• Gebärmutterentfernung vaginal

    Hallo, ich (41) habe mich nach einigen erhöhten PAP-Werten dazu entschlossen, meine Gebärmutter entfernen zu lassen, ich möchte mich nicht erst nach unzähligen Konisationen doch zu dem Schritt aufraffen müssen. Narkosen sind keine so leichte Sache und daher möchte ich so wenig wie möglich davon bekommen. Außerdem bin ich kein Fan der…
  • 51 Antworten

    Ok das Problem habe ich nicht bisher!! Merke nur dass der Körper und der beckenboden nach drei Kindern doch etwas ausgeleiert ist! Nein kann es nicht genau definieren als wenn ein Panzer die Blase am sich ausdehnen hindert!

    Nella

    Ob die GM gedrückt hat weis ich nicht. Eine Blasensenkung hatte bzw. habe ich nicht, da habe ich im KH nachgefragt. Darum musste die auch nicht fixiert werden, da war alles schick. Frage da mal morgen beim Gyn nach.

    Guten Morgen ihr Lieben

    meine Nacht war bescheiden. Immer wenn ich die Jodzäpfchen intus habe (so auch heute Nacht) muss ich nach 2 Stunden raus, weil die Blase rappel voll ist. Natürlich läuft dann alles raus, das macht mich echt fertig. Kommte dann vor Aufregung nicht mehr gut schlafen um 5 war die Nacht rum. Ich habe jetzt Angst, dass dadurch das Jod nicht richtig wirken kann, weil's ja nur 2 Stunden da am Ort ist. Es macht mich fertig, dass mein Gyn mir nachher sagen könnte, dass sich die Infektion dadurch nicht wirklich gebessert hat. Jetzt könnte ich natürlich schlafen. :(v. Ich habe sooo Angst vor schlechte Nachrichten :°(


    Mein Krönchen sitzt, Augen zu und durch.


    Wünsche euch einen guten Start in den Tag

    @ Neuhier

    dir noch nachträglich Herzlichen Glückwunsch. Bist du auch noch Sternzeichen Stier? Ich hatte ja am 29.4 meinen Burzeltag und bin Stier, unser neuer Enkel auch ]:D

    @ Sweeny

    lass dich drücken, ich wünsche dir das deine Sorgen unbegründet sein werden. Und alles besser geworden ist, auch wenn du wegen der Jodtabletten Bedenken hast.

    @ alle

    bei meiner Blase ist es auch so das bei manchen Hustern, Niesen und Lachen mal tröpfelt aber eher selten. Was mich mehr ärgert ist, wenn ich auf der Toilette noch bin, habe meiner Meinung die Blase vollständig geleert, stehe auf und muss dann niesen oder Husten, kommt noch einiges raus. Daher ist es oft so das ich nachdrücke bis nichts mehr kommt. Ich glaube mein Urologe sieht das nicht so gern. Hmm vielleicht sollte ich doch mal wieder einen Termin zur Kontrolle meiner Zapfenniere machen und ihn darauf mal ansprechen, wie das möglich sein kann. Ausserdem ist es auch oft so du warst gerade auf Toilette und hast wirklich nur ne Minute drauf das Gefühl zu müssen. Habe keine Infektion oder so. Im Moment geht es , aber komisch ist es manchmal schon BB Gymnastik mache ich immer.

    So ihr Lieben. Ich verziehe mich auf die Couch. Trinke noch einen Kaffee und um zwanzig nach elf fahre ich gemütlich zum HNO. Soll um kurz vor zwölf dort sein. Im Moment pocht das Ohr wie wild. Auch kitzelt es zuweilen.


    Bis später ihr Lieben haltet die Ohren steif, obwohl die Ohren steif halten sollt ich wohl mit dem Ohr grins.


    :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* für alle