bettyh und rheinfee

    hab´s Euch per PN´s geschickt.


    Sorry für´s überlesen. Bin heut mittag irgendwann mal für 3 Stunden eingenickt.


    hardcore-couching ist ja soooooooooooooooo anstrengend.


    Grins.


    Lg


    Daniela

    @marie-jana

    na das sind doch super nachrichten:)^:)^:)^:)^:)^:)^


    freut mich sehr für dich.........gratulation:)^:)^:)^:)*:)*:)*


    na dann wünsch ich dir einen tollen romantischen abend zu zweit und ne super tolle nacht:)^:)^;-);-):)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    pass aber noch bissl auf,geh es noch bissl vorsichtig an;-)nicht gleich so wild:=o:-p


    LG karin

    gogilli

    es gibt ops bei denen nur die myome entfernt werden.


    so im nov./dez. o5 findest du eine "icke32" bei ihr wurden nur die /das myom entfernt.


    vllt hilft dir das.


    allen anderen , ihr seid schon echte marken, wünsch euch alles liebe und gute


    und immer schön schonen


    *:)

    Karmor

    Eigentlich ist es ja traurig - weil die Frauen wirklich ein Problem haben, richtig verzweifelt sind und uns offensichtlich nicht "gönnen", dass es uns richtig gut geht mit unserer Entscheidung. Ich hab in den thread auch noch mal was reingestellt.


    Liebe Grüße

    @karmor

    Ist ja krass, aber das hatte ich ja schon beim ersten lesen so gesehen, das die uns echt hassen.


    Den Ausdruck "gebärmutterwegglücklichfaden" find ich auch extrem beleidigend. Darum hatte ich Euch ja auch angeschrieben.


    Schade für die Beiden, das sie scheinbar vor der OP nicht so ein tolles Forum hatten, wie wir hier alle.


    Aber die fühlen sich durch unsere Berichte echt "angepi.....".


    Lg


    Daniela

    Übrigens

    Bezüglich "Menscheln" |-o. Ob es nun heute Nacht schon "losgeht" - will meinen armen Mann ja auch nicht überfordern ;-).! Wir haben ja jetzt alle Zeit der Welt. Aber trotzdem Dankeschön für Eure viiielen guten Wünsche - gerührt bin - .


    Drück Euch

    @spiegelfee und marie-jana

    ich glaube denne ihr problem liegt ganz wo anders???:=o


    mag sein das sie nicht so ein glück hatten wie wir hier im forum aber lange kein grund so über uns zu reden. hat ja von uins auch keiner über die gemacht.


    kann nur kopf schütteln%-|:-o


    marie-jana guter post:)^:)^:)^


    LG karin*:)

    Gülsün

    so ein toller bericht..wo du doch auch soooooooooooooo angst hattest.


    Du warst echt tapfer und relaxt. Das mit der Mens kommt bei mir sicher auch..wenn sie so pünktlich kommt wie immer! egal.


    Ich freu mich das du zurück bist und sende dir meine besten Wünsche auf die heimische Couch!


    Frage an die Frischoperiert: kann frau auf dem Hintern sitzen postoperativ oder tut das weh? Liegen soll ja besser für die Durchblutung sein, hat man dir dazu etwas gesagt?


    Liebe Grüße..der Countdown läuft für mich. Mittwoch in einer woche liege ich um diese Zeit schon im Krankenhausbett und warte auf die Dinge die ihr alle schon geschafft habt!


    Drück euch alle, susanne

    [b]spiegelfee

    verstehe nur Bahnhof, verstehe ich es richtig, dass es ein anderes Forum gibt oder Leute die, die GM entfernung anders sehen bzw empfinden? und über die Leute hier schlecht schreiben?


    Wer macht denn dies aus Spass oder leichtfertig? "kopfschüttel"


    Wie lange warst Du im Krankenhaus?


    Und nach 10 Tagen liegst Du auch noch viel daheim oder?


    Dass ist mir ja auch ein graus soooo lange ausser Gefecht gestzt sein.


    LG Marita

    @fantalimo

    Ich bin FR operiert worden und MO entlassen.


    War in einer Uniklinik. Da geht alles etwas schneller.


    Mein Gyn hat gestern gesagt, alles was man am Anfang in der Heilung investiert, macht sich später bezahlt.


    Ich liege halt noch viel auf der Couch, es zippt und drückt auch noch schnell wenn man sich übernimmt.


    LG


    Daniela

    Gülsün und Inge 06

    Hab eben erst Deinen OP-Bericht gelesen. Ist also alles gut gelaufen, toll !!! Und jetzt an das Ausruhen denken. Wirst schon sehen, KH ist nicht zu vergleichen mit zu Hause. Ist doch alles irgendwie anstrengender zurück im Alltag. Aber schon komisch, wie unterschiedlich das in den Krankenhäusern gehandhabt wird mit Einlauf, Drainage etc.. Wurde es bei Dir eigentlich laparoskopisch/vaginal gemacht ?


    Na dann, für's Erste gute Erholung ! :)*:)*:)*:)*:)*


    Liebe Genesungswünsche