Guten Morgen ihr Lieben,


    ich wünsche euch ein schönes Wochenende! Ich hoffe es geht allen soweit gut?


    Wer es braucht :)* :)* :)*


    Sweeny was macht dein Stress? Wenn du magst, ich habe Zeit....


    Ich hab das Gefühl es geht in Minischritten vorwärts. Trotzdem kann ich nicht sitzen. Esse sogar im Bett weil ich noch ganz verkrampft sitze. Da kann ich nicht entspannt essen! Auch beim laufen stellen sich recht schnell Schmerzen ein. ":/ Wie war das bei euch? Wie lange konntet ihr nach fast drei Wochen laufen und sitzen?


    Ich bin gespannt was am Montag die Ärztin sagt ???


    LG @:)

    Midi, das H. wird halt noch arg drücken bei dir. Schau, dass du beim Sitzen die Füße hochstellen kannst, das geht weniger auf den BB. Hat mir meine Ärztin geraten. Nach drei Wochen konnte ich höchstens eine halbe Stunde sitzen oder gehen, dann hats auch arg gedrückt und ich habe mich gerne wieder hingelegt. Geduld ist jetzt einfach das oberste Gebot. Wenn ich jetzt den halben Tag rumhampele nach acht Wochen, lege ich mich nachmittags auch gerne wieder hin. Ich schau schon, dass ich mir noch so Ruhephasen einbaue, was mom. auch noch geht, weil ich noch krankgeschrieben bin. Werde mir demnächst allerdings einen neuen Job suchen müssen, mein AG macht Probleme, er sieht mich nicht mehr in meinem Beruf (soziale Einrichtung) arbeiten, weil er weiss, dass ich nicht mehr schwer heben darf, das ist attestiert vom Arzt. Wie war das denn bei euch allen, gabs da keine Probleme bezüglich Tragen und Heben? Oder habt ihr alle einen Bürojob? Darüber würde ich gerne mehr wissen.


    Einen schönen sonnigen Tag allen! @:)

    Hallo Mamadodo,


    vielen Dank für deine Antwort!


    Das mit deinem Job ist ja schwierig! Was wurde dir denn gesagt, was du noch heben darfst und wie schwer musst du heben? Ich habe eine Bekannte aus der Altenpflege die durfte nach einem Bandscheibenschaden nicht mehr schwer heben und hat dann auf Kosten der Rentenversicherung umgeschult! Arbeitet jetzt in der Verwaltung. :-/


    Ich hoffe für dich gibts da eine Lösung die dir gefällt! :)*


    Bestimmt können die alten Hasen dir da eher was sagen!


    Ganz liebe Grüße Midi

    Hallo, ihr Lieben,


    leider kann ich euch, Mamadodo und Midi, nichts zu den Jobs mit starker körperlicher Beanspruchung sagen- ich hab nen Bürojob. Und der war nach 6 Wochen megaanstrengend- hab die ersten beiden Wochen mit dem Sitzen echt Probleme gehabt. Zumal ich im Zug hin und zurück auch nochmal sitzen musste. Linderung brachte, dass ich meine Beine auf einen Stuhl legen konnte und der Betriebsarzt besorgte mir eine Fußstütze, die ich noch heute nehme. :)= Und ich hatte ja kein Hämatom. Es dauert wirklich!!


    Tja- und jetzt bin ich ja schon wieder Invalide und kann nicht so wie ich will. Aber alle wissen, dass sich das keiner raussuchte und sind echt meganett zu mir und helfen, wo sie können. Das ist nicht selbstverständlich und ich schätze das sehr!


    Spazieren gehen bzw. Laufen würde ich schon immer- langsam steigernd- man rostet sonst schon etwas ein. Ist jetzt natürlich eine eher ungeeignete Jahreszeit.


    An alle, die es brauchen können :)* :)* :)* :)* :)* - und für den Rest ein Blümchen! @:) @:) @:) @:) @:)

    Hallo Couchlady


    ich wünsche dir mit deiner Hand weiter gute Besserung! Schön das du so verständnisvolle Kollegen hast! Ich bin ja auch ein Schreibtischtäter. 9-10 Stunden + Anfahrt mit Bus und Bahn. Ich muss auch schwere Ordner und Postkisten Treppe hoch und runter schleppen. Deshalb hoffe ich auf genügend Krankschreibung. :)^


    Das Laufen versuche ich zu steigern aber nur in der Wohnung. :)z Ich wohne im siebten OG und der Aufzug hängt immer mal. Da komme ich dann nicht mehr hoch im Moment....


    LG @:)

    Huhu ihr Lieben *:)


    Mamadodo


    Ich muss auch heben. Alleine mach ich das bei schweren Sachen nicht und bitte dann um Hilfe.


    Ich arbeite im wohl im gleichen oder ähnlichen Berufszweig wie du und hatte damit bis jetzt noch keine Probleme.


    Bei uns ist ja immer jemand um die Wege und ich muss auch nicht täglich schwer heben. Wenn doch dann mach ich das nie alleine.


    Wie siehst du dich denn persönlich in der Zukunft dort ?


    Knuddel euch alle :)_

    Gar keine Zukunft dort sweeny, mir wurde nahegelegt, mir etwas anderes zu suchen, weil man mich dort mit dieser körperl. Einschränkung nicht mehr sieht. Der Auflösungsvertrag ist in Arbeit. Ein weiterer Punkt, der mich, neben meiner gesundheitlichen Siuation, sehr belastet hat die letzten Monate. Woanders klappt es ja auch, aber Schwamm drüber, so ist es jetzt und ich werde mich neu orientieren.


    Schönen Sonntag allen!

    Zitat

    Gar keine Zukunft dort sweeny, mir wurde nahegelegt, mir etwas anderes zu suchen, weil man mich dort mit dieser körperl. Einschränkung nicht mehr sieht. Der Auflösungsvertrag ist in Arbeit.

    Oha, so sieht das also aus. ]:D


    Kopf hoch Mamadodo, es geht immer weiter. :)z :)^ Du findest ganz bestimmt eine viel bessere Arbeit, wirst sehen. :)_


    Ich hab's ja letztes Jahr auch durch und natürlich war das erstmal die komplette Katastrophe.


    Jetzt, noch kein Jahr später wurde ich nicht nur im neuen befördert und darf auch mehr an Stunden arbeiten :-D


    Manchmal muss sich erst eine Türe schließen damit sich eine Neue öffnen kann. :)*

    Hallo liebe Mamadodo


    da stimme ich sweeny zu, du wirst wieder etwas finden was zu dir passt! Noch ein Rat von mir: Prüfe durch die Arbeitsagentur ob du durch den Aufhebungsvertrag eine Sperrfrist erhältst! Wenn das so ist würde ich auf Kündigung durch deinen AG bestehen. Ich drücke dir die Daumen das alles gut wird!


    Hallo liebe sweeny,


    wie gehts bei dir?


    LG

    Da hat Midi Recht. Ich hatte auch einen Aufhebungsvertrag, das war aber ok. Den anderen Job hatte ich da nämlich schon. Wenn du aktuell noch keinen hast ist es besser das dir gekündigt wird weil du vom Amt sonst tatsächlich erstmal ne Sperre bekommst. Ich hatte mich da auch informiert.


    Mein HA hatte mich wegen der Psyche krankgeschrieben. Da nochmal hinzugehen hätte ich nicht mehr geschafft wegen dem Mobbing. Hatte auch noch Resturlaub.


    Lehne den Aufhebungsvertrag ab, so verlockend der auch für dich momentan aussieht. Sie sollen dir kündigen. Kannst du auch sagen das du sonst eine Sperre bekommst.

    Mamadodo


    Das ist wirklich nicht förderlich für die Genesung, wenn man sich um seinen Job auch noch Sorgen machen muss! :|N


    Aber ich denke auch, lass es auf dich zukommen, du findest sicherlich etwas Besseres! :)^ Ich gebe Sweeny und Midi Recht: lass dir kündigen, oder beim Arbeitsamt bestätigen, dass sie dem Auflösungsvertrag aufgrund der Beeinträchtigung zustimmen. Kann sein, dass die sonst wirklich erst mal nicht zahlen. :(v


    Ich gehe noch davon aus, dass ich irgendwann wieder alles machen kann wie vor der OP. Leider machen Blase und Darm eben Probleme, und ob die Beckenbodengymnastik hilft, da zweifle ich irgendwie... %-| Ansonsten gehe ich seit 2 Wochen wieder ins Fitnesscenter und zum Basketball. Und weil wir so viel Schnee haben, fast täglich Langlaufen. :)^ Die Arbeit klappt soweit, ist halt komisch, wenn in deiner Abwesenheit lauter Sachen entschieden wurden, die nicht abgesprochen sind, und Du stehst vor vollendeten Tatsachen. ":/


    Am Dienstag muss ich zum Blaseröntgen mit Kontrastmittel, davor graut mir schon... :-( Die Endokrinologin will mich übernächste Woche wieder sehen, es muss ein beginnender Diabetes noch ausgeschlossen werden. :-o Gut, dass mein AG nicht meckern kann, wenn ich zu den Ärzten gehe, schließlich zahlt er auch nicht. :-/ Auch zum HA muss ich wieder wg. der Leberwerte, zur FÄ, um da Klarheit zu haben... %:| Bin also ganz schön beschäftigt! ;-D


    Allen liebe Grüße @:), gute Besserung :)* :)* :)* und eine herzliche Umarmung! :)_

    Guten Morgen ihr Lieben


    Relle


    Gute Besserung :)* Kuriere dich schön aus sonst geht's dir wie mir. Immer wenn ich denke jz wird's besser geht's von vorne los. :-(


    Mellie


    Drück dir für morgen schon mal die Daumen :)^ Hoffe da wird bald die Ursache für deine Beschwerden gefunden :)_


    Couchlady


    Hoffe es geht jetzt aufwärts mit deiner Hand :)* :)_


    Midi


    Alles klar bei dir ? :)* :)_