das erste mal...

    Hallo! Erstmal allen, die es noch vor sich haben: @:) Alles, alles Gute!!! @:)@:)


    Ich hatte Mitte Oktober eine GM-Entfernung mit Bauchschnitt und bisher gehts mir super! :)D Muss eher aufpassen, daß ich nicht schon wieder zuviel mache. Hatte schrecklich Angst davor - besonders die letzten Tage vorher wollte ich am liebsten alles absagen -> und es war wirklich halb so schlimm. Die POs zur Entfernung der (ewig wiederkehrenden) Myome (2 OPs vorher im Laufe von 8 Jahren) waren weitaus unangenehmer in ihren Nachwirkungen. Ein glatter Schnitt ist wohl einfacher ;-)


    Da dies wohl die Hauptdiskussion zu dem Thema ist, würde ich hier gerne noch eine Frage stellen, die hoffentlich nicht zu indiskret ist. |-o Hat jemand von Euch exaktere Erfahrungen, was man in Bezug auf das Geschlechtsleben nun so darf oder nicht darf?


    Soweit ich es verstanden habe, darf ich - bis die Vagina sich geschlossen hat - keinen Geschlechtsverkehr haben. Das dürften jetzt noch so 4 Wochen sein, wenn alles gut geht. Mein Problem ist, daß es mir vor diesem "ersten Mal" dann irgendwie fast genauso bammelt wie vor der OP :-o Was eigentlich quatsch ist, aber ... Wovor ich komischerweise am meisten Angst habe, ist selbst zum Höhepunkt zu kommen, weil das bei mir immer mit Kontraktionen im Bauchraum zusammenhing. Und da auch die Frage: Bezieht sich der Verbot des Geschlechtsverkehrs nur auf den Vaginalverkehr? Oder ist auch von "Petting" |-o abzuraten?? Irgendwie trau ich mich nicht, das den Arzt zu fragen. Es ist ein Mann und das ist mir peinlich...

    Viel Glück für eure OP´s

    Hallo Carola und Isa2,


    auch ich möchte mich den anderen Mädels anschließen und euch für morgen die Daumen drücken! Nicht nervös werden und ruhig bleiben.


    Ich freue mich schon auf eure DANACH-BERICHTE!


    Heute genau vor einer Woche hatte ich es auch hinter mir. Zu diesem Zeitpunkt hätte ich nicht gedacht, wie gut es mir jetzt geht. Allerdings beherzige ich die weisen Ratschläge und ruhe mich aus.


    Also, bis bald und viel viel Glück!


    Liebe Grüße


    Kiria

    hallo mädels,

    tasche ist gepackt und meine wege sind erldedigt.morgen früh geht es losab ins KH.am donnerstag dann die op.


    ich verabschiede mich hiermit.und allen alles gute die es auch noch vor sich haben und die die es hinter sich haben.@:)


    machts gut.*:) bin bald wieder da.


    liebe grüße aus leipzig


    carola *:) *:) *:) *:) *:)

    @böhsetante

    Hi Carola,


    auch von mir alles Gute *:)*:)*:) Sobald du im KH bist + dein Zimmer hast, wirst du ruhiger, glaub mir :-D Lass dir für die Nacht etwas Beruhigendes geben, dann läuft alles wie geschmiert ;-) Also, Augen zu und durch!


    Wir erwarten deinen Bericht nächste Woche :)D


    Bis dann, mach's gut, viel Glück,


    Babs *:)

    Hallo Carola und Isa!

    Drück Euch ganz fest die Daumen @:):)^


    Carola, ist doch gar nicht sooo schlimm dass keine aus leibzisch da ist, oder?


    sind ja genug andere liebe Mädels da. Die Hauptsache ist doch, dass wir alle zusammenhalten. Das tut so gut, kann man gar nicht genug sagen.


    Also, Euch beiden alles alles Gute und: Ihr schafft das! @:)@:)@:)


    LG

    Re Fee-40

    Hallo Sigrid


    Das was du schreibst erinnert mich so an meine Zeit vor der Op;-D


    War genauso überdreht vor Angst wie wohl die meisten hier,dieses Forum und viele Gespräche mit anderen Frauen die es schon hinter sich hatten,konnten mich ein wenig beruhigen:)^Im nachhinein kann ich sagen,die ganze Aufregung und Angst ist vollkommen unnötig,außer am Op Tag ist die ganze Sache relative easy.


    Schmerzen hat man kaum,ich hatte zb. nur Rückenschmerzen von der Lagerung im Op.


    Ist alles nicht so wild wie man es sich vorstellt,stell hier alle Fragen die du hast,je mehr antworten du bekommst desto besser wird es dir gehen;-)und noch was die Mädels hier im Forum sind einfach nur SPITZE:)^:)^ und werden so gut es geht deine Fragen beantworten.


    LG


    Anke40

    Guten Morgen alle zusammen:-)


    Ich bin zwar nervös,aber nicht so das ich was nehmen muss!


    Dazu war ich einfach schon zu oft im Krankenhaus!


    Das neue für mich ist diesmal nur die Klinik!


    In der war ich noch nicht und das macht mich nervös,weil ich da nicht weiß was auf mich zukommt........

    Guten Morgen !


    Ich bin einfach fuuurchtbar nervös, sonst nix ;-D aber es reicht !!!


    Dann werde ich es auch mal mit Baldriantabletten versuchen !!

    @biggi

    In welches KH gehst du ? Ich gehe nach Erkelenz !


    Ich war nur als Kind für 1 Woche im KH (Mandel-OP) und im Juli zur Ausschabung für 1 1/2 Tage....und das hat mir gereicht.


    vor der OP hab ich noch nichtmal soviel Angst aber der Aufenthalt im Krankenhaus :-( Ich denke, ich krieg Heimweh ;-)


    Alles Liebe euch Allen und ich bin froh, diese Seite entdeckt zu haben !!!!


    Sigrid

    Melanie11-viel Glück für deine OP

    Hallo Melanie,


    wenn du einen Tag zuvor in die Klinik gehst, machen Sie wohl sämtliche Voruntersuchungen am Donnerstag, da bist du ja beschäftigt, denn das dauert seine Zeit. Da würde ich mir auch etwas zur Beruhigung geben, damit du gut schläfst.


    Ich wünsche dir alles Gute und denke an dich und die anderen Mädels ganz sicher auch. Ist schon witzig, dass in jeder Woche meistens drei bis vier Frauen ins Krankenhaus gehen, bessere Unterstützung gibt´s doch gar nicht.


    Bis bald dann in alter Frische, freue mich auch auf deinen Bericht, der wird sicher sehr interessant!


    Liebe Grüße


    Kiria*:)

    Hallo Fee

    Ist schon witzig. Mir gehts genauso wie Dir, nicht die OP ist das schlimmste, sondern der Aufenthalt im KK. Ich hasse KKs. Man ist denen so ausgeliefert. Jetzt weiss ich aber noch von meiner Koni vor 6 Wochen, dass die alle sehr lieb sind. Hat mir ne Arbeitskollegin, die gestern op. wurde, auch noch mal bestätigt. Hätten fast zusammen gelegen. Hab aber Panik gekriegt ...und ist ja noch nicht alles erledigt und so ...und hab meinen Termin verschoben. Muss ja am 21. hin und 22. OP. Sind wir wieder ein großes Team! Bin vorher nie im KK gewesen, kann auch schlecht Leute besuchen. Und gez , im "Alter", geht es los...:-/ bin im Moment ziemlich ruhig. War all die Wochen vorher seelisch ziemlich am Boden wegen Ergebnissen und Warten und Ungewissheit... Denke die Unruhe kommt erst wieder nä. Woche. Aber dann bauen wir uns gegenseitig auf, ne? *:)


    Fee und Biggi, wir sind das Team!!!

    @ Melanie,

    wünsch Dir alles Gute für Deine OP! *:)@:):)^