@marie-jana

    ICH WILLL GAR NICHT arbeiten gehen........hab schon totale Panik, weil ich mir das eben gar nicht vorstellen kann, aber die Firma macht Druck und 17 Leute wollen am 1.2. ihr Gehalt auf dem Konto haben.


    Selbst mein FA erzählt mir laufend was von :"In 4 Wochen sind sie wieder fit."


    Bin ich ein Weichei, oder wieso hab ich so Probleme vor die Tür zu gehen.


    Nach 10 Min. in Straßenkleidung draußen meldet sich mein Unterleib.


    Wenn ich noch was mit dem Oberkörper mache gehts nur 5 min und ich krieg ein Drücken und ziehen.


    Mir ist absolut schleierhaft, wie ich am nächsten Donnerstag 6 Stunden unter Streß im Büro sitzen soll.


    Könnt heulen.


    LG


    Daniela

    Spiegelfee

    dann bist du einfach noch nicht fit.bleibe zu hause!!!!!!auch wenn es an die nerven geht,wenn der chef so nervt.aber es ist deine fesundheit und die gibt dir niemand wieder.und es dankt dir niemand,wenn du schlapp machst.


    denke einfach nur an dich!!!!!!


    lg gaby

    spiegelfee

    Dein FA hatte ja keine Unterleibs-OP.........wenn du dich nach wie vor nicht gut fühlst musst du halt zuhause bleiben da kann sich dein Chef auf dem Kopf stellen und mit den Zehen Klavier spielen!!!!!


    MÄNNER!!!!!!!!!!!!!


    Ich weiß, es redet sich alles soooo leicht, aber Schnecke es ist dein Körper, den du noch einige Jahre brauchst. Soll ich kommen und alle haun? Ich bring auch Bernhard mit!!!!!!

    Rheeta

    hast Du morgen OP-Termin? Hab ich da was übersehen?


    Habe extra nochmal die Terminliste vorgeholt, von S. 712,


    da steht nix


    hab' jetzt extra die Terminliste vorgeholt von Seite 713


    Termine


    2007:


    Gallimaus: Anfang Januar 07 - Weiß einer was ?


    GIRASOL100: 09.01.07 - OP-Berichts steht online


    annamarie 11.01.2007 - Hat jemand was von ihr gehört?


    hasenfuss39: 12.01. - Bericht steht online


    Lahnfee61: 15.01.2007 Noch nix gehört, oder?


    chicaychico: 23.01.


    fantalimo 30.1.07


    FEBR 07:


    hoellenweib: 02.02.


    Rheinfee2: 02.02.


    Dickyduck: 06. 02.


    theatusnelda: 12.02.


    die weselerin: 14.02.07 ... hat geburtstag am 11.2.psssst


    Bieb: 27. 02.

    Servus an alle rekonvaleszenten Mädels

    Ich bin hier recht unbekannt,obwohl ich schon eine Weile registriert bin!Ich las meist von aussen mit,um mein Nervengeflecht ein wenig zu beruhigen,vor der OP.Nun hab ich es hinter mir,seit dem 11.01.Ich kanns kaum glauben,dass es morgen 2 Wochen her ist.Todesängste davor ausgestanden,pychosomatische Störungen bekommen,welche aber auch nun nicht ganz verschwunden sind.Immer dieses Gefühl,es könnte etwas nachkommen...übel,kann ich nur sagen!?Im Kh war ich recht fix auf den Füssen,zur Verwunderung des OB's,ohne Beschwerden....Mir wurden 463gr. GB vaginal entfernt.Dies zumindest soll eine chirurgische Meisterleistung gewesen sein,wie mir berichtet wurde.Viel Schmerz hatte ich nur nach der OP im Aufwachraum,danach gings eher über den Rücken...Dazubemerkt:Im KH fühlte ich mich sicherer,zuhause klage ich nur*g*.Die Nerven wahrscheinlich.Aber wie auch immer:Ich bin nicht allein und wie man hier erliest,sind wir alle recht sensibel momentan...Auf das es täglich besser wird und an alle Mädels "Gute Besserung".

    Rheeta

    ah, verstehe. Und hast Du da auch so ein ausgiebiges Vorgespräch, wo Du alle Fragen loswerden kannst?


    Bei mir haben sie den Termin tel. gemacht und das Vorgespräch ist erst, wenn ich in der Klinik bin. Na, die werden sich freuen, meine Frage-Liste ist ungefähr drei Meter lang. :)D