Ach sweeny, ich denke, solch Phase hatten viele von uns. Wo du da jetzt liest, wird viel schwarzgemalt. Darum war ich damals so froh, diesen Faden hier gefunden zu haben, wo viele Frauen ihre positiven Erfahrungen schildern.


    Meine Schwester hatte auch eine HE, weil ihre Spirale in ein Myom eingewachsen war und nicht gezogen werden konnte. Auch kein Krebs, trotzdem ein wichtiger Grund.


    Und bei mir und annaretto fand man erst NACH der HE ein kleines Karzinom. So kann es kommen....oder wie bei silberbraut eine Hyperplasie ( war das bei dir nicht auch Thema? )


    Bin nur per Handy on, kann nicht viel schreiben


    da es muehselig ist. LG :-)

    Ja Blizza, bei mir ist die Hyperplasie der Hauptgrund. Was du und Annaretto durchgemacht habt ist wirklich schlimm. Alle hier haben oder hatten ja Grund für die HE. Ich weis nicht was mich veranlasst hat da zu lesen. Mit allen Methoden die es gibt habe ich mich auseinander gesetzt. In meimem Fall ist die HE das Beste, mein FA hätte mich auch sonst nicht ins KH überwiesen.


    Der Faden hier ist auch für mich ein Segen :)^ Schön das es euch alle gibt @:)


    LG

    sweeny, solche Seiten, wie Du sie jetzt gefunden hast, haben mir damals auch schaflose Nächte bereitet. Und ich kann nur bestätigen, dass da sehr viel Schwarzmalerei betrieben wird

    Genau deshalb habe ich nach Fäden, wie diesem hier gesucht. Sie sind schwerer zu finden, weil die Frauen, die die HE las positive Entscheidung mit Verbesserung der Lebensqualität empfinden, sich einfach seltener im Netz zu Wort melden.


    Blizza, meine Daumen sind natürlich auch fest für Dich gedrückt :)* :)* :)*

    Guten Morgen Mädels,


    Silberbraut ich bin froh,dass ich nicht alleine bin,dessen Gefühle dermaßen außer Rand und Band geraten sind. Sicherlich gibt es welche die Probleme haben, warum auch immer. Das tut mir auch leid ist aber bestimmt nicht die Regel. Vor 1 Woche war bei mir noch alles fluffig von Angst keine Spur. Warum sich das jetzt geändert hat weis ich nicht, finde es aber furchtbar anstrengend (lach). Die Zeit vergeht gerade wie im Flug, ich bin froh darüber. Heute in 1ner Woche ist meine OP dann schon 2 Tage her, die Vorstellung find ich total irre :-D


    Seid gedrückt von mir,vor allem Blizza ganz besonders heute :)_

    Hallo, :)_


    Ich habe diese Dinge auch gelesen. Ich habe ja viel vorher versucht, um es ohne OP zu lösen. Aber es hat nichts auf dauer geholfen.


    Ich bin ja erst 28, aber mein FA war auch der Meinung das das jetzt die letzte Alternative ist. Alles andere ist gescheitert. Ich bräuchte dann noch fast ein Jahr um mich zu entscheiden. Als ich dann heulend in seinem Sprechzimmer sass, er mich nicht vernünftig untersuchen konnte hat er gesagt wir müssen jetzt ernsthaft darüber reden. Das Gespräch dauerte fast eine Stunde. Ich war zum Glück die letzte Patienten an dem Abebd :=o


    Er ist auch der Chef der Frauenstation u er wird mich auch operieren.


    Irgendwann will man einfach nur wieder Leben :)_ :)_


    Ich hatte gestern sex, dachte ich tu ihm nen gefallen, weil es ja bald sehr lange verboten ist. Ja... Nur leider hab ich mir damit keinen Gefallen getan. Es hat danach schon so stark im Unterleib gebrannt und jetzt hab ich einfach nur tierische Schmerzen. :°(


    blizza alle Daumen sind gedrückt :)_ :)* :)* :)* :)* :)* :)*

    Hallo ihr Mädels, die ihr alle eine Tapferkeitsmedaille verdient habt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :)=


    ****


    Ja, das Internet kann Segen (wie hätte ich Euch sonst gefunden) oder aber Fluch sein ( es wird schon viel Müll verbreitet). ]:D


    Und leider ist der Mensch so: Läuft etwas gut, dann spart er mit dem Lob und die Einträge im Netz sind sparsam, läuft aber etwas schief, so kannst du das Seitenweise nachlesen. Das gilt auch für negative KH-Bewertungen, motzen ist halt einfacher wie loben!!!! ;-D


    Auf diese Seiten " Gib Deine GM" nicht her, bin ich natürlich auch gestoßen, vollkommener Schwachsinn, jede von uns hat ihr Päckchen zu tragen, da kann man doch nicht alles über einen Kamm scheren!


    Dann gibt es diese Einträge, " Bin nach 3 Wochen" wieder joggen gegangen, alles war toll, mir ging's nie schlecht"!


    Ok, ich gebe zu, darauf bin auch erst reingefallen, aber die Leidensgenossinen hier im Forum haben mich schnell eines besseren belehrt! Es braucht alles seine Zeit und es tröstet ungemein, wenn frau merkt, dass sie mit ihren Problemen nicht allein ist. DANKE!! :-x Vor allem Dir Silberbraut und allen schon-lang-wieder-Gesundeten, die hier immer noch regelmäßig reinschauen und uns Küken unterstützen!! :)z @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)


    Habe immer noch Probleme mit meinem hohen Puls, mittags manchmal 120 und dem schwankenden Blutdruck. Schilddrüsentablette hat mein Arzt reduziert, muss ich nehmen, ich hab nach der OP nur eine kleinen Rest SD übrig. Nächste Woche Langzeit-Blutdruck und Lanzeit-EKG und Blutabnahme.


    Vielleicht sind's doch die Hormone??

    Meinen FA ]:D brauche ich da sicher nicht zu fragen. Vielleicht sollte ich mal einfach zu einem Endikrinologen gehen, hab aber irgendwie keinen Mumm dazu.:-(


    Schick Euch viele Sonnenstrahlen, genießt den Sommer!


    LG

    Nella das du keinen Spass am Sex hast kann ich gut verstehen. Du solltest aber nicht mit deinem Schatz schlafen weil du denkst er muss ja dann sooo lange darauf verzichten. Damit tust du ihm und vor allem dir nicht's gutes. Er wird die Zeit ohne bestimmt überstehen, er liebt dich,da ist das kein Problem. Ich kann mir nicht vorstellen das er Freude am Sex hat,wenn er sieht wie schlecht es dir dann geht. Es gibt ja noch so viele andere Möglichkeiten die auch wunderschön sind,vielleicht könnt ihr sie jetzt gemeinsam entdecken. Glaube mir es gibt da soooo viel, wünsche euch viel Spass beim entdecken ;-)

    Liebe nella,


    ach das kenn ich auch!! Hatte ja vor der OP auch massive Probleme und meine ehelichen Pflichte stark reduziert, aber natürlich hab ich mich dann auch immer mal zusammen genommen und gedacht, ok wir hatten ja schon solange keinen Sex, ab und zu muss ich da halt durch. Hab es danach auch meistens bereut, die Schmerzen überlagern die Lust, leider leider.


    Ich habe ein bisschen Angst vor dem "ersten Mal" nach der OP, ist aber noch aufgeschoben, weil ich immer noch ein bisschen Wundfluss habe.


    Hallo blizza,


    ich schick Dir ein paar gute Gedanken!! Stell dir einfach vor, wir sitzen alle mit Dir im Wartezimmer, das wäre sicher ein schönes Geschnatter!! ;-)


    Liebe Grüße :)_ und einen dicken Schmatzer für euch beide!

    Huhu Adedi


    ich habe vor knapp 2 Jahren einen Hormonspiegel machen lassen. War dafür beim HP. Meine damalige FA wollte nichts wissen von WJ,sagte ich bin zu jung(war 39). Ich habe aber gemerkt das da was im Busch ist. Hab mich dann nochmal ein dreiviertel Jahr rumgequält, dann hatte ich die Faxen dicke. Bin zum HP,habe das gemacht. Speicheltest,Kosten knapp 50 €. Das ich da schon weiter war wie andere,war mir vorher schon klar,dass ich aber schon sooo weit bin(Stand einer 50 bis 55 jährigen)war dann doch ein Schock. Bei meiner Mutter war das ganz genauso . Wenn du Sicherheit willst würde ich das machen,dann weist du Bescheid.


    LG