Sum

    Wenn ich auch die letzte bin........


    ALLES GUTE ZUM HOCHZEITSTAG !!! @:)




    Ich war heute in meiner geliebten Badewanne,aber nicht lange.Egal.Es war ja sooooo schön.........nach 4 Wochen und bin bis jetzt Beschwerdefrei.(Wenn es zu früh wäre - woran merkt man das dann)?


    Schönen Abend noch


    Moni die mit Wolldecke vor dem Kasten hockt weil es HIER in Bremen Arschkalt ist.


    :-( .......keine Sonne in Sicht :°(

    @Moni

    :)*Erstmal ganz lieben Dank für die netten Glückwünsche.


    Ich freue mich auch schon drauf wenn ich wieder Baden darf. Das tut so gut und ist so entspannend. Habe grad geduscht, weil ich ja noch nicht darf. Mein FA meinte letzte Woche so ab der 4-5 . Woche darf ich auch wieder baden. Dann ist es bei Dir bestimmt auch OK so! Wie gehts Dir? Ich habe heute ein ziemliches Zwicken im Bauch und leichte Schmerzen im rechten Unterbauch.Hoffentlich habe ich nicht zuviel gemacht die letzten Tage??? Aber schwer gelüpft habe ich nicht. Auch meine Jungs habe ich nie gelüpft. Oder es ist halt normal das es eben noch zwischen durch etwas weh tut . Am Dienstag ist es bei mir 3 Wochen.


    Muß am 20.06. wieder zum FA zur Abschlußuntersuchung.


    Im Sommer will ich dann mal ein Ultraschall von der Brust machen lassen. Habe so Schiß ich könnte mal Brustkrebs bekommen da es meine Oma hatte. Leicht vererblich ist es ja.


    Aber so wie ich gelesen habe nur wenn es die Mutter oder Schwester hatte.


    Naja, sicher ist sicher. Dann bin ich beruhigt wenn ich weiß das da auch nichts ist.


    Wenigstens bekomme ich ganz sicherlich kein GM - Krebs. Das ist ja auch schonmal beruhigend.;-)


    LG


    Sum

    @Alle!!!

    Jippiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeee! Es geht wieder;-D


    Ich hatte schon Angst es ist vorbei mit diesem tollen Forum! Das wäre soooooooooooooooooo Schade gewesen. Aber es geht wieder lt. meinem Test *g*;-):)^


    Wünsche Euch noch einen schönen Tag. Bis später wieder


    Das freut mich jetzt aber


    LG


    Sum:-|

    Einen wunderschönen guten Morgen

    es ist schon komisch zu lesen, daß einige übers Wochenende wieder ein "Zwicken" im Bauch hatten. Ich nämlich auch bzw. immernoch:°( Schiebe es zwar mal nicht auf den Rhabarberkuchen, aber wir hatten Stadtfest und da stand ich am Freitag so 3 Stunden vor einer Bühne. Seit dem ist es "nicht schön" in meinem Bauch. Naja, wird hoffentlich wieder werden!


    Trotzdem muß ich erstmal in meinen Garten, momentan haben wir herrlichen Sonnenschein, aber daß soll sich ja ab Mittag ändern, also nix wie raus!


    Bis später


    Gabi

    Guten morgen

    gabi so lange Zeit stehen kann ich mir gut vorstellen


    das das probleme macht belastet oft mehr wie laufen, aber


    der Darm verträgt sicher immer noch nicht alles ich zumindest


    passe immer noch auf was ich esse weil mein Darm sofort


    reagiert wenn es nicht das richtige ist.


    Schön das bei dir die Sonne scheint hier bei mir hat sie sich hinter Wolken versteckt.


    sum


    hatte mich auch schon erschrocken als das Forum nicht


    mehr ging gestern man weis ja nie, wäre wirklich schade


    gewesen.Aber es geht ja wieder:)^


    Wir haben auch am 22 kirchlich geheiratet.


    Deine Zwillinge halten dich sicher ganz schön auf trab achte


    nur darauf das du dich trotzdem genügend schonst.


    so nun muß ich noch mal weg


    lg angi

    Guten Morgen und Gott sei Dank

    Guten Morgen ihr Lieben!


    Gestern um 23 Uhr bin ich ganz schön nervös geworden :°(


    Habe gleich einige von euch mit verrückt gemacht, SORRY :°_


    Aber, wenn es dieses Forum nicht mehr geben würde, würde ich bestimmt einiges länger brauchen um wieder gesund zu werden :-(


    Ich wollte gestern Abend noch mitteilen, daß ich den "Tatort" aus BREMEN gesehen habe. Habe gleich an einige hier gedacht! Es ist schön bei euch :-) Wenigstens habe ich schon mal einen Stadtrundgang durch Bremen gemacht.


    Wir sind also alle wieder da und es ist ja NUR der SURFER ABGESTÜRTZT :°( wie ich dann rausgefunden habe :-/


    In Bayern ist es heute sonnig, kaum Wölkchen, endlich wieder :-)


    Biggi

    @angi

    :-|Hi Angi, ja meine Zwillinge halten mich seeeeeeeeeeeeeeeehr auf Trab. Sie sind echt lieb aber sehr anstrengend. Bin froh wenn sie etwas älter sind.Zum Glück ist einer der Beiden etwas ruhiger so wie ich dann gehts noch.


    Wäre schlimm wenn beide so lebhaft wären.


    Bin grad froh das jetzt dann Pfingstferien sind dann brauche ich nicht mehr so früh aufzustehen. Denn meine Tochter geht schon kurz vor 7.30h aus dem Haus.


    Die Jungs müssen erst um 9.00h im KIGA sein. Da kann ich mir dann etwas Zeit lassen.Muß mit einem der Jungs am Freitag zum HNO-Arzt. Denke das er die Polypen rausbekommt. Er bekommt immer so schlecht Luft und hat viel Schnupfen.


    Bin auch froh wenn das erledigt ist.


    Wenn ich sehe wie stark meine Tochter ihre Tage hat da bin ich doch echt sooooooo glücklich das ich mich nicht mehr damit rumplagen muß. Echt!


    LG


    Sum

    Hallo Sum

    Du hattest gestern geschrieben, dass du Angst vor Brustkrebs hast.


    Das kann ich dir gut nachfühlen. Meine Mutter, ihre Schwestern und Oma hatten Brustkrebs. Bei mir haben sie schon in der Pubertät alle möglichen Untersuchungen durchgeführt. Horror, sage ich dir. Ständig diese Angst.


    Mittlerweile sehe ich allem etwas gelassener entgegen. Heute sagen die Ärzte ja, es ist keine Vererbung mehr sondern es kann ,muss aber nicht, eine Veranlagung sein.


    Also lass dich bitte nicht verrückt machen. Erst einmal ist es wichtig, dass du jetzt wieder gesund wirst. Schon dich jede freie Minute. Und auch wenn es schwer fällt, lass mal etwas liegen.


    Weiß wie schwer das ist, gehöre auch zu denen die sofort den Staubsauger in die Hand nehmen wollen.


    Liebe Grüße


    Angelika

    Guten Morgen


    Heute,vor 7 Wochen, bin ich operiert worden und wenn ich zu lange stehe, fängt es auch bei mir wieder an recht's zu pieken.Gestern erst wieder passiert. Ich war mit meiner Tochter auf unserem Mini-Rummel(1 Autoscooter,1KI.-Karussell und ein paar Buden).Ich hab zwar nur gestanden aber das hat gelangt.Übrigens scheint bei uns auch die Sonne und es stürmt.


    L.G. Riekje


    *:)

    @krümmel

    :)^Du hast Recht. Man darf sich wegen dem Brustkrebs nicht verrückt machen. Sonst wird man noch wahnsinnig. Ist Deine Mutter daran gestorben ? Hoffe es ist nicht schlimm wenn ich danach Frage. Meine Mutter wurde trotzdem alt. Sie haben ihr die Brust abgenommen und dann war Ruhe.


    Aber nun muß ich wieder nach vorne schauen und zusehen das ich wieder auf die Beine komme.


    Schöne noch sonnige Grüße


    Sum@:)

    Hallo Sum

    Ja, meine Mutter ist daran gestorben. Das war aber schon im Jahr 1968, da war ich 8 Jahre alt.


    Es ist nicht schlimm, dass du danach fragst. In den 60 Jahren, war die Medizin noch nicht soweit wie heute.


    Meine Schwägerin hatte Brustkrebs im fortgeschrittenen Stadium, die Brust ist erhalten geblieben. Sie haben alles mit Chemotherapie in den Griff bekommen und nun geht es ihr wieder gut.


    Ehrlich, ich habe keine Angst mehr vor Brustkrebs und die musst du auch nicht haben. :)^


    LG


    Angelika