sweeny hat Panik :-(


    war schön lecker Haare färben, bin dann mitten drin in Tränen ausgebrochen. Binchen hat mich dann getröstet. Sie meinte sie kann ja auch viel aushalten, beim Thema OP mutiert sie zur Muschi(ihre Worte) musste dann doch lachen. Tat gut sich auszuheulen, sollte ich vielleicht jetzt öfter machen. Sage mir immer wieder in einer Woche um diese Zeit ist schon alles überstanden. Leider habe ich ja erst einen Tag vorher die Gespräche und Untersuchungen. Gerne würde ich meine Ängste da schon loswerden. War es bei manchen von euch auch soooo schlimm? Habe das Gefühl ich bin die Einzige die sich Null im Griff hat.

    sweeny, danke noch für das Blümchen :)_


    Nun warst du schön beim Friseur, ich dachte, das tut der Seele gut :)*


    Angst haben doch fast alle, wer läßt sich schon gern operieren? Jede empfindet das anders, manche haben große Panik, andere eher wenig.


    Ich hatte auch Angst, trotz der vielen vorangegangenen OP's. Hab auch bei der Voruntersuchung bissel geflennt, und die Klinik-OberÄrztin guckte mich etwas erstaunt an - "Sie wollen wohl Ihre GM nicht gern hergeben?" Nee, natürlich nicht, aber es mußte nunmal sein. Und es ist alles gut gegangen :-)


    Ich hatte sogar vor der HE eine Mail an meine Schwester geschrieben (wir stehen uns sehr nahe) und darin eine Art Nachlass-Regelung getroffen, für den Fall, dass ich nicht aus der Narkose aufwache ;-D Heute kann ich darüber schmunzeln. Du wirst sehen, die Zeit vergeht soooo schnell, im Nu bist du wieder hier und coucht mit den Mädels um die Wette :)^

    Oh Blizza, danke für deine Offenheit. Bin schon wieder am heulen, aber nicht vor Panik. Es ist so nett von dir mir von dem Arztbesuch zu erzählen. Auch der " Nachlass" könnte von mir sein. Ich glaube da sind wir uns schon ähnlich. Es tut mir unheimlich gut zu hören, dass mit mir doch ( einigermaßen) alles ok ist. Ja, jede geht anders damit um, ich bin halt so wie ich bin. Habe mir einen Bachblüten Tee gekauft ( schwöre auf Bachblüten)und vorhin mal ein Tässchen getrunken. Da hab ich mich dann schön weg geträumt in die Zeit danach. Kurzfristig war dann nochmal heulen angesagt, der Auszug meines Großen kam nochmal hoch, da darf Mama auch heulen :)z


    Danke für deinen Trost @:)

    Bin nur kurz hier.


    Hallo Mädels *:)


    sweeny mir geht es wirklich ganz ähnlich wie dir. Ich bekam heute einen Anruf der Frauenarztpraxis, wo man mir sagte wo ich wann am Dienstag sein muss. Was dann alles ansteht u das ich nicht mehr heim darf, auch wenns nur 10 min Weg ist :°(


    War danach jedenfalls ganz zittrig.


    Ich glaube das alles total normal.


    Hab mir heut dann noch meinen Kulturbeutel gefüllt, das mag ich ;-D hab fast ne Stunde im DM gestöbert


    Mein Schatz hat mir meinen Lieblingsduft geschenkt x:) der kann genauso lang stöbern wie ich. Das ist echt toll ;-D


    Wir packen das schon, sind doch Frauen ]:D

    Hallo Nella,


    wie süß von deinem Schatz! Meiner hatte heute seinen letzten Arbeitstag und ist total genervt, auch von seiner Frau. Zum heulen war ich dann woanders, will ja seine Nerven schonen. Will gar nicht ungerecht sein, aber ein bisschen Trost könnte ich schon von ihm gebrauchen. Klar ist es für ihn gerade schwierig, ich geh aber auch nicht gerade zum Kindergeburtstag. Das du geschockt von der Nachricht warst kann ich wirklich gut verstehen. Das ständige auf und ab der Gefühle ist wirklich Sch...! Mein Schätzchen weis eigentlich genau warum mir das so schwerfällt. Ist ein frühkindliches Trauma,das holt mich mit voller Wucht gerade ein. Mir geht's schon wieder besser,weis ja das ich da durch muss. Hoffe ihr habt ne gute Nacht. LG ich denk ganz fest an dich


    Hallo Annaretto, sei geknuddelt von mir. Ihr wisst ja ganz genau wie es uns so geht. Mich hält aufrecht das Wissen heute in 1Woche krabbel ich um diese Zeit wieder ins Bettchen und schlafe den Rest der VN aus. Werde wunderbar schlafen weil sie n i c h t vergessen den Schmerztropf zu tauschen!!! Ich meine mich zu erinnern das es kleine Hexe auch so ging wie mir. Ja,es ist kein schönes Gefühl, anders wär mir lieber. Besten Dank für die Heilsternchen,die nehm ich jetzt mit ins Bett.


    Wünsche dir und allen anderen nen schönen Abend

    Mädels, Ihr seid super :)z


    Ich konnte heute den ganzen Tag nicht hier rein schauen und Ihr habt Euch so fleißig gegenseitig unterstützt und auch noch die Idee der OP-Liste wieder aufgegriffen :)^


    Blizza, danke, dass Du gleich eine neue Liste gemacht hast @:)


    Diese Liste erleichtert nicht nur die Suche nach OP-Berichten, sondern zeigt kurz zusammengefasst, dass Ihr nicht alleine seid. so habe ich es damals jedenfalls empfunden.


    Sweeny

    Zitat

    der Auszug meines Großen kam nochmal hoch, da darf Mama auch heulen

    Ich fühle gerade ganz heftig mit Dir. Mein Sohn ist zwar schon vor über 5 Jahren offziell ausgezogen und ist (je nach Verkehrsaufkommen) 1,5 - 2 Autostunden von mir entfernt. Aber in ein paar Wochen verfünfacht sich die Entfernung (in km) zwischen uns und ich habe ebenfalls Phasen, in denen mir zum Heulen ist.


    nella, Dein Schatz ist wirklich ein toller Kerl :)^




    Ihr schafft das! Ich bin sicher, ich bin nicht die Einzige alte Häsin, die am OP-Tag ganz besonders fest an Euch denkt :)* :)* :)*

    Guten Morgen zusammen


    Ja Silberbraut das mit dem Sohnemann ist übel. Meiner wohnt bis jz zwar um die Ecke,sehe ihn aber kaum. Nächstes Jahr geht er studieren, dann ist die Entfernung größer. Klar vermissen wir ihn unendlich,er muss und soll ja aber auch sein Leben leben. Wenn wir dann mal heulen(Mann noch schlimmer wie ich)dann trösten wir uns gegenseitig. Mein GöGa und ich sind zusammen seit ich zarte 16 war, das sind jz auch 26 Jahre. Wir konnten uns immer aufeinander verlassen und haben uns gegenseitig gestützt ,das wird auch dieses mal so sein. Haben heut schon viel geredet,hab ihm von meinen Ängsten erzählt, alles wir gut. Danke für deine Kraftsternchen,die hab ich schon in meine Hosentasche gesteckt,damit sie bei mir sind.


    LG

    Hallo Sweeny, hallo nella, hallo ihr anderen,


    die Gedanken kreiseln und kreiseln, das ist völlig normal. Habe vor der OP meine Patientenverfügung fertig gemacht, hatte ich schon länger liegen, aber immer vor mir hergeschoben. Der Gatte war betroffen, ich habe geantwortet, wenn ich mir jetzt über so etwas Gedanken mache, passiert sowieso nichts, Frauen-Wahrscheinlichkeitsrechnung!!;-)


    Tränen waren bei mir auch immer mal wieder am Laufen, habe dann aber auch eher bei meiner besten Freundin gejammert, Männer sind einfach nicht so belastbar!! ;-)


    Meiner leidet entsetzlich mit, als ich nach 5 Tagen KH wieder zu Hause war, hat er sich postwendend den restlichen Tag neben mich ins Bett gelegt, weil er fix und fertig war. Habe aber darauf bestanden, dass ich zuerst krank war und er nun die Pflege übernehmen muss, es sei denn er ließe sich seinen "Gebärvater" herausnehmen!


    Hat eine Vorgeschichte: Wenn ich früher nur angedeutet habe, dass ich krank werden könnte, hat mein GöGa es immer geschafft, vor mir mit Fieber ins Bett zu kriechen und ich hab mich dann halt mit meiner Erkältung um 3 Kinder, den Haushalt und meinen wehleidigen Gatten gekümmert. Ich sage nur Männerschnupfen!!!


    Mit krank sein und KH hat er eh so seine Probleme, wahrscheinlich auch ein Trauma, weil er als Kind bei einer Tetatanusspritze mal umgekippt ist. Männer! ;-)


    Also seid mutig und tapfer!! :)_


    Meldet Euch, schau heute mal öfter rein, bin ja noch zu Hause!


    Für die gute Laune sollte ihr swr3 hören, heute ist 90iger Tag und alte Erinnerungen werden wach!! :=o


    Küsschen links und Küsschen rechts für alle Wartenden!!

    Guten Morgen allerseitz *:)


    Ich hab die Nacht richtig gut geschlafen. Fühle mich richtig fit. Heute sind 23 Grad gemeldet, die Tochter hat schon angemeldet wenn sie wieder kommt von der Schule, wird eine Runde Roller gefahren. ;-D


    sweeny ich bin davon zwar noch weit entfernt, aber meine Tochter wird ja nun auch schon bald 10. in ein paar Jahren muss ich sie für eine entsprechende Wohneinrichtung anmelden, das Sie dann auch einen Platz hat, wenn es mal soweit ist. Da sind ja nicht so viele Plätze frei und man hat eine jahrelange Wartezeit. Mir ist bei dem Gedanken jedenfalls auch schon ganz komisch.


    Musst du eigentlich irgendwelche schmerzmittel nehmen? Ich nehm ja täglich Novamin Tabletten u soll sie auch bis zum Schluss nehmen.


    Silberbraut ja hier ist es wirklich super, ich bin gern hier. Ist einfach anders als mit der Familie zu reden, die irgendwie denken ist doch halb so wild u im operieren bin ich doch ein alter Hase. %:| hatte zwar wegen meiner Endometriose schon einiges an Ops, aber das nun doch anders. :|N


    Adedi den Männerschnupfen kenne ich auch ]:D ganz ganz schlimmer Notfall ]:D


    Meist ist es bei uns so, erst Kind u Mann krank und sind die beiden wieder fit, bin ich dran. ;-D


    Ich habe jetzt paar mal hier von Globulis gegen Schwellungen u Hämatomen gelesen u glaube das nehme ich auch. Hätte ja nach meiner letzten op das Problem das mir die Naht aufgegangen ist u ne Menge ekliger Suppe da raus kam, Weils so dick geschwollen war. Das brauch ich nimmer. :-/


    So Mädels, wünsch euch allen einen schönen sonnigen Tag *:) :-x

    Hallo Adedi,


    werde am Montag mein Krönchen aufsetzen ( muss ich erst suchen, wusste gar nicht das ich das hab, danke für die Erinnerung!) und dann erhobenen Hauptes da einmarschieren. Mit Anstand und Würde alles hinter mich bringen und hinterher Tränen lachen weil ich mich mal wieder angestellt habe wie der 1. Mensch.


    In so einer Situation kommen doch die Urängste zu Tage. Heute ist so mega Wetter, ich bin voller Tatendrang :)^


    Mach jetzt mal ein bisschen Hausarbeit und lümmel mich dann mit Männlein im Garten. Werden ein kleines Lagerfeuer machen, ein mini Bierchen schlürfen und die Seele baumeln lassen.


    Zelebriere seit 2 Tagen meine letzte Blutung( insgeheim geht's mir extrem auf den Keks) . Versuche die ätzenden Schmerzen zu ignorieren und verabschiede mich von meiner GM :)= :)^ Ehre, wem Ehre gebührt ;-D @:)


    Auch dir danke für deinen Zuspruch x:)


    Wir Wartenden schaffen das :)=

    Huhu Nella,hab deine Nachricht gerade erst gesehen,sorry. Freue mich das du eine gute Nacht hattest,das ist wichtig.Deine Tochter ist zwar erst 10 aber die Zeit geht so schnell vorbei. Bestimmt werdet ihr eine gute Einrichtung finden. Für euch ist es bestimmt noch viel schwerer sie gehen zu lassen.


    Momentan nehme ich nicht's gegen Schmerzen, kann es aber ganz gut aushalten. Das du so viel Schmerzmittel nehmen musst ist ja auch ätzend, da wird's dann auch höchste Eisenbahn für die OP :)z


    Das mit den Globuli mach ich ja auch. Blizza hat dazu ja auch schon was hier eingestellt. Im Anschluss findest du noch was von mir. Welche Arnica jz die Besseren sind kann ich nicht beurteilen. Mein Heilpraktiker hat mir die Arnica C 30 empfohlen. Kannst du bestimmt mal in der Apotheke nachfragen, solltest du dir unsicher sein. Du wirst bestimmt das Richtige für dich finden.


    Knuddel dich auch ganz doll :)_

    bin's nochmal


    hab mich wegen dem Arnica mal schlau gemacht


    Beim Arnica C 30 ist die " Dosis" quasi höher( wobei der Begriff Dosis in der Homöopathie nicht der korrekte Ausdruck ist. Ich benutze ihn hier nur zum besseren Verständnis). Das ist der Grund, warum man Arnica D 6 oder D12 viel höher verabreicht.


    Arnica C 30 soll 3 Tage vor OP und 10 Tage nach OP genommen werden( 1 X 5 Globuli)


    am OP Tag und der Tag darauf kann man ( wenn man will) stündl. 5 Globuli einnehmen oder 5 mal am Tag 5 Globuli.


    Hoffe ich konnte euch ein bisschen weiter helfen


    LG

    Hallo Mädels


    ich hoffe ihr hattet einen tollen Tag. Bei mir ist es immer noch ein Auf und Ab. Vorhin ging mir durch den Kopf ob ich nicht doch erst die anderen Methoden ausprobieren sollte,bevor man die GM entfernt. Keine Sorge, mein Gehirn funktioniert schon wieder :)^, Ich bin doch wirklich überrascht was mir so durch den Kopf geht. War das kurz vor eurem Eingriff auch so?

    bin jetzt am PC da kann man doch besser schreiben.


    Vorhin wollte ich mal schnell schauen ob es hier im Faden was neues gibt (mit Handy). Nix neues also wieder auf zurück. Leider gurkt mein Handy dann durch 1000 Seiten. Mir sticht was ins Auge, "HE muss nicht sein". Ich fange an zu lesen(wie blöd muss man sein), habe 1000??? Die Aussage ist: nur bei Krebs HE, alles andere ist inakzeptabel. Wenn du das machen lässt bekommst du Libido Verlust, höllische Schmerzen beim Sex, Inkontinenz...........also bitte lassen, oder willst du das


    Ich denke was ist mit meinen höllischen Schmerzen die ich jetzt hab, kann manchmal Urin auch schlecht halten, von den Schmerzen beim Sex nicht zu reden um nur einige meiner Probleme zu nennen :-(


    Da war ich kurzfristig komplett gaga :(v