silberbraut an wetterfühlig hatte ich noch gar nicht gedacht, obwohl ich an den restlichen Narben die so da sind dann auch immer Probleme habe...vielleicht deshalb das leichte Brennen


    ich hätte jetzt dann jetzt schon das dritte mal meine Periode seit OP...die Betonung liegt auf hätte ;-D und ich vermisse nichts


    ne Woche Urlaub ist doch besser als nix und verplempern ist auch schön und vorallem kommt auch bei dir beim plempern nix mehr dazwischen :-D ...das ist ja eigentlich immer so


    einfachich die Zeitangaben von den Ärzten da kannste nichts drauf geben...es ist ja nicht jede Frau gleich...das wäre ja schlimm ;-) aber deshalb gibt es ja die Mädels hier, bei jedem ein wenig anderst...


    ich denke wenn du nun ein wenig zu Ruhe kommst und dir nicht so viele Gedanken machst und wir bewegen uns ja wieder ein wenig mehr, dann wird das auch wieder

    Schnufftuff das habe ich auch gemerkt.Wenn ich in meinem Bekanntenkreis höre war nach 2 Wochen wieder fit nach 4 Wochen und ich nicht mal nach 7 Wochen.Und dann dazu " Die Probleme die Du hast hatte ich garnicht". da denkt man schon na super warum ist das bei dir so.Aber da muss ich durch wie jeder andere auch.


    Wir wollen es mal hoffen ;-) Habe heute mein Bad geputzt,das ist ja auch Bewegung ;-D Aber das hab ich schon gemerkt nachher.

    Schnufftuff, wenn deine anderen Narben auch immer Probleme bereiten, wundert mich das Brennen gar nicht. Und die Wetterlage ist ja derzeitig sowas von unruhig, dass der Körper gar nicht weiß, was eigentlich so richtig los ist.


    Hey, du hast schon drei blutungsfreie Perioden hinter dir – wie die Zeit vergeht. Mensch, das ist doch einen [[ Glückwunsch]] @:) wert.


    Du hast Recht, es ist ein tolles Gefühl ohne Verpackungsmaterialien in den Urlaub zu fahren da kann ich ja noch ein bissel mehr an Klamotten einpacken


    einfachich, lass dir bloß nicht einreden, dass andere nach 2 oder 4 Wochen fit waren wie ein Turnschuh. Mir wurde von allen Frauen, die die OP hinter sich hatten, gesagt: Schon dich! Nur so kannst du dich "schnell" erholen! Ich halte solche kurzen Zeitangaben für Aufschneiderei. Dein Körper braucht die Zeit, also nimm sie dir und lass dich nicht unter Druck setzen! :)_

    Ihr Lieben!


    Ich melde mich dann mal ab........


    Morgen gehts los Richtung Berlin....mit Stippvisite beim Sohn.....


    Montag dann dort der Termin (dank Mama Lischens Tipp)


    Dienstag abend bin ich dann wieder hier wenn es nach Plan geht.


    Ich erhoffe mir danach etwas klarer zu sehen....


    Wenns dann klarer ist werd ich von allein ruhiger....

    @ einfach ich

    ich bin froh, dass Du eine Zweitmeinung bekommst.....


    Für Dich gilt dann sicher auch, dass Du entspannter sein kannst wenn Du weißt was los ist!! :)* Dann entspannt sich auch das Gedärms besser !!

    @ silberne

    Dir viel Spaß beim Vorbereiten des Urlaubs!!


    und......immer wieder Danke für Deine Tipps und Mutmacherei..... @:)

    @ schnufftuff

    ich wüsst gar nicht wann ich "dran" wär ....


    aber mich hats auch nie so gequält wie Euch......ich habs nie besonders beachten müssen....


    Ich freu mich da immer für euch mit!!

    Guten Tag zusaammen


    Auch wenn Du es nicht mehr lesen solltest Nixe


    Ich wünsche dir alles alles Gute und komm heil wieder Toi Toi Toi :)_


    Silberbraut Die Zeit nehm ich mir auch.It mir egal was andere sagen oder denken.Konnte mir schon oft anhören das ich mich nicht so anstellen soll.Geht ins eine Ohr rein und im anderen wieder raus ;-)


    Wünsche Euch einen schönen Tag mit viel Sonne


    LG *:)

    Hallo Nixe


    dir alles Gute für deinen Termin in Berlin und ich hoffe es kann dir endlich geholfen werden.

    @ einfachich

    dann bin ich ja beruhigt wenn es nichts schlimmes zu sein scheint mit dem Ausfluss. Aber denke dran dich weiterhin zu schonen. Im übrigen ist heute meine OP genau 16 Wochen her.

    @ kep62

    ich hatte nach der Sterilisation die Uhr stellen können und wusste immer genau wann ich meine Periode bekomme, stimmte immer. Ausser Unterleibsschmerzen und dass die Periode bis sie ganz versiegt 8 Tage dauerte hatte ich auch neben starker Blutungen keine weiteren Probleme. Ich war zu froh endlich die Pille nicht mehr holen zu müssen.


    An alle anderen, hoffe es geht euch allen gut. Ich hatte heute Morgen mal wieder mit einer massiven Verstopfung zu tun und das obwohl ich oft Obst esse, Joghurt zur Zeit Activia und Saft trinke. Allerdings habe ich die Woche über nicht die nötige Zeit für den Toilettengang. Auf der Arbeit klappt es meist nicht und nicht immer morgens bevor ich auf die Arbeit fahre. Dann sitzte ich den ganzen Tag was ja auch nicht der Verdauung zu trägt. Hatte schon überlegt mir doch mal Laxoberal Perlen nach Hause zu nehmen, aber ein Glyzrerinzäpfchen hat mal wieder Abhilfe schaffen können. Es tat auch im Bauch weh man fühlt sich so voll und unwohl. Aber nun ist alles wieder ok. Habe auch Brot mit Leinsamen und Sonnenblumenkernen Salat gegessen, also alles Dinge wo gut für eine geregelte Verdauung sind. Bewegung gehört auch dazu aber die kommt leider zu kurz. Ausser dass ich Wege die ich mit dem Auto erledigen könnte zu Fuss gehe, dabei habe ich gestern eigentlich viel zu schwer gehoben, habe mir Einkaufstasche auf den Buckel gehängt. Ich wollte ja eigentlich gar nicht soviel einkaufen und dann war es doch wieder mehr. Gestern habe ich mal wieder einen Rauchmelder Funktionstest durchgeführt. Ich schön gekocht leckere Rindersteaks und als ich den Bratensatz mit Wasser ablöschte, meckerte mein mann doch dass Fenster auch noch ganz auf zu machen Abdunsthaube war an, da dachte ich noch ob unser Rauchmelder geht aus Spass und tatsächlich ging dass Teil auf einmal los. Man o Man hatte ich schon mal fertig gebracht, bis man ihn nochmal aus hat. Und ausserdem dürfte die Familie über uns dann auch einen Riesenschreck bekommen haben sie haben auch noch eine kleine Tochter von gerade 17 Monaten.


    So nun gehe ich mal Eis kaufen nur Eis grins oder doch nicht, ach kommt noch Osaft dazu.


    so bis dann ihr Lieben

    Hallo Ihr Lieben,


    keiner mehr da gewesen gestern. Gehe mal davon aus dass es euch soweit gut geht. Mir ja bin nur totmüde denn wir waren mal nach sehr langer Zeit weg und sind erst nach ein Uhr nach Hause und haben dann noch ferngesehen. Weiss nicht wieviel Uhr es war als ich ins Bett ging. Auf jeden Fall war mein Männe schon um kurz vor acht aufgestanden um an der französichen Grenze Baquette zu holen. Habe nun schon einen Braten auf dem Herd stehen, mich nach dem Frühstück nochmal aufs Bett gelegt. Dann mal Unterwäsche ausgemistet. Hatte noch so mega Teile die immer dafür waren wenn die Periode kam oder man mal wieder an Ausfluss litt. Eigentlich hatte ich die Probs immer. Vor der Periode kurz davor Ausfluss und danach auch. Dann eine Zeitlang nicht. Man wollte sich ja nicht die gute Wäsche damit ruinieren. Ach wie schön dass ich mir nun darüber keine Gedanken mehr zu machen brauche. Waren zwar keine Liebestöter und ich musste sie schnell wegmachen sonst wären sie doch nochmal im Schrank gelandet. Tja Frau schmeisst nicht gern weg. Aber wenn man immer wieder neu kauft muss man auch mal Platz schaffen. Auch musste ich BHs ausquartieren weil meine Brüste irgendwie in den letzten zehn Jahren von Körbchengrösse 80 B auf 85 C gewachsen sind. Nach der Bruststraffung nach der Abnahme da war es 80 B. Naja würde man nicht so an den Teilen hängen. Aber nu sind sie weg und bleiben weg.


    so wünsche euch noch einen schönen Sonntag. Bei uns scheint es trübe zu werden es ist kein schönes Wetter draussen so richtig trübselig. Schittwetter.

    Hallo Angel


    Ja schonen tue ich mich auch noch,bewege mich mehr und mache jetzt auch wieder den Haushalt.Aber alles locker und wenn ich eine Pause brauche nehme ich mir die.


    Der Ausfluss(Wundfluss) ist jetzt auch wieder weg vielleicht hatte sich noch ein Faden versteckt ;-D


    Vielleicht kommt noch mal was,was ich nicht hoffe aber man weiss ja nicht ob alle Fäden weg sind.


    Und wie fühlst Du dich nach 16 Wochen?


    Ja, ausmisten muss ich auch noch.Hab da auch so einige unschöne Dinger im Schrank ;-D ;-)


    Ist schon komisch,kann kaum glauben das ich die Periode nicht mehr bekomme.Da muss ich mich erst noch dran gewöhnen.


    LG

    einfachich,

    Zitat

    Ist schon komisch,kann kaum glauben das ich die Periode nicht mehr bekomme.Da muss ich mich erst noch dran gewöhnen.

    In den ersten 3 – 4 Monaten habe ich immer wieder das Toilettenpapier kontrolliert auf der Suche nach Blut... :=o


    kep, bald wirst auch du die OP hinter dir haben und hier andere Neulinge unterstützen.


    Sun, ich hoffe, der süßliches Geruch ist einfach nur dem restlichen Wundfluss anzulasten, den du womöglich kaum noch zu Gesicht bekommst, weil es zu wenig ist.

    @ einfachich34

    ich hatte sehr wenig Wundfluss. Mir geht es gut nach 16 Wochen ohne GM. Lustig ist dass mir immer noch wenn ich normalerweise meine Tage gehabt hätte ich meinen Heisshunger auf ungewöhnliche Lebensmittel immer noch habe und die Brustschmerzen, kann immer noch meine Uhr danach stellen. Aber ist so schön spontan sein zu können, nicht überlegen zu müssen ob man denn wirklich was unternehmen kann oder ob mal wieder die ollen Blutungen einen Strich durch die Rechnung machen und dass hatten sie leider immer sehr oft. Ich hatte oft den Frust wenn man was besonderes vor hatte und wegen der Blutungen dann doch lieber Abstand davor nahm. Dachte gerade dass ich immer dran denken musste ob ich denn noch genug Binden im Haus habe bevor es wieder losging. Und nun habe ich aus dem DM Markt wirklich Minislipeinlagen ein Hauch von nichts, aber mehr braucht man nicht.


    So nun hoffe ich mal dass man bald was von Nixe hören wird wie es ihr in Berlin ergangen ist, ob ihr endlich geholfen werden kann oder was nun los ist. Ich bin echt gespannt auf ihre Berichte.


    So ihr Lieben ich muss gleich mal Nachtessen machen und um 22 Uhr 18 meine Mama vom Bahngleis abholen die aus Hannover von unserem Enkel zurück kommt. Dieser ist heute genau drei Monate und 13 Wochen alt.


    glg Angel