Moni,


    ist ja merkwürdig, daß du morgen deinen ersten Termin beim FA


    hast. Wir waren ja am gleichen Tag dran und ich war schon 2x


    beim Arzt. Er war auch sehr zufrieden mit mir bzw. meiner Wund-


    heilung. Ich muß jetzt noch so´n Sitzbad machen, damit sich nichts entzündet. Wahrscheinlich kann bzw. muß ich nächste


    Woche schon wieder arbeiten.%-|


    Liebe Grüße an alle Mütter@:)@:)@:)

    Krümel

    kann Dir auch nur raten, triiiinken und gaaanz viel Wärme! Hilft bei mir fast immer,kann ein Lied davon singen. Gibt auch löslichen Blasentee,der ist auch gut. Wenns allerdings innerhalb eines Tages so nicht besser wird, ist Arzt angesagt. Weil eine leichte Entzündung bekommst Du schon an einem Tag gelindert, wenn es schlimmer ist, schaffts Du das eh alleine nicht, also nicht rumdoctern!

    @ Moni,

    meine FA meinte, nach ca 6 Wochen fangen die Fäden an sich aufzulösen. sie hatte mir einen gezeigt, den sie bei der Untersuchung gefunden hat. Ich habe nicht einen einzigen gefunden!!


    Habt Ihr auch so ein sch... Wetter??


    Tschau


    Gabi

    @ Kristin

    SCHON WIEDER ARBEITEN ???


    Da würde ich mir aber was einfallen lassen ! (verhoben und Schmerzen oder so)


    Samstag wurde ich entlassen und den Montag darauf war ich beim Dok - OHNE Untersuchung (zum Glück) Krankmeldung abgeholt und die läuft bis zum 22.05.06


    Morgen 18.30 Uhr erste Nachuntersuchung und ich habe so eine Angst davor............die Entlassungsuntersuchung war furchtbarer als alles andere in der Klinik.


    Tut mir mein Arzt morgen WEH , dann hat der ein echtes Problem - MICH !


    (Mein PMS läuft gerade auf Hochtouren - es wäre also nicht Ratsam mir Schmerzen zuzufügen)


    Ich MUß zwar noch Slipeinlagen benutzen , aber Binden und OB's.........was ist das

    Geil !!!


    Ja und der Muttertag war toll. erst fuhr ich zu meiner Mama und als ich wieder Zuhause war hatte mir mein Sohn schönen Flieder aus dem Garten geschnitten und mir gegeben (Freude).


    Nach dem Mittagessen durfte ich dann ENDLICH mein Buch lesen das mir mein Mann besorgt hatte. Tintenherz und Tintenblut.SUPER,ich konnte erst jetzt aufhören (Seite 257)Morgen habe ich es dann wohl durch.Vielleicht.


    Ich bin nach wie vor froh und dankbar das ich EUCH alle habe !


    Werde von meinem Arztbesuch berichten.


    Was ist denn mit Cute 1005 und Turok


    Noch nicht zurück ?


    Lieben Gruß von der Muffe-Moni

    @Moni

    Drücke dir auch für Morgen die Daumen! Vor allem, dass es nicht weh tut, aber auch, dass der FA mit der Heilung zufrieden ist.


    Meine Abschlussuntersuchung im Krankenhaus hat gar nicht weh getan und auch die beim ersten besuch meiner FÄ nicht. Ich bekomme nur immer die Krise (schon seit dem ersten Kaiserschnitt), wenn jemand meine Narbe anfassen will.


    Mittwochvormittag muss ich zur FÄ und ich hoffe, dann gibt es wieder grünes Licht für Schwimmbad und Sex, wenn es auch noch manchmal ein wenig ziept im Bauch. Aber wer am Muttertag 19 Oberhemden in extralang bügeln kann, will ja auch wieder Spaß haben.;-)

    Wundlfluss wielange?

    @:) Schönen Guten Morgen Ihr Lieben!

    Wielange hat man eigentlich den Wundfluss? Bei mir wurde die GM vaginal entfernt am 02.05.06!


    Muß morgen zum FA da ist dann die Untersuchung und Blut wird abgenommen ob noch Anämie besteht. Hoffe doch nicht.


    Habe bei der OP viel Blut verloren. Aber ich sehe nicht so aus als ich an Blutmangel leiden würde *g* .Habe schon wieder volle Farbe im Gesicht. Bin ja mal gespannt

    Guten Morgen alle!

    Sum, das ist eine gute Frage. Also den richtigen, etwas üblen|-oWundfluß hatte ich gut 5-6 Wochen. Jetzt habe ich meinen "normalen" Ausfluß wieder, den ich schon seit meiner Jugend habe:(v:(v Hatte gehofft, der geht mit weg, war wohl nix:°(


    Euch allen eine schöne Woche. Nach meinem Lehrgang vergangene Woche darf ich diese Woche wieder arbeiten gehen!:-/ Aber hab noch etwas Zeit, gehe nur am Mi und Do, dass läßt sich schon aushalten.

    @ Moni,

    falls Du nicht schon unterwegs bist, drück Dir die Daumen für Deine Untersuchung. Also ich habe weder im KH noch bei FA Schmerzen gehabt!!


    Tschau


    Gabi

    @gabilein

    :°(Ohje solange noch mit dem Wundfluß. Hoffe ich habe den Ausfluß hinterher nicht mehr. Das würde mir ja sehr grausen:(v


    Ich dachte das habe ich dann auch nicht mehr:°(


    Hast Du zugenommen nach der OP? Ich habe jetzt gelesen das da manche zunehmen. Das wäre ja schrecklich für mich, da ich unbedingt 5 KG abnehmen muß.>:(

    Guten Morgen

    Hoffe ihr hattet einen schönen Muttertag.


    Heul, mein Herr Sohn (wohnt übrigens über mir) hat mir nicht gratuliert, böser Junge ;-)


    Hatte ja am Wochenende immer Schmerzen beim Wasserlassen, hatte schon die schlimmsten Befürchtungen.


    War dann heute morgen beim FA, habe einen Bluterguss über der Blase durch die OP, ist prall gefüllt, daher die Schmerzen. Mein FA hat mich beruhigt und gemeint, das kann mal vorkommen. Er wird die nächsten Tage platzen, dann blute ich wohl wieder aber danach ist das Druck- und Spannungsgefühl weg.


    Echt toll, Sachen gibts.


    Moni: Drücke dir fest die Daumen. Selbst die Untersuchung heute morgen hat mir keine Schmerzen verursacht.


    Nochmal an alle, die mir mit ihren Ratschlägen geholfen haben.


    DANKE!


    Liebe Grüße


    Angelika