Tölter


    Ach wie schön das du dich meldest, vielen Dank :)z


    Und noch so gute Nachrichten im Gepäck . Ich bin mir sicher das bei dir jetzt alles in Ordnung ist :)_


    Das du sowas durchstehen musstest hat mich sehr getroffen. Ich denke viel an dich und habe dir in Gedanken :)* geschickt.


    Jetzt kommt der Sommer und das Bienchen kann wieder fliegen. :)z :)^ :)=


    Erhole dich weiterhin gut und schreibe hier wenn du magst, dann warten wir zusammen auf dein Ergebnis. :)z

    Hallo Tölpel


    Schön von dir zu hören...


    Ich drücke ganz fest die Daumen für die Hystologie. .....


    Du schaffst das. ...


    Ja mit ganz viel Ruhe und Entspannung. ...


    Fährst du noch in die Reha????


    Du hast recht......


    Eine GH oder mein Ulcus...


    Ist ein Kindergeburtstag....


    Schön das du wieder Licht am Ende des Tunnels siehst...


    Ich denke an dich. ..

    @ :) @:) @:) @:)

    GLG Pinke Perle *:)

    Liebe Tölter,


    vielen lieben Dank, dass du dich gemeldet hast!! Ich habe in den letzten Monaten immer wieder an dich gedacht! Ich hoffe so sehr, dass du heute heim durftest und dass alles gut wird!! Lass dir ein paar Kraftsternchen schicken! :)* :)* :)* :)* :)*


    Ich drücke dich ganz feste!

    Alles Gute und Liebe auch von mir liebe Tölter. Diese OP's kann man natürlich nicht miteinander vergleichen. Ich drücke dir die Daumen für die Histologie, bestimmt wird jetzt alles gut! Wünsch dir eine gute und problemlose Genesung!


    Liebe Jeri, genieße deinen Urlaub, Tapetenwechsel wirkt manchmal Wunder und man hat mal wieder einen anderen Input im Kopf. Eine gute Zeit!


    Tamelli, wie geht es dir denn jetzt so? An dich muss ich auch öfter denken.


    Ein schönes Wochennde allen!

    Tölter. Alles, alles Gute!!!!!


    Lieber fünfzig mal Hysterektomie als deine Geschichte!!!! Hab paar mal an dich gedacht, schön, dass du dich gemeldet hast!! Wir drücken weiter alle die Daumen.


    Pinke Perle, über deinen Buchstabenverdreher/ Tippfehler musste ich jetzt echt lachen!!


    Jaaa, danke, Couchlady, Mamadodo, Tapetenwechsel kommt jetzt gut!!


    Der FA sagte, viel ins Meer, das wäre gut.


    Ich frage mich, ob Pool nicht irgendwie unhygienisch ist, ist ja noch nicht alles verheilt. Nach oben ist es ja nicht zugenäht.Wieso hab ich Depp nicht gefragt? Andrerseits mag ich Pools sowieso nicht so gern.

    Hallo Mädels :)_


    Ich möchte keinesfalls das ihr meine Äusserungen in Bezug auf den Kindergeburstag falsch versteht %-|


    Ich habe es versucht zu erklären wie ich das meine....ist ja auch nur meine subjektive Meinung. Wie gesagt atmen oder nicht atmen können ist lebensbedrohlich . Bei einer GM hat man im normalfall keine Erstickungnot ;-)


    Ausserdem nicht in 10 Wochen 9 Röntgungen ein Petsnuklear 4 Cts ,ein Knochenszintigramm , ein MRT. 2


    70cm Drainage mit Zug bei jeder Atmung. 2 Tage Intensivstation inmitten sterbender Menschen und Daueralarmen. Bitte seht es mir nach .Ich wollte damit eure Ops nicht kleinreden. Eigentlich nur Mut machen für die welche es vor sich haben das es gar nicht so schlimm ist und man es wirklich gut wegsteckt. Also entschuldige ich mich falls ich jemanden zu nahe getreten bin @:) :)_

    Ich danke euch von Herzen für die lieben Worte @:) :)_


    Und das so viele an mich gedacht haben obwohl wir uns nicht kennen finde ich sehr rührend.!


    Ja ich durfte nach Hause.Donnerstag Nachuntersuchung und hoffentlich Ergebnis. Davon hängt halt noch viel ab.


    Ich möchte nicht in Reha . Allenfalls Atemtraining. Hab so eine Art ich nenn es Pustefix den traktier ich wie eine Irre. Lungenvolumen schon verbessert.


    So aber nur noch mal zum Thema...


    Ich habe nun ein halbes Jahr GM Postop rum.


    Von daher geht es mir immer noch toll. Keinerlei Schmerzen keine Beckenbodenprobleme sprich mit Wasser halten. In dem Bereich echt alles schick.


    Einige hier haben ja wirklich viel mitgemacht. Ich habe immer mitgelesen und mitgefühlt!


    Ich bin echt ein glückliches Beispiel für topp Verlauf ohne viel Stress. Anfangs habe ich länger noch Periodenähnliche Schmerzen gehabt und war was verunsichert. Aber schwupp aufeinmal alles vorbei.


    Ich denke halt in jedem Heilungsverlauf muss man Geduld haben. Natürlich hilft das auch nicht immer nur.


    Manche haben noch hinterher Eingriffe ertragen müssen und viel Stress gehabt. Das tut mir wirklich leid!


    Ich wünsche euch daher das alles gut wird und jeder von euch die Freude geniessen kann wieder ein normales Leben zurückzuerhalten.


    Ich drücke euch :)_

    Tölter


    Ich verstehe das auch nicht falsch...


    Bin froh das ich nur eine GH hatte....


    Und mein Ulcus...Vaskulitis und Neuropathie....ist ein Pups........Da hängt zum Glück nicht mein Leben von ab......


    Entdecke du neu dein Leben....


    Wünsche dir ganz viel Glück und Gesundheit. ..


    Genieße es jeden Tag.....


    Atemtraining hört sich auch gut an....


    Anstatt Reha.....


    Du machst das schon....


    Alles Liebe...


    Wünscht dir die Pinke Perle x:)