Hallo Sieglind

    Wofür nimmst Du das Remefemin? Ich kenne es als Mittel gegen Wechseljahresbeschwerden.Hat mir mein Hausarzt empfohlen.Habe mir es noch nicht besorgt, da man es ja selbst bezahlen muß.Jetzt brauch ich die Pille nicht mehr und soll trotzdem wieder für etwas zahlen.Ich leide häufig unter Schweißausbrüchen schon vor der OP und jetzt eigentlich noch mehr.Da ich auch manchmal Probleme mit der Wirbelsäule habe hat mir mein Arzt den Wirkstoff Diclofenac (Arthrex) verschrieben.Das hilft bei mir super.


    Und nochmal ganz großes Daumendrücken für Bine:)^:)^:)^


    LG Karen

    Hallo Inselfan

    das Remefemin hilft bei Hitzewallungen, PMS usw. Habe es seit 1999 genommen und bin gut damit zurechtgekommen. Leider muß man es bezahlen. Ich empfehle aber das Remefemin Plus, das sind Dragees, die enthalten noch zusätzlich Johanniskraut, das beruhigt. Zu Beginn muß man 2 bis 3 Dragees nehmen, wenn du merkst es wirkt, kannst du auf ein Dragee am Tag zurückgehen. So wurde es mir mal von einem Heilpraktiker auch empfohlen. Bin damit ganz gut zurecht gekommen. Ich hatte im Juni damit aufgehört aber jetzt nach der OP habe ich doch auch wieder mit Hitzewallungen und PMS zu kämpfen. Die Wirkstoffe waren wahrscheinlich nun abgebaut und benötigen Nachschub. Muß ich mir auch wieder besorgen.


    Vielen Dank für den Tip mit dem Diclofenac, werd mal schauen ob es das auch ohne Rezept gibt. Hatte ich jedenfalls bisher noch nicht. Meine Ärzte schwören auf Iboprofen und Mydocalm sowie Tramadol, aber das Zeug zeigt keine Wirkung mehr auf die Schmerzen .


    Petra 41: wie ich gelesen habe leidest du auch so unter PMS und Stimmungsschwankungen, versuch es doch auch mal mit dem Remefemin plus.


    zuckerschnecke 44: mit dem Gassi gehen sei in der ersten Zeit vorsichtig, denn dein Hund weiß ja nicht das du dich schonen mußt.


    LG


    Sieglind

    hey beate

    habe es schongedacht ist ja schon klar eigentlich,hoffte nur das es etwas vieleicht besser wird aber dadie eierstöcke noch dansind ,aber bin auch sehr froh das die schmerzen ein ende haben .ist jetzt drei wochen her aber wenn man zuviel macht zippt es doch manchmal schon,häätte nicht gedacht das es nach so einer zeit noch ist .wünsche alle die es noch alles gute und schonen ist doch wichtig.*:)@:):)^

    Inselfan

    Nehme auch seit einige Jahren Remifemin plus, kann ich super gut vertragen, hat keine Nebenwirkungen und auch von Wechseljahrbeschwerden merke ich relativ wenig.


    Wie Du weißt, muss man diese selbst bezahlen, günstiger kann man sie über eine Internetapotheke bestellen, bei "preisvergleich.de" bekommt am gleich mehrere angezeigt. Lohnt sich.


    Liebe Grüße


    *:) Nele

    Biene

    Hallo @ all*:)


    Bin die Tochter von Biene63 und wollt nur mal kurz ausrichten das soweit alles gut gelaufen ist heute morgen...'n bissel müde und so aber das ist wohl normal...aber sie wird das alles noch schreiben wenn sie wieder da ist


    Naja liebe Grüße von Biene


    Mfg Bienes Tochter*:)

    Hallo Bines Tochter *:),


    danke, dass du hier Bescheid gesagt hast. Ich freue mich, dass Bine alles überstanden hat. Ich habe heute alle Daumen für sie gedrückt und an sie gedacht. Richte ihr bitte auch von mir ganz liebe Grüße aus. Danke und


    lG Petra *:)

    hallo, bines tochter

    vielen dank für die nachricht...gut zu höre, dass sie es geschafft hat.


    bestell ihr bitte liebe grüße von mir und dass sie schnell wieder fit ist,soweit möglich@:):)**:)


    ganz lieben gruß,


    hoony;-D

    ach, noch was!

    hallo ihr lieben...


    schön, dass bine es hinter sich hat. hab heut morgen die daumen gedrückt, soweit es möglich war;-)


    hatte heute abend noch mal termin bei meiner frauenärztin wegen der OP am 11.10. sie operiert mich selbst, das gibt mir etwas sicherheit...


    es wird jetzt definitiv ein bauchschnitt, weil sie verwachsungen vermutet..hoffe nur nicht mit dem darm oder blase:-(


    hab eure ratscgläge befolgt und mir nen zettel geschrieben mit fragen zur op usw.hab alles gut erklärt bekommen.


    wollte unter anderem auch wissen, wie lange die op dauert:3/4 std.??


    sooo lange?war das denn bei euch auch so, oder wie sind die erfahrungen


    endlich wieder wochenende.hab jetzt erst mal bis mittwoch frei und werd montag ein paar dinge wegen KH-Tagegeld abklären.


    so, gut´s nächtle und an alle frisch operierten:schont euch und gute besserung.@:):)*@:)


    hoonyzzz

    hoony, ich habe auch einen Bauchschnitt und meine Op hat eine Stunde gedauert. Ich finde, das ist nicht sehr lang; soll ja auch ordentlich gemacht werden ;-) und ist ja auch keine Blinddarm-OP. Ich glaube, die Zeit kann vorher sowieso nicht genau gesagt werden. Hier waren auch schon Frauen, bei denen die OP mehr als 3 Stunden gedauert hat. Ist eben sehr verschieden. Du wirst ja schön schlafen dabei und dann ist die Zeit ruckizucki vorbei und die OP erledigt. Und wenn deine FÄ dich operiert, hat sie ja sicher schon einiges an Erfahrung. Wenn eine 3/4 Stunde ihr Durchschnittswert ist, alle Achtung :)^. Es ist schon ein großer Vorteil, wenn man weiß, wer einen operiert. Wünsche dir alles Gute für die OP.


    Für alle anderen: Ein schönes Wochenende, gute Besserung für die Frischlinge unter den Operierten und ein paar Mutmachsternchen für diejenigen, die es noch vor sich haben :)*:)*:)*:)*:)*:)*,


    lG Petra *:)

    hooney-64

    3/4 Std. ist doch nicht lange.


    Bei mir hat nur die vaginale Entfernung schon über 3/4 Std. gedauert.


    Mit allem drum und dran, hat die OP bei mir ca. 11/2Std. gedauert.


    Laut der Ärzte :-/


    Aber ich denke, es ist doch im grunde egal wie lange es dauert. Du bist so wie so im Land der Träume.


    Mach Dir jetzt nichtSorgen wegen der länge der OP. Hauptsache ist doch, daß hinterher alles gut verheilt und Du Deine Beschwerden los bist !


    Ein schönes Wo.Ende an alle


    Babs

    An Bienes Tochter

    Schön, daß Du Dich hier gemeldet hast und Bericht erstattest hast. Dafür Danke@:)


    Solltest Du das hier noch lesen, bestelle ihr gaaanz liebe Grüße von mir un drichte ihr aus, daß fast alle Mädels hier an sie dachten !


    Lieben Gruß


    Babs

    @Bienes Tochter

    lieben dank das du uns hier kurz berichtet hast. freu mich sehr das bine es gut überstanden hat. freut mich riesig@:)@:):)^:)^.


    wir haben alle hier mit gefiebert, an sie gedacht und feste daumen gedrückt.


    sag ihr ganz liebe grüsse und gute genessung.@:)@:)@:)@:)@:)


    :)^