Für alle die es interessiert.....

    das Verfahren das bei mir angewendet wurde heißt:


    Laparoskopisch assistierte vaginale Hysterektomie.


    Gibt 4 Schnitte im Bauch.


    1 im Bauchnabel = 5 mm.


    1 über dem Schambein = 5 mm


    1 rechts und links von je 5 mm und 7 mm (da steckte die Drainiage drin.)


    Aber..... ich hatte keine durch Miome oder gewebeveränderte Gebärmutter, sondern die OP wegen Cervixkarzinom nach HPV-Infizierung.


    Bei mir wurde auch nix in Scheiben geschnitten.


    Meine GB war recht klein. Also auch eine eher kleine Wundfläche.


    Bei mir wurde allerdings auch der Gb-Hals und der Muttermund entfernt zur Vorsorge wegen Krebsbefall.


    LG


    Daniela

    Spiegelfee

    gleiche Diagnose und laut meinem FA soll es auch so bei mir gemacht werden. Na da bin ich ja mal gespannt, er hat mir auch schon erklärt, dass ich evtl. dann am Sonntag heim darf....OP ist am Donnerstag. Na wenn es mir gut geht - von mir aus.........


    Alle die vor mir dran sind: Daumen drücken:)^:)^:)^:)^


    ich habe morgen regulär frei und noch ein "Turboprogram" - Wäsche waschen, diverse Anrufe und und und.


    Also Mädels Kopf hoch wir sind starke Frauen!


    Gülsün

    @All und Gülsüün

    danke euch allen....


    hey gülsün du bist auch am mittwoch dran da schon op oder erst rein ins khk?


    ich hab meine op am donnerstag......man da kann ich nur hofen das alles gut geht und ich nach 6tagen wieder raus kann ;-)


    noch ne frage, hab irgendwo gelesen ein tee sollte man trinekn fenchel oder so? warum was bewirkt er??


    *:):-(

    inge06

    Ja OP ist auch am Donnerstag und Mittwoch ins KH.


    Der Tee soll wohl gut sein, wenn es nach der OP mit der Verdauung nicht so toll klappt. Fenchel...bäh aber was sein muss, muss wohl sein.


    Liebe Grüße


    Gülsün


    P.S Hast du dir ein nettes KH ausgesucht? Ich glaube ich bin ganz gut aufgehoben. War da schon im Dezember zu einer Koni zwar ambulant, aber war ok.

    Girasol100/Inge06/Angsthäschen

    Falls Ihr noch mal reinschaut: Euch Alles, alles Gute für Eure OP's.


    Ich drücke alle Daumen, die ich habe. Wünsche Euch eine komplilationslose OP, wenig Schmerzen, tolle Ärzte und nette Krankenschwestern. Bis bald miit hoffentlich positiven Berichten !!!


    :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    Gülsün,Annamarie und Hoellenweib


    Wann müsst Ihr einrücken ? Am 10. und die OP ist dann am 11. ?


    Viele liebe Grüße

    marie-jana

    danke für dein daumendrücken, ich gehe davon aus, das alles problemlos verläuft. bin hart im nehmen, was medizinisch gemacht werden kann, dafür beiße ich die zähne zusammen. kritisch wirds bei ungünstigen diagnosen, das könnte ich nicht so leicht verkraften. ich bewundere immer wieder menschen die in so einem fall nicht aufgeben und kämpfen.


    so, nun sage auch ich gute nacht.

    Nun geht es los *:)

    Hallo an alle und danke für euren Zuspruch. Ich muss heute früh zwischen 8 und 9 Uhr rein und dann morgen die OP. So langsam werde ich auch nervös aber habe von überall nur positives gehört.Also mal sehen wie alles klappt, ich melde mich zurück mit Bericht wenn ich wieder zu Hause bin. Allen die in dieser Woche oder in den nächsten Tagen drann sind drücke ich ganz fest die Daumen und freu mich auf ein gesundes Wiedersehen hier.

    WICHTIG

    Der Tee ist Fenchel-ANIS-KÜMMEL Tee, und den haben die nicht im KH.


    Nur normalen Fenchel Tee, aber es ist der Kümmel der gegen die Blähungen hilft.


    Ich haben den Fehler gemacht und erst nach der OP damit angefangen, hatte aber schon vorher Bauchrumoren und das hat sich beim Aufwachen bös gerächt.......


    JEtzt keine Angst kriegen, es gibt sofort Schmerzmittel wenn man danach verlangt.


    Hab dann auch ne Morphiumspritze gekriegt, dann wars ganz gut auszuhalten. Danach alle 4 Stunden eine Schmerzinfusion, ging dann auch und als die Infusion raus war gabs Novalgintropfen.


    Einen Einlauf zur Darmentleerung gabs bei mir übrigends nicht.


    Vielleicht wäre der gar nicht so schlecht gewesen, aber wie gesagt, ich habe keinen bekommen.


    Also mein Tip, schon den ganzen Aufnahmetag den Tee trinken, man darf bis 23 Uhr essen, trinken und rauchen (schäm). Also solltet ihr vielleicht als letztes so´ne Tasse Tee trinken.

    @gülsün

    Also, bitte heute noch einkaufen gehen, Hatte den "guten" von Teekanne für 2,49 €, den hab ich mir gegönnt, jetzt gibts wieder den billigen für o,49 €. ICh kann ihn nicht mehr sehen, aber muß noch sein, sonst hab ich böses Bauchgrimmen.


    Wir lesen bestimmt heute noch voneinander.


    Alles Liebe auch für die anderen, die morgen oder übermorgen dran sind.


    LG


    Daniela

    guten morgen ihr nachtschwärmer

    girasol müsste schon unterwegs sein.....kerze brennt@:)toi toi.INGE und ANSHÄSCHEN, deftiges daumendrücken für euch, wenn euch weh ums herz ist , denkt einfach ans forum und das alles gut wird und wie putzmunter alle wieder zurück kommen....und das euch garnix passieren kannalso machts tollx:)x:)x:)x:)*:)kerze n brennen auch für euch!:)^:)^

    An alle die einrücken

    fencheltee gibts tonnenweise, aber ich muss spiegelfee recht geben , DEN fencheltee mit anis und Kümmel haben die meist nicht....(ich hatte die einzige packung die ich finden konnte nachts aus der Urologie gesto....und in unserem Nachtschrank versteckt!!!!!)Bei rossmann gibts den hundertprozentig ...(fa. Altapharma) ansonste andere drogerien ....deckt euch damit ein VORHER....auch wenn fencheltee bäh ist er hilft durch den kümmel prima.:)^

    Liebe gülsün

    heftiges daumendrücken :)*:)*:)*:)*für dich, wenn du angst bekommen solltest, denk dran was wir bisher gelacht haben und wie putzmunter alle wieder zurück sind und glücklich....also dann ma los.......toi toi,kerze natürlich wird brennen:p>:p>:p>:)^:)^

    @ mucat

    Bin entsetzt.....


    Du beklau..... Krankenhäuser......


    Ja gibts denn sowas


    Aber es war schön, das wir heute morgen beim Frühstück hier im heimischen Eßzimmer alle wieder einen eigenen Eierlöffel hatten.


    Die waren uns nämlich irgendwie verloren gegangen.


    Aber seitdem ich gestern entlassen bin, haben wir wieder jeder einen eigenen.


    Komisch waren beim Auspacken der KH-Tasche irgendwie in den eingerollten Handtüchern gelandet.


    Sowas!!!!;-)


    LG


    Daniela

    An Alle

    Hallo, da bin ich schon wieder und gleich mit neuen Mist. Komme grad von meiner FÄ


    Seit ihr so lieb und schaut mal bei Gebärmutterentfernung vaginal mit Plastiken vorn und hinten nach.


    Ich weiß nicht ob das zwei völlig unterschiedliche Themen sind oder nicht.


    Vielleicht kann mir jemand etwas dazu sagen. Ich bin völlig fertig, mußte mich grad übergeben, mir laufen die Tränen.........


    Hoellenweib