gehört bei jedem von uns eine persönliche Geschichte.

    Ist ja auch okay eure Geschichte zu hören – aber dennoch ist es nicht meine Geschichte. Es ist nicht bei allen gleich. Jeder ist anders ;-)

    Zitat

    Ja, ich hätte mich für die OP entschieden, weil es noch andere Befunde gab, die mich wiederholt (als Notfall) auf den OP-Tisch gebracht hätten.

    Das tut mir leid. Ich bin da bisher zum Glück verschont geblieben.

    Zitat

    Übrigens hat die kleine Hexe Recht: Ü 40, Raucherin und Pille (es gibt keine für Raucherinnen geeignete Pille) – das lehnen verantwortungsvolle Gynäkologen immer öfter ab. Es besteht damit ein sehr hohes Thromboserisiko......

    Auch hier habe ich wiederum andere Erfahrungen gemacht ;-) Es ist mittlerweile die 2. Ärztin die sie verschreibt. ;-)

    Zitat

    mir ist noch ein Risikofaktor eingefallen und zwar hatte ich extremes Übergewicht zu dem Zeitpunkt als ich noch die Pille nehmen musste

    Auch das habe ich nicht. Bei einer Größe von 170 cm – wiege ich 68 kg. Hier kann man nicht von Übergewicht reden.


    Und somit sollte man immer jeden als Einzelnen betrachten ;-)

    ** NA NA NA !!! ...... was geht denn hier ab ?? ":/ ":/ ":/ ....... :-o :-o :-o


    Ich möcht mich ja echt nicht einmischen, aber bevor das hier eskaliert, versuch ich doch mal die Bremse reinzuhaun.

    Hallo Mädels !!!

    Jetzt hab ich nach längerer Zeit mal wieder hier reingeschaut und was muß ich feststellen? ...... >:( Hier wird doch net etwa rumgezickt? %-|


    Warum das denn ?? Was ist Euch denn über die Leber gelaufen, daß Ihr so drauf seid?


    ....... ":/ ..... Mens haben die allermeisten ja zum Glück keine mehr aber PMS kommt trotzdem noch vor. Aus der Pubertät seid Ihr auch schon alle raus und in die Wechseljahre kommen einige schon rein oder sind mittendrin. ...... Gehts hier um Frauenleiden oder seid Ihr nur in Stänkerlaune und habt Zickenalarm aufgerufen?


    .


    Vertragt Euch wieder und habt Euch lieb. Bitte nicht streiten !!!


    Wir schwimmen doch alle im selben Boot mit unseren blöden Frauengeschichten, da muß man doch zusammenhalten, egal welche Entscheidung man trifft oder bereits getroffen hat.


    Also hört auf ein alte ??? -in, holt die weiße Fahne raus und geht lieb und vor allem respektvoll miteinander um. Macht Euch das Leben nicht so schwer und freut Euch lieber darüber, daß es hier so viele tolle Frauen gibt, die einem immer mit Rat und Tat beistehen.


    .


    Ich wünsch Euch noch einen friedlichen Tag und eine weiterhin gute Besserung !!!




    Laß Euch noch ein paar :)* :)* :)* :)* :)* und @:) @:) @:) @:) @:) und :)D :)D :)D :)D :)D da und bin auch schon wieder weg !!!

    ¡¡¡ xǝɥ-xǝɥ

    @ Mainwitch

    du bist doch immer wieder erfrischend. Hab jetzt seit kurz nach halb eins nicht mehr nachlesen können.

    @ alle,

    ich muss mich hier erst mal sammeln mir geht es gerade nicht so gut. Ich habe meinem Mann vom Kardiologen abgeholt und der Kardkologe wollte selbst mir mit sprechen. Mein Mann hatte einen übergangenen Hinterwandinfarkt am Herzen. Ich hatte mich gefreut auf ein Ereignis in naher Zukunft aber anscheinend sollte ich mir abgewöhnen mich über irgend was zu freuen. Das einzige wo ich mich momentan noch freue und dass kann mir keiner nehmen ist mein Enkelkind. Ich habe gerade gedacht meine Mama übergangener Schlaganfall mein Mann nun den Infarkt den übergangenen ich frage mich was kommt noch nach. so bin weg muss mich sammeln

    Hallo Silberbraut,


    er muss morgen Nachmittag ersst mal zu Voruntersuchungen ins KH dann entscheidet sich ob er Montag gleich stationär geht. Der Kardiologe meinte wegen der Antibiotika könne es eventuell nicht gehen. Es soll mit dem Katheter geschaut werden wo genau der Infarkt war und geschaut werden ob eine Entzündung vorliegt. Der Kardiologe hat auch nochmal ein normales EKG gemacht und schon gesehen das was nicht stimmt nachdem er Ultraschall vom Herzen gemacht hat. Dann fiel er mit der Tür ins Hause und fragte wohin mein Mann wolle, da wusste er ja noch gar nicht das er ins KH muss war für ihn nicht so schön. Und gerade das KH ist nicht so empfehlenswert. Aber bei den anderen hätte man solange warten müssen für einen Termin und es wäre Eile geboten. Im Moment läuft er wie Falschgeld durch die Wohnung ist durch nichts auf zu heitern was ja wohl logisch ist und hat vier verschiedene Medikamente die er von nun an wohl für immer nehmen muss