@spiegelfee

    wenns nicht so ernst wäre, müsste man lachen. Mensch, Daniela, mach langsam. Du hast doch erst gestern gesehen, wohin das führt. Gut, dass Du so viel Humor hast und immer wieder über Dich und andere lachen kannst. Möge Dir dieser Humor nie abhanden kommen. @:):)*;-)


    LG M.B.

    spiegelfee

    Na das hört sich ja ganz nach mehr schonen an. Also lieber ExtremCouching als bei Aldi auf Küchenrollen zu sitzen. Dem Filialleiter müßte man die Rollen um die Ohren hauen. Also schon dich und lass andere einkaufen.@:)


    LG Betty*:)

    @inge

    Wie machst du das denn


    Ich habe auch einen Gnadenbrothof für Meerschweinchen, Hier leben 23 Stück in mehrern Eigenbauten und Käfigen.......


    versorgen, also Heu, Frischfutter und Wasser geben, geht so seit der 2. Woche nach OP aber misten........da brauch ich noch Hilfe.


    LG


    Daniela

    Hallo

    ich schreibe jetzt das erste Mal im Forum. Mein Ma. hat gestern ihre GB rausbekommen. Sie wurde recht spät operiert, es ca. 14.00 Uhr, als ich dann so ca. 16.30 Uhr da war, war sie noch ganz benommen und hat über Schmerzen geklagt.


    Ich werde heute zu ihr ins KH fahren und hoffe, dass es ihr besser geht.

    @patricia

    Das wird es bestimmt. Vielleicht kommt sie Dir schon auf dem KH-Flur entgegen.


    Bestell ihr von uns allen viele liebe Grüße und gute Genesung.


    Bring ihr einen leckeren Fenche-Anis-KÜmmel Tee mit, dann wird es ihr bald besser gehen.


    LG


    Daniela

    all

    War gerade draußen ein wenig um die Häuser schleichen.. hätte wunderbar klappen können. Keine Schmerzen, keine Wankelknie, hab ich mich gefreut.. und dann.. kam ein Schäferhund auf mich zu, springt mich an und schaut mir gaaanz tief in die Augen. Das Frauchen: der tut nix, der will nur spielen... Ich konnte mich gerade noch mit einer Hand am Zaun festhalten und mit der anderen habe ich - wohl instinktiv meinen Bauch geschützt. Mädels ich hatte so ne Angst..einmal vor der Tölle und dann dass er mich umwirft...


    Sorry, habe ziemlich geflucht bin heim gewankt - dann hatte ich weiche Knie und jetzt geh ich nicht mehr aus den Haus!!!!!!!!!!!!!


    Spiegelfee, was machste denn für Sachen du Arme. Leg dich schön hin und lass dich umtütteln..

    @gülsün

    Oh man, Du armes Wusel.


    Und das bei deiner Abneigung gegen Hunde, und dann auch noch so´n Großer.


    Da lob ich mir doch mein Sitzstreik auf den Küchenrollen.


    Erhol Dich und schnüffel mal am Narkotika zur Beruhigung.


    Das darfst Du jetzt mal.


    Lg


    Daniela

    Spiegelfee

    Hab vor Wut ne Runde geheult. Hätte mir gerade noch gefehlt das mich ein Hund umwirft. Frauchen hat ganz komisch geschaut und was von Tierhassern gemurmelt. Manometer und dabei ging es mit dem laufen wirklich gut. - Pass du auch auf dich auf........

    Was macht Ihr denn alle:

    Die eine setzt sich auf Küchenrollen und die andere lässt sich vom Schäferhund anfallen ?!


    Ich hab unterwegs schön aufgepasst, dass ich nicht auf den gefrorenen Pfützen ausrutsche. Eine Landung auf dem Steißbein stelle ich mir nicht so toll vor für meinen Bauch.


    [fSpiegelfee][/b]


    Und Du willst am 01.02. wieder arbeiten gehen - das ist doch wohl nicht Dein Ernst, oder ?

    @gülsün

    ganz viele Trostgrüße:°_. Das hätte ja echt blöd ausgehenkönnen.


    Sorry, wenn ich nerve - aber bin supernervös heute und mir graut total vor morgen, wenn ich nur aus dem Fenster schaue. der Schnee will kein Ende nehmen. Schau jetzt mal in Wetter-Online nach, wies morgen werden soll und dann geh ich erst mal nen Kaffee trinken. Vielleicht mag das mein Bauch ja auch, denn heute gefällt ihm scheint's gar nix:(v


    LG M.B.