hallo an alle,also ich bekam auch spritze und strümpfe..die spritzen sind harmlos....


    gestern war ein guter tag....etwas "klarer" im kopf...konnte sogar ohne humpeln laufen..war éin schönes gefühl, ohne schmerzen im bein, bzw. dieses "abgeklemmheitsgefühl" zu laufen....aber nat. immer noch schlapp...


    heute morgen allerdings wieder so "durcheinander" im kopf...das bein ist wieder nicht "frei".....aber ich hoffe mal das wird noch.....die "luft" im bauch merke ich vor allen dingen morgens beim aufwachen...bis die unten "durch den ganzen darm" durch ist.....oh ha.....auch beim wasserlassen..oder stuhlgang....die ersten sekunden.....jaa es zieht noch......aber auszuhalten....muss ja morgen zum FA zur untersuchung....hab schon angst davor..meine tochter fährt mich allerdings....;-) hoffentlich muss ich nicht so lange laufen....ich traue mir noch nichts alleine zu.....möchte immer noch gerne eine "hand zum festhalten".....aber morgen geht das ja nicht, da meine tochter mich erstmal beim arzt rauslässt, dann erst einen parkplatz suchen muss.....so kenne ich mich garnicht...bin sonst viel alleine unterwegs.....ich könnte ja auch draussen jetzt ein bisschen laufen "üben"...aber traue mich immer noch nicht...nur so von zimmer zu zimmer...wenn es jetzt sommer wäre, könnte ich ja auch in den garten gehen mit einem liegestuhl...aber so....ich mach mir auch wahrscheinlich vorher viel zu viele gedanken..wird schon werden.....es kann ja nur noch aufwärts gehen....;-)

    Zitat

    Ich habe seit zwei Tagen Probleme mit meinem Urin, d.h. ich verliere unkontrolliert einige Tropfen. Es ist total unangenehm. Liegtvdas eventuell daran, dass sich meine GM bereits gesenkt hat und auf die Blase drückt?

    Mädels, macht Beckenbodenübungen, zusammenkneifen - halten - lösen. Das könnt ihr immer und in jeder Lebenslage machen...UNBEDINGT!!!!!


    Ja muss man euch hundert mal dasselbe schreiben..... :=o ... :)_ ... ;-)


    Da nützen auch alle Messungen nichts wenn der BB hängt. Der muss zuerst wieder straffen!!


    Bitte nehmt, wer brauchen kann.... :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

    Hallo,


    Blizza,ich bin seit Montag zuhause,mir geht gut auf dem Coutch,war gestern kurz spazieren,aber Haushalt erledigt komplekt mein Mann.Nächste Woche am Dienstag habe bei FA ein Termin.


    Die Stellen,wo "gebort" wurde tut noch weh.


    lg


    Violi

    violi, dann pass gut auf dich auf, Gute Besserung weiterhin :)* :)* :)*

    Zitat

    Mädels, macht Beckenbodenübungen, zusammenkneifen – halten – lösen. Das könnt ihr immer und in jeder Lebenslage machen...UNBEDINGT!!!!!

    Ja, da kann ich bernerin *:) nur zustimmen – ich mach das seit der Geburt meines 2.Kindes (also seit 10 Jahren) auch so. Das geht immer und überall, ob nun im Büro, im Auto oder Kino oder sonstwo, ist praktisch, wirksam und effizient. Macht sich auch super beim Sex |-o

    Oh ja, Bernerin, du hast natürlich recht :)^ ??Ich hab mal auf den letzten 21 Seiten überfliegend nachgezählt, in wie vielen Beiträgen es um das Thema ging. Da wurde mir auch klar, warum ich selber gar nicht mehr darauf hingewiesen habe – es kam mir so bekannt vor??


    Janina

    Zitat

    gestern war ein guter tag....etwas "klarer" im kopf...konnte sogar ohne humpeln laufen..war éin schönes gefühl, ohne schmerzen im bein, bzw. dieses "abgeklemmheitsgefühl" zu laufen....

    Das ist doch schon ein Anfang :)z Und wenn es heute nicht so gut läuft, lass den Kopf nicht hängen! Ich bin sicher, die guten Phasen werden immer länger. Es braucht halt etwas Zeit :)*

    Finger heb und schimpf


    Blizza, Nancy und Emmaanna,


    werdet Ihr wohl sofort aufhören und die Mädels hier nicht versuchen zu unanständigen und vor allem unhygienischen Dingen zu verführen?!


    Ich glaube das alles nicht! Die Mädels hier sollen fast alle noch keusch leben und Ihr plaudert hier munter aus dem Nähkästchen. Fehlt ja nur noch, dass Ihr wieder mit dem alten Thema

    Socken anfangt oder Wärmer und so weiter.


    Ihr braucht Euch nicht wundern, wenn der Admin wieder mit dem Radiergummi kommt und mit Euch schimpft.


    :=o

    so, bin wieder da vom FA....musste doch etwas warten..warum müssen immer die leute anrufen, wenn ich im zimmer sitze.....;-) na ja jedenfalls alles ok..untersuchung war nicht soo toll....er hat mir sogar die bilder von der OP, von meinem "inneren" gezeigt....wollte ich eigentlich garnicht sehen...aber so konnte er mir zeigen, w i e eng die harnröhre, die eileiter, eierstöcke beieinander liegen....ist also millimeterarbeit für den arzt...gewicht der GB 250 g....habe jetzt auch noch eine mini-cyste am eierstock..soll nicht so schlimm sein....vor ca. 26 jahren ist mir mal eine geplatzt.....da musste ich am WE noch operiert werden, per bauchspiegelung...aber vielleicht bleibt mir das ja erspart....


    gestern abend bekam ich noch etwas erhöhte temperatur...ca. 37,4....wäre auch nicht so schlimm...nur wenn es über 38,5 grad geht....wäre normal....aber da ich fast nie fieber habe, fühlte ich mich "krank"....na ja bin jetzt erstmal beruhigt, das alles ok ist.....soll in ca. 3 monaten wiederkommen mir das OK abholen für den GV....eher nicht......auch schwimmen erst in ca. 8 wochen....bb-gymnastik auch erst in 6 wochen....aber er hat mir ein übungsblatt mitgegeben..aber gaaaanz vorsichtig machen....sonst alles machen wie vorher, nur nat. laaangsamer....von heben,tragen, recken....wurde garnicht gesprochen...aber das weiss ich ja selbst, das ich das nicht darf....krankgeschrieben noch 14 tage.....dann evtl noch mal melden..


    jetzt fühle ich mich doch etwas besser....die erhöhte temperatur hat mich doch etwas verunsichert....da ich sonst nie fieber habe....


    gruß


    janina

    Hallo Janina49,


    das hört sich doch ganz gut an :)= Wann war denn Deine OP?

    @ Alle

    Ich habe seit zwei Tagen starke Unterbauchschmerzen, sobald ich etwas gehoben habe oder Treppen gelaufen bin. Das ist dann so heftig, dass ich mich mit meinem Dinkelkissen hinlegen muss, damit die Schmerzen erträglich sind. Das hatte ich vorher nie so stark. Kommt wahrscheinlich alles von der Senkung der GM, oder? Ich habe wohl auch extreme Krampfadern innerhalb der GM....


    Es wird langsam wirklich Zeit... ;-)


    Gruss

    Drachenbande


    Bauchkrämpfe hatte ich keine,eher ein sehr starkes ziehen bis in den Rücken und dieser mega Druck nach unten(die GB zieht ja dann an den Bändern im Becken)


    Janina** Schön das es dir besser geht :)_ :)_ denk dran,alles Schneckentempo :)z :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*