Tini

    Freut mich, daß es Dir so gut geht. Ich hatte ja auch bislang keinen/kaum WF und bin heilfroh darüber. Mein Gyn hat meine Euphorie aber gebremst und gemeint, das kann noch kommen.. :-/ Auch noch nach 5-6 Wochen.. ich hoffe mal nicht ;-)


    Wegen dem Ordner.. also normalerweise bekommt man bei Entlassung den sogenannten Entlassungsbrief mit "Anweisungen"bzw. Hinweisen für den einweisenden Arzt und evtl. den OP-Bericht. Ich hab noch nichts dergleichen, weil bei mir der Einweiser gleichzeit auch Operateur war. Ich hab aber schon gefragt, ob ich den OP-Bericht haben kann... bin da neugierig, weil ich im weitesten Sinne aus dem med. Bereich komme :-)

    fruchtzwerg

    Armes Zwergchen.. tut mir wirklich leid mit Deinem blöden Ausfluß/Blutungen.. aber in 8 Tagen bzw. zwei Tage später hast Du es hoffentlich schon hinter Dir ;-) Ich drück Dir die Daumen, daß die Untersuchung dort so läuft, wie Du es Dir vorstellst und Du Dich auch wohlfühlst!

    Buby

    Ich glaube 4 Stunden Fahrt würde ich mir auch nicht zutrauen.. Silberbraut hat aber die Erfahrung (und rät auch ab). Ich wollte am Faschings-WE evtl. zu meinem Mann und auch diese 2 1/2 Stunden Fahrt werde ich mir nicht zumuten, obwohl ich gern mal wieder nach Stuttgart zum Shoppen und Essen gehen fahren würde.. ;-D schade, daß Du dann wieder so lange warten musst mit einem Besuch bei Deiner Familie.. :-(


    LG

    Hi Silberbraut,


    ja, die Histologie ist auch u.a. dabei.


    Hier steht folgendes:


    Übersandt: Uterus 55,1 g. 80x50x35 mm, Portio 35x20mm, Endometrium bis 2mm, Myometrium bis 18 mm.


    Diagnose: Uterus mit spärlichen Resten des vorbeschriebenen Carcinoma in situ am Übergang von Ekro- zu Endocercix.


    Ich versteh nur BAHNHOF ??? ":/

    Tini, kommt mir aber auch etwas komisch vor mit dem Ordner ??? Vielleicht war er ja für´s Büro. Musstest du dich im KH noch abmelden ? Also ich habe vor Jahren meine Oma aus dem KH abholen müssen und die haben ihr auch einen ganzen Ordne in die Hand gedrückt ":/ Haben wir auch erst mit nach Hause genommen. Weil es mir aber beim durchsehen komisch vor kam, hab ich das KH angerufen. Ich habe die Mappe noch am selben Tag zurück gebracht. :=o


    Habe auch nur den Abschlussbericht für meinen FA mit bekommen. Alles andere werde ihm zugesand.


    Weil ich es aber genau wissen wollte, habe ich mir die Berichte und den Brief kopieren lassen.

    Silberbraut und tini meine Bettnachbarin (GM war Kindskopf groß) hat schon vor der OP einen Krebspass, einen Katalog für Perücken und sämtliche Infos über GM Krebs bekommen. Sie musste sogar schon was wegen der Chemo unterschreiben. Nach der OP war klar, das sie kein Krebs hat und alles war hinfällig. Also nicht verrückt machen :)_

    Zitat

    Freut mich, daß es Dir so gut geht. Ich hatte ja auch bislang keinen/kaum WF und bin heilfroh darüber. Mein Gyn hat meine Euphorie aber gebremst und gemeint, das kann noch kommen..

    romy,

    vielleicht kann ich deine Euphorie wieder ewas entfachen ;-D : ich hatte ja das Glück, von Anfang an keinerlei Wundfluss zu haben – und auch später kam bei mir nix – im Gegenteil, so ab 3 oder 4 Wochen nach der OP hatte ich schon wieder ein ganz normales Scheidenklima.


    Es kann also durchaus bei dir auch so kommen :)^ :)* :)* :)*

    silberbraut, schau mal, das hab ich vor fast genau einem Jahr geschrieben, als wir beide mit "unsren" Mädels das Sofa gehütet haben :)_ Das waren noch Zeiten :)D


    Hab das jetzt nur mal so zur Info rausgesucht – für all die unruhigen Geister hier :=o :=o :=o ;-D Uns ging es also damals nicht anders, wir waren auch recht fit und mußten uns vor Augen halten, dass Schonung trotzdem wichtig ist :)z

    Blizza

    Hihihi.. jetzt musste ich aber lachen bei Deinem Bericht, wie es Dir noch vor einem Jahr ging..


    Danke für das "Anheizen meiner Euphorie".. ich hab seit dem WE auch überhaupt keinen WF mehr. Hoffe einfach, daß das so bleibt.. Meine OP ist heute 3 Wochen her. Nächste Woche ist Nachuntersuchung beim Gyn..


    GLG

    buby ich glaube du solltest die reise verschieben! man sitzt im auto nicht so bequem wie man denkt, der bauch ist ziehmlich abgeknickt und es wird schnell zur tortour! und wenn du dann mal da bist ist es mt der schonung bei familientreffen auch nicht weit her


    man denkt..ach sitzen kann ich da auch, es ist aber etwas ganz anderes als zuhause auf der couch!!!


    tu dir den gefallen und mach es noch nicht!


    liebe grüße an alle *:) *:) *:)

    Fruchtzwergchen mein Gyn meine bei der Entlassung, solange die Blutung nicht stärker ist als eine Regelblutung ist alles OK. Da ich aber gar keine hatte, habe ich da nicht so den Vergleich. Also wenn Du etwas spannendes sehen möchtest, kann ich Dir 96Houers seeeehr empfehlen. Bei meinem Mann und mir stieg der Blutdruck ins imense ]:D der ist mit Liam Neeson und wahnsinnig gut gemacht. Habe nur selten einen Film gesehen der mich so wütend gemacht hat

    Guten morgen Ihr Lieben !!!


    romy und bea43, danke für Eure Antworten. Ich denke, ihr habt recht! Ich werde das Wochenende zu Hause bleiben und mich schön auf die Couch legen. Hätte nur so gut gepasst, weil mein Mann 4 Tage frei hat und unser Sohn mit der Schule auf Skifreizeit nach Aschau im Chiemgau ist. Die armen Leute in Aschau, 150 Pubertierende 9 Klässler im anmarsch *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:)


    ALLENeinen schönen Tag und was warmes :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D


    und für die die es gebrauchen können :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

    Hallo Silberbraut und Buby,


    die FÄ im KH meinte das der Ordner für mich ist. So das ich eben alle Berichte, Protokolle und Arztbriefe auch habe.


    Das mit Strahlentherapie, Psychologische Hilfen und der ganze Kram was da noch drin ist, wären nur reine Formsache.


    Ich geh ja heute sowie so zum FA und dann frag ich nach.


    Übrigens ist es bei uns heute morgen -17 °C. Also schnell auf die Couch und in die Decke eingemummelt.


    Kaffee her und chillen. :)D :)D Will heute ganz brav sein. ;-) :)z

    huhu *:) *:)


    ja ihr seht richtig, das ömelchen lebt noch..... meine güte ist hier was los bei euch ich komm mit dem lesen nicht mehr hinterher und mit dem mich melden auch nicht.........


    erstmal alle ganz lieb :)_ :)_ :)_ von mir auf das es euch allen gut geht oder es wieder ganz schnell besser wird....


    meine gb entfernung war ja am 20.01. und ich mus sagen so schlimm war es wirklih nicht, dank euch... durch euch konnte ich viel erfahrungen und hilfestellungen mit ins kkh nehmen..... ein ganz herzliches dankeschön dafür... @:) @:)


    ich hatte angst vorm blasenkatheter, totaler blödsinn, das war ein klacks im gegensatz zum wundschlauch.... den hatte ich vier lange tage und musste mit dem teil auch brav übern flur schleichen...


    das gefühl des entfernens werde ich im leben nicht mehr vergesen...nicht schmerzhaft aber unangenehm, :-(


    eure ratschläge habe ich zum thema stuhlgang brav befolgt und mir ein zäpfchen geben lassen, super ..vielen dank nochmal.... ich bekam auch den rat apfelmus mit kleie und leinsamen u dinkelflocken morgends zu mir zu nehmen...seit dem hab ich gar keine verdauungsbeschwerden mehr....


    nach einer woche im kkh, es war für mich die reinste erholung, durft ich nach hause..... tja viel schonen klappt nicht immer aber ich bin echt bemüht so viel zu liegen wie es nur geht.....und beckenbodentraining wurde mir ans herz gelegt... |


    wundfluß habe ich gar keinen, kanns selber nicht glauben.....da kommt mal nix rotes raus...wow...


    aber meine bauchnaht von 15 cm schmerzt schon an den enden ich hatte ja die fiese blinddarmnarbe angeboten falls bauchschnitt dann bitte diese und direkt korriegieren.... wie ich zum erstenmal das ergebnis gesehen habe, musste ich weinen...ich bin total stolz einen normalen bauch zuhaben


    dienaht im bauchnabel u rundrum ist am besten verheilt, die seitenschnitte schmerzen und auch innerlich ist son komischer schmerz/druck ganz komisch..... kennt das jemand von euch???? ":/


    dann hate ich ja vor dem op gas angst, nein es war aushaltbar ....wirklich.......


    beim frauenarzt war ich am tage der entlassung und der hatte mich direkt für 14 tage krankgeschrieben und meinte wir sehen uns dann am 10.02. danach denke ich können sie wieder in ihren job zurück.......


    hallo, ich kann keine 2 std aufm stuhl sitzen, nach ner kurzen autofahrt muss ich mich hinlegen ... wie soll ich bitte 8-10 std am schreibtisch sitzen oder durchs haus laufen mit 1000 unterlagen in der hand???


    muss ich wirklich nach insgesamt 3 wochen wieder ins büro

     :-/


    ich bin fassungslos.. ja im grunde geht es mir gut aber ich merke immer noch das da was gemacht wurde .....und ich werde total schnell müde....kannte ich vorher überhaupt nicht von mir zzz


    und er sagte ich dürfte GV haben..... wie jetzt... versteh ich auch nicht ?? ich denke man soll 6 wochen nichts haben... und wie sieht es mit baden aus???


    ich hasse duschen.....


    soooooo nun habe ich erstmal wieder genug geschreibselt......


    ich gönn mir nun noch nen :)D :)D


    freue mich von euch zu hören......... ist es bei euch allen auch soooooo eisig???


    gaaanz liebe grüße von mir zu euch


    :)* :)* :)* :)* :)*