Moin, Moin...


    Angelika, allein für die Komplimente hat sich die OP doch schon gelohnt, oder ;-);-). Ist doch schön, wenn man so etwas zu hören bekommt, Glückwunsch!


    Iris, jetzt gerade, um 7.25 Uhr, ist hier Sommer ;-D;-D. Bei uns scheint - noch - die Sonne. Ich will gleich mit meinem Mann nach Hamburg zum Einkaufen. Mal sehen, ob ich etwas Schönes finde.


    Moni, außer FKA-Tee habe ich leider keinen Rat für dich. Den trinke ich im Moment auch wieder; da bin ich ewig am Laufen. Spült schön durch :-D:-D.


    Machts gut und bis später,


    lG Petra *:)

    Schönen Guten Morgen Ihr Lieben ! m.t.

    :)^Endlich kann ich auch wieder bei Euch sein! Denn ich hatte eine richtig schlimme fette Erkältung:°(


    Nachher muß ich noch mit meinem Sohn zum HNO-Arzt. Vielleicht kann er dann auch gleich bei mir mal nachsehen. Ist aber nicht mehr so heftig wie vor 2 Tagen. Da war es ganz schlimm. Mußte mein Mann noch kurz vor Mitternacht in die Not-Apotheke jagen weil ich so extreme Halsschmerzen hatte. Konnte nicht mehr Schlucken:-(


    Aber nun ist doch alles ein wenig abgeklungen nicht mehr so heftig.


    Nun hoffe ich das ich endlich mal richtig gesund werde und ich wieder die Alte bin von früher ??? *g*


    Werde mich aber wohl heute mittag wieder hinlegen. Damit ich es auch ganz wegbekomme.


    Und zwicken tuts im Bauch auch immer wieder recht ordentlich.


    :(v


    Wünsche Euch nun einen schönen Tag. Bei uns soll es das ganze Wochenende regnen. Da bin ich ja mal gespannt. Mein Vater hat morgen noch Geburtstag. Da wollen wir ja auch noch hin .


    Bis später wieder!


    Freue mich wieder


    LG


    Sum@:)

    Hallo Angi ,

    Du schreibst, du hast dann doch die GM entfernen lassen. Welche Auswirkung hatte das denn auf deine Blase? Oder liegt die Op zu wenig weit zurück (oder hat sie noch nicht stattgefunden?)um das zu beurteilen? (07.04 = 7. Apr. oder 4. Juli)


    Auch bei mir ist die BM nach hinten geknickt, ich fand es beunruhigend zu lesen, dass die Plastik auf Dauer nicht genützt hat.


    Ich hab ich jetzt zur OP durchgerungen, und hoffe einfach, dass es einen Vorteil für mein Blasenproblem bedeutet.


    Liebe Grüße auch an Moni


    Jubelee

    jubelee,

    meine Tvt u. Plastik hatte ich im September 2005 meine


    GB-OP am 07.04.2006. Mein Arzt sagte mir von vornerein


    das nur eine kleine hi. Plastik (es wurde keine kompl. Senkungs op gemacht, hatte nur eine örtliche Betäubung) mit GB-erhalt nicht soviel nützt in meinem Fall ,das ist ja ganz abhängig von der vorliegenden Anatomie.


    Hätte ich vorher dieses Forum gekannt u.gewußt das alles halb so schlimm ist hätte ich die kompl. OP schon vor Jahren machen lassen.


    Meine OP am 07.04.06 war eine GB-Entfernung und Senkungs op


    und ich bereue es nicht im gegenteil auch wenn ich noch nicht alles beurteilen kann ist ja noch in der Heilungsphase habe jetzt schon fast keine Rückenschmerzen mehr Blase ist auch dicht und die Senkung ist natürlich auch behoben.


    Du brauchst also nicht beunruhight sein.


    Die 2te op wurde nicht gemacht weil die erste nichts


    genützt hat sondern weil diese nicht ausreichend war


    für die vorliegende Diagnose in meinem Fall.


    lg angi

    keine Sonne:(v

    vorhin war ich Gassi mit unserem Hund u. dachte noch das


    Wetter ist ja garnicht so schlecht und nun regnets schon wieder.


    Wo bleibt der Sommer??? Bei dem Wetter ist es am besten


    zuzzz oder:)D ;-D


    lg angi

    sum,

    das ist ja wirklich schlimm wenn man so dolle Halsschmerzen


    hat und gerade wenn der Körper durch die op doch noch etwas


    geschwächt ist, ich wünsche dir das du bald wieder ganz


    fit bist und bis dahin schonen, schonen.


    weiterhin gute Besserung u. liebe Grüße


    angi

    Hallo Sigrid,


    wieso war deine Diagnose Inkontinenz, wenn du keine Symptome hattest? Ich merke meine Symptome bereits jetzt schon, immer wenn ich spazierengehe, und muss mich deshalb immer speziell dafür ausrüsten.


    Liebe Angi,


    vielen Dank für deinen Bericht. Wie stark war denn dein Blasenproblem vor der Op? Hattest du es auch mit Beckenbodengymnastik versucht? Hab ich gemacht, aber ich habe den Eindruck, dass es in meinem Fall überhaupt nicht half. Manchmal hab ich das Gefühl, meine Nerven dort wurden bei der Geburt beschädigt, weil ich beim Gehen wirklich oft nicht spüre. ob ich Harndrang habe oder nicht. Beim Gehen spüre ich auch nicht, ob ich auslaufe. Ausser beim Gehen (und zwar nur beim längeren spazierengehen, )bin ich ziemlich ohne Symptome.


    Ich würde mir so sehr wünschen, dass dieses Problem nach der Op besser wird.


    Jubelee

    Hallo Mädels!!!

    Mich hatte mein AOL ein paar tage daran gehindert, mich mal wieder zumelden. Und dann gestern habe ich mit ner fetten Migräne im Bett gelegen, mein Mann musste sogar den Notdienst zum spritzen herholen, ich habe den ganzen Tag nur gekübelt. Meine Speiseröhre und meinHals tun mir heute noch weh.


    @Ein hezliches Hallo an alle "Neuen" Ihr seid Hier in den besten Händen.


    Zum Thema SEX Also Meine FÄ hat gesagt, das da alles beim alten bleibt, ausprobiert habe ich es nach 4 Wochen noch nicht ganz, aber für das Was Ohne geht|-o fühlt es sich saugut an|-o|-o|-o. Aber das probiert mal selber aus*fg*


    VLG Mandy

    Mandy,

    da kannst du einem leid tun bin selbst ab und zu von Migräne


    betroffen und weis wie schlimm das ist.


    Gute besserung:)*


    Jubelee,


    wie im ersten Bericht geschrieben waren die Symptome(Urinverlust) meistens beim Husten, rennen,niesen etc.


    Hatte ca 1-1,5 Jahre BBG gemacht hat aber keinen


    erfolg gehabt.


    Die Probleme fingen ca. vor 14 Jahren nach der 3 Geburt an


    vor ca. 7 Jahren nach der Sterilisation meine ich hat sich


    nochmal alles verändert bzw. es kamen mehr Probleme dazu.


    Aber nun geht es mir immer besser und ich gehe davon aus


    das alle die Probleme vergangenheit sind.


    lg angi

    @Mandy

    :-)Ohje das tut mir Leid mit Deiner Migräne! Ich weiß selbst wie schrecklich das ist.Hatte es selbst schon oft genug:(v


    Ich bin auch die letzten 2 Tage Flach gelegen . Hatte eine dicke fette Erkältung:-(


    Aber so ganz langsam gehts wieder besser. War auch sehr schlimm.


    War heute beim HNO-Arzt. Er meinte es ist einfach eine schlimme Erkältung bei mir. Mein Sohn war auch dabei. Der bekommt im September die Polypen raus.


    LG


    Sum:)*

    @angi

    *:)Hi angi,


    ja ist echt schlimm wenn man nach der Op so eine schlimme Erkältung oben drauf bekommt. Da ist man echt nur noch ein halber Mensch:-(


    Aber so ganz langsam gehts wieder bergauf. Es ist zum Glück keine Angina. Ich dachte schon es wäre Angina da ich so extreme Schluckbeschwerden hatte oder noch hab. War ja heute morgen beim HNO-Arzt. Aber es ist einfach eine schlimme Erkältung. Mein Sohn war auch dabei. Er hat ziemlich große Polypen. Er bekommt sie im September raus.


    LG


    Sum*:)

    Hier ist was los

    Muss wohl am Wetter liegen.

    @Petra

    Hätte ich heute nicht Arbeiten müssen wäre ich gern zu dir in die Sonne gekommen.


    Dafür wäre ich glatt die ca.450km gefahren ;-D

    @Sum und Mandy

    Wünsche euch beiden gute Genesung.


    Kann ja nur besser werden!!!@:)


    LG


    Iris

    @ sum:

    wünsche dir schnelle und gute Besserung!^@:)

    @ Mandy:

    du arme, so schlimm Migräne, dass der Notarzt kommen muss? Hast du das öfter?:°_


    Bei mir geht es glücklicherweise nur bis zu höllischen Kopfschmerzen und absoluter Lichtempfindlichkeit. Gestern Nachmittag fing es aber auch wieder an, habe ich aber gerade noch mit Ibuhexal und Körnerkissen in den Griff bekommen, denn wir wollten ins Thermalbad. Mensch war das schön, so bei Musik über und unter Wasser dreieinhalb Stunden zu entspannen!:)^


    :°_


    Zu Inkontinenz kann ich nichts sagen. Hatte vor der OP nur selten Probleme, manchmal wenn ich heftigst geniesst habe. Das ist jetzt weg. Aber ich finde, die Blase hält jetzt noch mehr als früher...;-)