Michi

    Ich hatte ca. 10 Tage danach auch eine helle Blutung, ging dann nach zwei Tagen in bräunlich und dann in Wundfluss über.


    Es war allerdings nur eine ganz leichte Blutung, deshalb war ich damit nicht beim Arzt.


    Ich schätze, das ist nichts schlimmes und darf schon mal sein.

    @ alle

    ab wann habt ihr keine Schmerztabletten mehr benötigt?


    Jetzt ist die OP 5 Tage her und ich brauche immer noch 3-4.


    Versuche etwas länger auf der chouch zu sitzen, in echt mein ich ;-D ,damit mein Kreislauf wieder in schwung kommt und hab geduscht.


    Da legst di nida. Iaz bin i ganz sche feadig.


    Also für heute wars das, lieg wieder in meinem Bett.


    Aber am Valentinstag muss man doch etwas schick sein, oder?


    Viele @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) zum Valentinstag ihr lieben.

    Cocoline

    Ich brauchte nach dem 2. Tag keine Schmerztabletten mehr, aber meine Hysterektomie war auch nur vaginal.


    Mir wurden aber immer noch welche angeboten, ich hatte aber Bedenken, dass ich mich unter Schmerztabletten nicht genug schone.

    Coco

    Im KH bekamen wir 3x tgl. eine Schmerztablette und abends nach Bedarf (brauchte ich aber nicht). In den ersten beiden Wochen sollten wir lt. Gyn weiter Ibuprofen 400 nehmen, weil das auch entzüngunshemmend ist. Lt. Doc soll man schon bei Beginn von leichten Schmerzen gleich was nehmen. Wenn der Schmerz erstmal voll da ist, greifen die Schmerzmittel meist nicht mehr richtig. Ich hatte gestern (4 Wochen nach der OP) auch wieder so ein Ziehen im Unterleib, daß ich eine Schmerztablette genommen hab. Da darf man sich nicht verrückt machen. Ist ja nur ein kurzer Zeitraum


    Euch allen viele Valentinsgrüße @:) @:) @:)

    An Alle ich wünsche Euch einen schönen Valentinstag und stelle mal ein paar Blumen für Euch hin @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)


    Michi ich hatte am Anfang auch mal helleres Blut dabei und den lästigen WF habe ich ca. 11 Wochen gehabt. Dann war Ruhe, aber seit ich wieder arbeite, ist er leider leicht zurück gekehrt :-(


    Täglich habe ich auch das Gefühl, als ob ich meine Periode bekomme.


    Es ist aber gut, das du es abklären lassen willst :)z


    cocoline mach dir keine Gedanken, bei einem Bauchschnitt brauchen die meisten Frauen länger Schmerzmedis. Ich bin da auch keine Ausnahme gewesen und habe sie mit Unterbrechung bestimmt 3 Wochen genommen.


    Ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* für alle die sie brauchen können.


    LG *:)

    Hallo an alle und erstmal ein paar @:) @:) @:) @:) @:) zum Valentinstag.


    Hier ist ja mächtig was los. Habe erstmal ein paar Seiten zurückgelegen. Im Moment fehlt mir die Zeit um jeden Tag hier vorbeizuschauen.


    Cocoline da hast du ja richtig in die Sch.... gegriffen. Ich hoffe du erholst dich zu Hause gut. Schon dich !!! Aber die Schwestern und Ärzte sind auch nur Menschen.


    In der Klinik wo ich war, gab es gar keinen Grund für Beschwerden. Schwestern und Ärzte sehr kompetent und nett. Das Essen sehr gut, ja alles bestens.


    fruchtzwergchen schön das du ein KH gefunden hast, wo du dich wohlfühlst.


    Wünsche dir alles Gute für deine OP. :)* :)* :)*


    Wer war das mit der Frage nach den Schmerzmitteln? Also ich habe schon am 2. Tag nach der OP (vaginal) keine Schmerzmittel mehr gebraucht.


    HS hast du immer so starke Eisprungschmerzen?


    Ich spür da fast gar nichts. Ja das ist wohl bei jedem anders.


    michi mit dem Wundfluß das ist so eine Sache. Bei mir war am Anfang auch manchmal etwas Blut dabei. Aber mein Arzt sagte das ist alles im grünen Bereich.


    Ich hatte 6 Wochen den WF. Nach 11 Wochen geht rs mir jetzt richtig gut .


    Das blutungsfreie Leben macht richtig Spaß. Man kann sich endlich auf das Wesentliche konzentrieren. ]:D Und man kann immer sexeln. :=o


    Jetzt hoffe ich das ich nichts übersehen und niemanden vergessen habe.


    Wenn doch, sorry!


    Lg Andrea :)^ *:)

    Happy Valentinstag an Alle! Danke für eure Glückwünsche. Habe gerade das liebe Pülverchen aufgelöst und getrunken. Heute nur Suppe gegessen. Und jetzt muss ich noch zwei Liter Tee nachspülen. Bin ganz ruhig und habe überhaupt keine Angst vor Morgen. Das habe ich euch allen zu verdanken. Durch eure Unterstützung und lieben Zuspruch. Danke, thank you und Mercy? @:) @:) @:)

    Liebes Fruchtrzwergchen da bin ich aber froh, das du so beruhigt die OP auf dich zukommen lässt :)z


    Hört sich gut an was du schreibst. Ich mach dir morgen ein Kerzchen an und werde fest an dich denken :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- Alles alles Gute für dich @:)