Biene

    manchmal kommt es halt anders al man denkt *:)


    Bin seit 2000 getrennt seit 2003 geschieden, hab seit zwei Jahren wieder einen Partner. Der gott sei Dank keine Kinder mehr wollte, wäre durch meine Steri vor 10 Jahren auch gar nicht möglich gewesen. Und von mir auch gar nicht gewollt, mit dem Thema habe ich schon lange, lange abgeschlossen.


    So können wir unsere zweisamkeit genießen ;-D


    Dann drück ich dir mal die Daumen das du bald Schmerzfrei bis, sei froh das du heute net schaffen musst.


    Bei mir klappt das nie das es auf ein WE fällt :-/ quäle mich dann hier im Geschäft rum bis es gar nimmer geht, oder nehme dann noch 1-2 Tage frei....... ist schwierig, man muss ja heutzutage Angst um seinen Arbeitsplatz haben - aber gott sei Dank ist ein Ende in Sicht :)*


    Grüßle


    Kerstin


    p.s. wie´s babs jetzt wohl geht?

    Guten Morgen

    Mit den Kids habt Ihr recht.Habe auch früh angefangen mit 19 und 1,5 Jahre später kam der zweite.Leider waren sie sehr häuslich und wollten gar nicht ausziehen, vor allem der Jüngere.Weil wir aber letztes Jahr auf die Insel gegangen sind, mußte er sich endlich eine eigene Wohnung nehmen.Sind beide schon über 30 aber Enkelkinder sind noch nicht in Sicht.Hat mit Studium und Arbeit suchen viel zu lange gedauert.Werde jetzt noch ne Kleinigkeit essen und muß dann zur Arbeit.Schönen Tag


    Karen

    Finally

    An Babs habe ich heute auch schon gedacht. Möglichweise hat sie es ja schon hinter sich. Aber wach wird sie wohl noch nicht richtig sein.


    Bei mir fällt die Regel auch selten aufs Wochenende. Beim letzten Mal hatte ich Urlaub, dieses Mal Glück mit den Arbeitszeiten. Brauchte nur bis Donnerstag u da wars noch erträglich. Hätte ich Samstag gemußt...:(v. Hoffentlich habe ich nächsten Monat noch mal Glück u dann sollte es das gewesen sein - hoffe ich-.


    So nun muß ich kochen, dann Schulsachen.... :-|


    Einen schönen Tag noch*:)


    Bine

    Hallo Ihr lieben ! FRAGE.......

    An alle länger operierten :


    Hatte ja nun heute morgen meine letzte Abschlußuntersuchung beim FA mit Krebsvorsorge.


    Soweit alles OK , aber nun habe ich Narbenpolypen zurückbehalten.


    Die Ärztin meinte es sein häufig der Fall nach soeiner OP und sie gingen irgendwann auch von alleine weg.Sex sollte in dem Falle sehr gut helfen sagte sie,dann bluten sie am besten ab , ABER wenn nicht ,oder sie werden größer,dann müßen sie entfernt werden (Aua) !


    Wie das dann gemacht wird wollte ich heute echt noch nicht wissen !


    Der nächste Termin im Februar entscheidet dann alles weitere :-/


    Kennt das einer von Euch ?


    Man,und ich dachte es wäre jetzt alles vorbei................Scheiße.


    Schönen Tag noch


    Gruß Moni

    Karen

    Habe wieder so lange zum tippen gebraucht, das deine Nachricht erst dazwischen kam. Dann wünsche ich dir dir, dass es bald mal mit den Enkeln klappt;-D. Aber erst mal einen guten Arbeitstag. Will auch auf Borkum wohnen! Da war ich als Kind 3 Wochen u es war soooo schön.:-D Gibts da auch ein KH oder mußt du aufs Festland? weiß gar nicht mehr was du geschrieben hattest.


    Moni:Kann leider noch nicht mitreden, aber es tut mir leid, dass du noch Probleme hast.Wünsche dir alles Gute u das sich deine Polypen ohne OP erledigen:)*:)*.


    lg Bine

    Bine

    wenn meine Terminplanung so hinhaut wie ich es will, muss ich noch 2mal mit dem Mist kämpfen, übernächste Woche (prima fällt genau die die Abschiedsfeier eines Kollegen :(v)


    Und dann dritte Septemberwoche und da habe ich Pechvogel auch noch Urlaub, ich könnt mich batschen das ich das so gelegt habe, ist leider nicht mehr zu ändern.


    Jetzt saß mein Schatz doch das halbe WE vorm PC und hat nach Badeurlaub ausschau gehaltn *grummel*, hab ihm gleich gesagt das er lieber nach der letzten Woche im September ausschau halten soll - sonst haben wir beide ja nix davon >:(


    Moni HirschNarbenpolypen? Hab ich noch nie gehört? Was ist das und wo sind die denn bei dir?


    Inselfan :-) meine Kids kommen wohl sehr nach mir, bin auch mit 18 raus daheim, meine Kleine ist jetzt sogar schon raus, wird im Februar erst 18, aber sie ist sehr selbstständig und verantwortungsbewusst, deswegen habe ich sie auch ziehen lassen. Viel Spaß auf arbeit :-D ich hocke ja schon wieder seit 7 Uhr hier....... aber dafür hab ich früher Schluss als du.


    nice day


    Kerstin

    Kerstin

    Wo die Polypen sitzen ?


    ...........Da wo der Operateur genäht hat , genau an oder auf den Narben - daher Narbenpolypen.


    Sollen aussehen wie Blutgefüllte Bläschen,aber nichts schlimmes eben. Trotzdem :-/ blödes Gefühl irgendwie.


    Muß gleich zur Arbeit - gucke heute Abend auf jeden Fall noch mal hier rein !


    Tschüß


    Moni

    all

    Moni das mit den Polypen ist ja echt Mist....


    aber du weißt ja was gut dafür sein soll.....also los.....|-o


    Ja unsere Babs....sie hat es bestimmt schon hinter sich.....


    :)*


    Und bald schreibt auch sie wie gut es ihr geht!


    Ich habe jetzt Urlaub und kümmere mich morgen glaube mal um einen Termin.....


    Bis dann


    Linda

    @moni hirsch

    hallo moni,


    habe gerade von deinen narbenpolypen gelesen. bin heute vor 4 wochen vag operiert worden und habe seit ca. 2 wochen vielleicht auch solche dinger (könnte ich mir zumindest vorstellen, sind etwa doppelt so groß wie erbsen und direkt über der narbe zu tasten). Sehen kann man sie aber nicht... mußte 10 tage diclofenac nehmen so zwei wochen nach dem op-tag. ich finde, diese "geschwüre" sind jetzt aber schon deutlich weicher und kleiner geworden ... vielleicht nützt ja eine solche salbe bei dir was? frag doch mal danach...


    gruß gaby

    @ niele

    hallöle,


    ja, die seltsamen "Regel-"Ankündigungen hab ich bei mir auch schon entdeckt. dachte zuerst, das kann doch nicht sein, brustwarzen sind leicht entzündet und recht empfindlich, 2 tage nierenschmerzen (wie auch vor der op), aber gott sei dank keine migräne...;-) möchte auch mal wissen, wie lange das noch anhält oder ob uns das womöglich bleibt? wäre aber alles halb so schlimm, denke ich, die op hat sich trotzdem gelohnt ... wenigstens keine sturzbäche mehr >:(


    gute besserung an alle:)D


    liebe grüße


    gaby

    Gabygartenfan

    Die Narbenpolypen sollen eine Größe zwischen Stecknadelkopf und Erbse haben.


    Von Medikamenten war NOCH keine Rede.


    Im Februar soll ich wieder kommen und dann sehen wir weiter , denn oft bluten sie von selbst ab. HOFFENTLICH !


    Noch einen OP stehe ich nicht durch........habe echt die Schnauze voll !


    Ich muß einfach Geduld beweisen !


    LG Moni

    HAllo MONI HIRSCH

    Hoffe du kennst mich noch.Schön mal wieder was von dir zu lesen.


    Das mit den Polypen ist ja nun nicht so gut.Mir geht es ganz gut.


    Nur das Problem,was ich mit der Blase hatte,ist geblieben.Aber damit kann man gut leben.


    Gehe ja fleißig arbeiten,und du weißt ja das ich in der Landwirtschaft arbeite.Schwere Arbeit,aber es funktioniert alles super.


    So nun muß ich wieder los.Tschauiii sagt an alle ganz lieb Kerstin


    aus Sachsen@:)