hey marie-jana

    die gefühle die du hast kenne ich war auch zwischen durch nachts in kh. haben aber auch nichts gefunden bis jetzt mit der endometriose ich würde jeden raten der länger unter ziehen und stechenleidet nach zu fragen weil bei mir erst nach drei monaten auf viel und rechts der schmerz auch war. jeh er man es findet jeh er kann man was tuen ,bekomme nach der pille jetzt eine andere die aber nichts mehr mit antibabyp.zu tun hat hoffe alles wirkt das ich nicht mehr op haben muss.wünsche alle viel gesundheit und teu teu für die es noch müssen:)*:)*alles wird wieder gut:)^

    hey hollenweib du hast aber mut

    hast du keine angst das du was verlieren kannst, wo bei mir der tupfer vergessen wurde hatte ich totall angst das ich meine blase verliere wusste ja da noch nicht das es ein tupfer war,habe echt panik gehabt man du bist echt mutig gute besserung an dich und der rest;-)*:)

    Hallo today100

    irgendwie komm ich mit diesem Forum nicht klar. Ist mir alles zu durcheinander und welcher Beitrag wurde auf welchem genatowrtet?


    Mit Mut hat das nichts zu tun. Ich wollte nur nicht ins Krankenhaus.


    Wir haben drei Kinder im Haus, Weihnachten steht vor der Tür und ab morgen kommen die Monteure, wir bekommen eine neue Heizanlage inkl. neuer Heizkörper. Und da lag mein Fehler! Ich habe die Schränke alleine gerückt und die Möbel verschoben. Das hat wohl bei mir die letzendlich starke Senkung gebracht.


    Und richtig rausfallen kann ja nichts, aber durch die Scheidenöffnung war es schon 1/3 durch. Da ging mir dann doch der Angstschweiß.


    Nun heißt es Füße still- und durchhalten.


    Feier dann meinen 36. Geburtstag im Krankenhaus :p>


    P.S. wie funzt die Seitennavigation? Ich komme immer nur auf die erste und letzte Seite?!?!?!


    LG


    hoellenweib

    marie-jana

    und unter google text eingeben


    verwachsungen nach gebärmutterentfernung


    kommen auch viele interessante seiten.


    zysten sind verwachsungen die man als frau öfters mal hat sind verdickungen mit blut gefüllt....meist gehen die von selbst auf , nur wenn sie stören , werden sie rausgeschnitten ....hatte mal eine in der scheide, die wurde rausgeschnitten .....ist aber jahre her.denke es gibt möglichkeiten heute die dinger auszutrocknen , oder einfach zu gucken ob sie platzen ......

    huhu

    also arnikaD6 hab ich mir auch besorgt und fang freitag mit der einnahme an. aber ihr lieben bitte sagt mir nochma für was nux vomica gut ist???? übelkeit??? blähungen???? ich weis es nicht mehr|-o|-o|-o|-o|-o|-o|-o


    liebe marie-jana, dir drück ich fest die daumen das es dir bald wieder gut geht und du schmerzfrei bist:)^:)^:)^:)^:)^:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    liebe grüsse karin@:)@:)@:)*:)*:)*:)

    Mucat

    Hab gegoogelt. Eierstockzysten sind gar nicht so selten. Habe Zäpfchen in meiner Hausapotheke gefunden, die ein bisschen helfen. Auch Wärme im Rücken geht. Bin mir fast sicher, dass die Schmerzen von der Zyste kommen, da diese jetzt auch in den Rücken ausstrahlen. Das ist wohl typisch dafür. Ich werde die Nacht wieder auf der Couch verbringen, damit mein armer Mann mal durchschlafen kann. Morgen um 11.00 Uhr gehe ich dann zu meinem Gyn.


    LG

    marie-jana

    hatte im krankenhaus diclofenac bekommen,als schmerzmittel gegen rückenschmerzen.....sollte aber auch für unterleib sein....haben auch gut geholfen.morgen muss ich auch um 11 zum gyn.werd dir dann um diese uhrzeit ganz fest die daumen drücken:)^:°_ich drück dir die daumen für ne mütze voll schlaf und ne schmerzfreie nachtzzzund morgen um 11 uhr bin ich in gedanken bei dir.versprochen:p>:p>

    karmor

    hatte d6,nehmen auch völlig overgestresste manager,oder als sufftablette nach ne heftigen partynacht angewendet.....apothekerin hatte auch gesagt wenn dann auch 3 tage vorher und 3 mal 5 globuli.wenn du narkose gut überstanden hast würd icj die dann weglassen.wenn du zwei homoöpa.mittel einnimst......das wird ja so seiN(nux vomica und arnica) musst dann eine sorte vor dem essen nehmen und die andere nach dem essen.hatte die apothekerin mir so empfohlen.die homoöp,mittel haben keinerlei einfluss auf andere normale medikamente!


    liebe grüsse:-D:)^

    @marie-jana

    Das tut mir jetzt auch leid - hätte nicht sein müssen mit diesen Zysten und vorallem mit diesen höllischen Schmerzen! Ich kann Dir nachfühlen!!


    Ich habe letzte Woche ja ein neues Schmerzmittel bekommen - Xefo 8mg - weiss aber nicht ob Ihr das in Deutschland auch bekommt - bei uns ist es rezeptpflichtig! Zudem hab ich's ja für die Schmerzen bekommen, welche von der Knochenhaut ausgehen von den Nähten! Vielleicht fragst Du mal Deinen Arzt danach?


    Buscopan ist ein krampflösendes Schmerzmittel - ich kenne das! Ist jedoch nicht sehr stark!


    Hey ich drücke Dir meine Daumen, dass sich alles bald beruhigt und Du die Schmerzen aushalten kannst! Viel Kraft!!!


    Liebe Grüsse


    masara

    KARMOR

    JA ICH MEINTE NUX VOMICA WENN DU MIT NARKOSE NACHWIRKUNG MIT DURCH BIST weglassen , arnica d6 imer weiter nehmen auch nach entlassung aus kh:;immer weiter einnehmen.würde mit beiden mitteln 3 tage vor op anfangen haben die im forum auch alle so gemacht , zumindenstens was ich gelesen habe.......nehme auch täglich 3 mal 5 globuli arnica d6:-o:-o