Danke PinkePerle für den Knuddler. :)_


    Ja, da war ja was, stimmt....Positiv Denken.


    Vergess ich immer. 8-)


    Eine Freundin meint, ich soll die Symptome wahrnehmen,


    aber nicht mit den Gedanken festhalten. Ich versuche es


    mal.


    Ich merke, Lesen hilft mir, da ist mein Kopf beschäftigt.


    Bin jetzt schon beim zweiten Buch. ;-D


    Fernsehen mach ich recht wenig. Manchmal lieg ich auch


    einfach nur da und schaue in die Wolken und genieße das


    Nichtstun. :=o :=o Wann hab ich das schon mal.... :-)


    Ganz liebe Grüße an Euch alle, bin froh dabei zu sein.


    Jette


    :)_ x:) :-x :)D

    Hey liebe Jette *:)


    Leider hab ich fast 48 Jahre meines Lebens nur negativ gedacht :-o


    Aber ich lerne gerade positiv nach vorne zu schauen. : :)= :)= :)=


    Und das habe ich ganz extrem bei Dr Narkose getn. Hab mir immer wieder in Gedanken gesagt. ....wenn du aufwachst geht es dir gut....Das hat super bei mir funktioniert o:) o:)


    LG Pinke Perle

    Guten Morgen *:)


    Habe euch schon :)D aufgebrüht,bedient euch


    Wie geht's euch ? Alles fit im Schritt :-X ;-D


    Bei uns regnets, wollte doch heute Rasen mähen :-( Mein Mann musste um 7 zur Arbeit, ich latsch jetzt erstmal zum Bäcker. Wenn er dann nach Hause kommt gibt's lecker Frühstück :-q

    Guten Morgen liebe sweeny und auch alle anderen, *:)


    lag die letzte Nacht wieder ewig wach, aber es ist dann eben


    so, muss ja nichts leisten. Ansonsten bin ich immer noch sehr


    schlapp. Montag ist die OP jetzt zwei Wochen her. Bekomme


    bei der kleinsten Tätigkeit schweissausbrüche. Also werde ich


    mich jetzt wieder in mein Buch vertiefen, was sehr spannend


    ist. :-)


    Mein Mann war zur Apotheke und hat mir ein Mittel zum Ausleiten


    der Narkose geholt. Das hat mir mein Arzt verschrieben und ich


    bin jetzt gespannt.


    Er hat jetzt Urlaub, da bin ich nicht mehr den ganzen Tag allein.


    Bei uns regnet es auch, ist aber dazu sehr warm.


    Einen schönen Tag Euch allen.


    Jette x:)


    P.S. Pinke Perle, ich bin 47 1/2 JAhre und übe mich auch darin positiv


    zu denken. :=o

    Guten Morgen, Mädels *:)


    Ich hab mir auch erstmal ein leckeren Kaffee gemacht :)D :)D :)D


    Ich hab super geschlafen und entspanne mich schön auf meiner Couch. o:) o:) o:)


    Das Wetter ist hier bei mir durchwachsen.


    Meine Freundin kommt heute nachmittag mit Zeitschriften und Bücher...Nachschub ;-D


    Hatte gestern ziemlich viel WF. Hoffe das bessert sich heute. Nach wie vor zwickt und zwackt es in meinem Darm %-|


    Hab natürlich noch kein Sab Simplex hier. Nachdem ich Novalgin genommen hatte ist das wieder in Vergessenheit geraten..... ;-)


    Naja , gleich mal organisieren. ..


    Wünsche ein tollen Couch Tag :)^


    LG Pinke Perle

    Wünsche auch mal einen guten morgen.... ;-)


    mit dem Positiv Denken... kenne ich auch :)z


    ...wenn ich aufwache freue ich mich als erstes auf einen schönen Kaffee ... ;-D


    ich laufe /walke öfter im Wald und nehme die Gerüche und die Natur war, nehme mir Zeit mit Freunden/ Familie zu plaudern :-)


    im laufe der Jahre..... hat jeder so manche schlechte Erfahrung gemacht....


    klar FRAU lernt ja noch immer dazu ;-) aber ich kann öfter mal nein sagen oder entscheide in bestimmten Situationen anders als früher :=o


    gestern war ich kurz mit meinem Mann einkaufen und kar ... ne Bekannte getoffen ;-)


    im Gespräch (OP von mir) hat sie gesagt ihre Tochter hätte auch so Probleme und müsse ihr das gleich erzählen das ich die OP habe machen lassen und war begeistert :)^


    .... da sieht man es wieder, die Frauen werden vom FA zu wenig aufgeklärt :|N


    klar geschnippelt wird nicht gerne.... aber mal ehrlich .... wenn es uns doch danach viel besser geht :)z


    *:)

    Jette


    Wenn du nicht schlafen kannst macht das ja nicht's. Vom süßen Nichtstun ist das manchmal so,hatte ich auch. Ich bin nachts gefühlte 1000 mal auf's Örtchen getigert, die 3 - 4 Liter die ich immer gerunken hatte mussten da eben auch in der Nacht weggebracht werden ;-D


    Am Tag dafür mal ein kleines zzz eingelegt und schon war alles wieder im grünen Bereich :)z

    Zitat

    Er hat jetzt Urlaub, da bin ich nicht mehr den ganzen Tag allein.

    Das ist ja schön, dann kann er mit dir couchen. :-D


    Pinke Perle

    Zitat

    Ich hab super geschlafen und entspanne mich schön auf meiner Couch.

    Sehr gut, draußen verpasst du nicht wirklich was :|N

    Zitat

    Nachdem ich Novalgin genommen hatte ist das wieder in Vergessenheit geraten.....

    Ui,bloß das nicht. Nicht das dein Darm da wieder auf dumme Gedanken kommt und wieder ausflippt :)_


    Euch viel Spaß auf der Couch :)* :)* :)*

    Jette


    Super mit dem über das positive Denken :)^


    Ich weiß das ist mega schwer.


    Hoffe das Medi hilft dir.


    Sonne


    Hut ab das du laufen/walken gehst.


    Da fehlt mir leider die Motivation zu %-|


    Aber man kann ja nie Wissens noch kommt....


    Freunde treffen und Familie tut mir auch gut.


    Ich denke mit dieser Op sind die Meinungen alle verschieden. Ich habe mich schon sehr lange damit beschäftigt.


    Hormonbehandlung kam aus 2 Gründen für MICH nicht in betracht.


    Venenschwäche/Thrombose und Depressionen mit Medis. ..


    Darum stand für mich sehr schnell fest , dass ich meine GM entfernen lasse.


    Habe mir eine nette Gyn gesucht, die auch aus fachlicher Sicht dafür war.


    ICH bin so froh das ich diese Op hab machen lassen.


    Ich werde im Sep.49 und habe 2 erwachsene Töchter.


    Also für MICH....meine GM hat mir sehr gute Dienste geleistet.


    Auch wenn ich 2 ganz komplizierte Schwangersch.hatte und meine 2.Tochter per Sektio zur Welt kam.


    Ich danke meiner GM.


    Aber in letzter Zeit hat sie mir nur noch Schmerzen und Beschwerden bereitet.


    Ich glaube es ist gut wenn Frau sich viele Infos einholt und dann für sich selbst entscheidet was für eine Methode für SIE in Betracht kommt. :)^


    Sweeny


    Ich bin brav und hole mir gleich Sab Simplex ;-)


    Novalgin ist ist für die Schmerzen gut , nur leider mit Vorsicht zu benutzen.


    Aufgrund eines anderen Medi , kann ich leider kein anderes Schmerzm. nehmen. Aber ich gehe damit vorsichtig um. ;-)


    Mädels, bei mir kommt die Sonne raus.


    LG Pinke Perle *:)

    Ihr Lieben,


    hier regnet es sich richtig ein, aber ich finde das gar nicht so schlimm.


    Verpasst man nichts. 8-) Mein Mann umsorgt mich und hat auch nicht


    den Druck, sofort im Urlaub den Garten zu beackern.


    Liebe Pinke Perle, Novalgin hat mir gut gegen die Schmerzen geholfen,


    aber mich völlig benommen und gaga im Kopf gemacht. Im Krankenhaus


    waren sie damit sehr großzügig, ich fand sowieso mit Schmerzmitteln.


    Ist eben schnell gemacht, leider. Die waren ja alle echt immer viel im Stress.


    Ich versuche es jetzt ohne Schmerzmittel auszukommen. Stattdessen


    Natrium Sulfuricum und Lebertee. Aber meine Schmerzen halten sich auch


    in Grenzen. Müsste bald meine Tage bekommen. Bin gespannt, ob sich


    da überhaupt was tut. Ziehen und Brustspannen merke ich.


    Wie war das bei Euch mit den Tagen ? Merkt Ihr noch Euren Zyklus ?


    Ich bisher sehr, auch den Eisprung, falls es einen gab, bin eben ein Sensibelchen.


    Liebe Grüße


    Jette :)_ *:) :)*