Neuhier, tut mir leid, dass es dir so schlecht geht. Die Schmerztablette und das Magnesium werden dir sicher helfen. Nella hat recht, du solltest etwas nehmen b e v o r der Schmerz nicht mehr auszuhalten ist. Ich schicke dir gleich noch ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


    hoffe sie kommen ganz schnell bei dir an !


    Adedi, danke das ich mich am Gabentisch von dir bedienen durfte! @:) @:) @:) @:) :)_


    Nella, wie war dein Tag, hat sich der Darm wieder beruhigt? Schicke dir zur Sicherheit auch lieber :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


    Blizza, solltest du auch :)* brauchen, schicke ich dir auch gerne welche zu. Ich gehe aber davon aus, dass es dir gut geht.


    Wünsche dir einen guten Start ins Wochenende :)_

    Angel, geht's dir gut? :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


    Silberbraut, ich gehe doch davon aus, dass du dich reichlich aus dem Tütchen von Adedi bedient hast :)z :)^


    Schicke dir auch :)* :)* :)* :)* :)* :)* vielleicht kannst du sie gebrauchen.


    @:) @:) @:) @:) Silberbraut und Blizza, danke für eure Unterstützung, es ist schön zu wissen, dass ihr immer für uns da seid! @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

    Hallo sweeny


    Vielen Dank! Darf ich mal wieder eine doofe Frage stellen??


    Also ich bin ja neugierig und habe mir eben kurz eine vag. HE angesehen! Kann die nur bei Frauen nach spontangeburten gemacht werden!? Mir war leider das Glück vergönnt normal Kinder kriegen zu können. Und nachdem ich nach dem letzten Kaiserschnitt ungefähr knapp 2 Jahre gebraucht habe um wieder ein normales Gefühl in der Region rund um die Narbe zu bekommen wäre das für mich jetzt eigentlich undenkbar schon wieder die ganze Prozedur durchzumachen. Denn ich denke dass ist die Variante die am längsten dauert um wieder auf die Füße zu kommen!


    Wie ist das Gefühl nach einer vag. HE? Will nicht zu indiskret sein! 😁

    Der beckenboden muss sich doch total gedehnt anfühlen. Wie nach eine normalen Geburt! Oder?

    @ nella

    Deshalb gehe ich selten zweimal ins gleiche Krankenhaus! Bin nicht wirklich gut zu haben nach einer Vollnarkose! Habe aber große Angst da ich beim Kaiserschnitt meiner Tochter allergisch auf ein Narkosemittel reagiert habe und man weiß bis heute nicht genau welches Medikament es war! Der Narkosearzt hat gesagt wenn ich nochmal mit dem Medikament in Kontakt käme würde es für mich sehr heftig ausgehen!

    Neuhier, ich habe mich seeehr gut gefühlt! Hatte nur ein ganz leichtes brennen hinterm Schambein, habe dann so auf Nr. sicher mir was geben lassen. Danach wie gesagt nicht's mehr, weil ich keine Schmerzen hatte. Ich war unendlich erleichtert, das es vorbei war, hatte ganz schlimme Panik. |-o. Hatte irgendwie total die Freude, dass die Zeit der Schmerzen der letzten Jahre vorbei ist und ich niiie mehr meine Mens ertragen muss. :)= Natürlich hat der Darm gemotzt und das schon 1,5 Wochen. Hin und wieder meldet er sich, ist aber ok. Die Blase hat mal kurzfristig aufgemuckt, mit viel Tee war das rucki zucki wieder im Lot.


    Die Infektion ist ein Geschenk vom KH an mich über das ich nicht erfreut bin :(v. Es hat furchtbar gerochen, die Vorstellung das ich das habe ist für mich schlimm. Ist reine Kopfsache, Schmerzen habe ich deswegen keine. Die Behandlung scheint anzuschlagen, der Geruch ist fast verschwunden, der Wundfluss auch. Die Farbe ist immer noch nicht ok (grün) , das dauert auch noch.


    Ich hoffe ich konnte deine Frage beantworten, ansonsten frage mich oder die anderen einfach direkt :)z


    Dir muss hier nichts peinlich sein, so Fragen hatten wir doch auch !


    LG

    Nee da merkt man nichts, also ich hab nicht gespürt das da was aus mir rausgezogen wurde.


    Ich hatte halt nur diesen Schmerz, brennen und ein druck.


    Die GM ist ja aber auch nicht besonders groß. Etwa wie eine Birne. Also kein Vergleich zu einem Baby. ;-)


    Zwecks narkose, da kann man sich dem Bericht anfordern, da müsste das drin vermerkt sein.


    Viele Menschen sind nach einer narkose schräg drauf. ;-D

    Vermutlich ist ein Kaiserschnitt vom Gefühl her vielleicht ähnlich wie mein Bauchschnitt damals. Hatte ne riesige Zyste, Eierstockentfernung. Durch die vaginale HE blieb mir der ja erspart ! Ich habe beide Söhne spontan entbunden, das Gefühl nach der HE war anders, was vermutlich am fehlenden Dammschnitt lag. Beim Bauchschnitt damals war ich doch ungefähr 2 Wochen sehr eingeschränkt, aufstehen usw. war da schon sehr unangenehm. Das ist aber auch schon 13 Jahre her, bestimmt nicht vergleichbar mit heute.