hallo

    mit den lieben eltern ist es immer so eine sache,da kann ich auch ein lied singen waren meist immer für meine schwester da die immer krank war und die kinder waren auch immer besser ,darum will ich heut keine hilfe mehr,da musst du dein mann um hilfe bitten,glaube geht alles und nachher kann man ja wieder los legen.ist ja nicht das man ewig invalide ist;-),woman gut das es mit den fieber besser wird bald ist der rest auch dran ,dann haben es alle fast geschafft*:):)*

    hey candy

    willkommen bei uns wieder daheim:)^scheint ja prima zu gehen,weissaunet war auch nei soweit krank glaube darum haben wir es dicke bekommen:-Dwar meine erste op sonst auser mal erkältet nie was gott seidank hoffe bleibt so,viel glück alle die noch müssen und ein bischen kann man schon tun nur nicht über nehmen:-(

    cany

    herzlich willkommen zurück @:)


    jetzt heisst es: alles ruhig angehen


    Spreche aus eigener Erfahrung: war gestern für ca. 2 Stunden unterwegs, heute hatte ich die Quittung, vermehrt Ausfluss und Schmerzen........


    Mensch es es doch jetzt etwas über 2 Wochen her.... ich glaubs echt nicht. Zu Hause fühle ich mich gut und draußen? Mann mann ist echt der Hammer.


    Jetzt was positives: Ich werde OMA ;-D, habe heute das erste Ultraschallbild gesehen - hab aber nix erkannt. Meine Tochter ist jetzt Anfang 3. Monat - Geburtstermin ist der 25. Juni 2007


    Ich freu mich tierisch und hoffe das ich eine gute Oma abgeben werde, mit 42 Jahren sollte das ja kein Problem sein :)^


    Einen schönen Abend

    Hi Finally

    da gratulier ich dir doch mal! :)^


    Mit 42 bist ja wirklich ne recht junge Oma dann!


    Bin heute auch mal draußen gewesen, nur ein paar wenige Meter gelaufen. Man denkt garnicht dass das so schlauchen kann. Aber es hat richtig gut getan!


    Und jetzt ist wieder Couch angesagt :-).


    Schönes WE euch allen.

    Oma

    danke ihr lieben, logisch bin ich noch jung ;-D werd mit meinem Enkelkind viel unternehmen können - freu mich sooo irre drauf - wird sehr lang werden die Zeit bis zur Geburt, guck ja jetzt schon nach allem möglichen Babyzubehör ;-)


    Jetzt muss ich mich hinlegen, mein Bauch tut heute wirklich heftig weh..

    @Finally

    auch von mir gratulation. OMA Finally, klingt doch super.@:)@:)@:)@:):)*:)*:)*:)*:)*


    freu mich sehr für dich und natürlich auch für deine tochter.


    drück fest die daumen das die schwangerschaft gut verläuft:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^@:)@:)@:)@:):)*:)*:)*:)*

    Finally

    Herzlichen Glückwunsch der werdenden Oma :)*:)*:)*@:)@:)@:)


    Alles Gute für die Schwangerschaft Deiner Tochter. Ist ja heute auch selten, so jung Oma zu werden. Viele kriegen mit Anfang 40 ihr erstes Kind. Ich habe zwei Jungs - hoffentlich werde ich auch mal Oma und kann mein Enkelkind verwöhnen. Oft ist es ja so, dass die Enkelkinder mehr zur Mutter der Mutter gehen.


    Sei lieb gegrüßt

    Lactoseintoleranz

    Guten Morgen !!


    Ist jemand unter Euch, der auch keinen Milchzucker verträgt ?? Abgesehen vom Milchzucker in den Medikamenten, würde mich mal interessieren, wie's mit der Verpflegeung im Krankenhaus ausieht. Wird darauf Rücksicht genommen oder stehen einem noch Darmkrämpfe dank Lactose im normalen Krankenhausessen bevor ??


    Hab übrigens mein Vorgespräch am 29.11.06. Und dann dauert es sicher nucht mehr lang...


    LG :)D

    weisaunet

    ja Blähungen habe ich auch wieder, war auch bei mir schon so gut weg, ob das so normal ist?


    heute bin ich schmerzfrei aufgestanden und hoffe das es so bleibt


    allen anderen danke für eure OMA-Wünsche ;-D


    Ich habe meine Kinder auch sehr früh bekommen mit 20 und 24, meine Große ist jetzt 22...... hat also bissl länger gewartet als ich ;-D, meine Mutter freut sich auch drauf Uroma zu werden - mit 68, ist doch cool sie ist nämlich auch noch sehr fit und freut sich auch wie verrückt...


    wünsche allen einen schönen Tag

    Einen schönen Samstag für ALLE *:)

    Wisst Ihr, was ich heute Nacht geträumt habe ? Ich war im Krankenhaus, mein Bett stand quer zum Fenster in einem Riesensaal, wo bestimmt noch 50 andere Betten waren. In meinem Bett lag schon mein Kater und hat auf mich gewartet ;-D.


    Dann war die OP auch schon vorbei und ich hatte überhaupt keine Schmerzen. Kann jemand von Euch Träume deuten :-)? Jedenfalls sagt mir das, dass mich die ganze Sache im Unterbewusstsein ziemlich stark beschäftigt.


    Regenwolke


    Ich habe auch eine Lactoseintoleranz - habe weiter oben was dazu geschrieben. Wie gesagt, in vielen Medikamenten ist Lactose enthalten. Mir wurde mal gesagt, dass die Lactose da das Trägermittel für die Wirkstoffe ist. Bei Lebensmitteln muss ich auch immer aufpassen. Mir geht es so lange gut, so lange ich selbst koche. Aber Kantinen- oder Gaststättenessen sind schwierig. Da ist in den Soßen oft Lactose drin, da die meist Fertigzeugs reinrühren. Auch von Fertigsüppchen kriege ich einen Blähbauch und Bauchschmerzen. Käse und Joghurt vertrage ich aber komischerweise gut, Butter und Sahne sind schwierig. Da hast Du recht, wir können das im Krankenhaus mal ansprechen.