Nochmals guten Morgen

    hoellenweib: dann schon Dich mal heute besonders :)*:)*:)* Daran erkennen wir, dass wir noch noch tausendprozentig auf den Beinen sind @:)@:)@:)


    Huhu Bieb:


    Dir auch ein schönes WE @:)@:)@:)


    Rennfloh:


    Ich denke, wenn es sich ums "schlechte"Blutwerte bzgl. des Eisens handelt, dann wird das alles schon in Ordnung gehen.


    LG


    Heike

    rennfloh

    mein Eisen war bei fast null. Wichtig ist dein Hämoglobin. Wenn dieser Wert unter 8 ist dann kann es sein dass du Transfusionen brauchst.


    hoellenweib:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*@:)@:)@:)@:)@:)@:)

    Der Scheidenstumpf

    kennt ihr das auch? wenn ihr besonders viel getan habt und auch der unterleib weh tut das sich euer scheidenstumpf meldet?


    nicht mit schmerzen, sondern so als wenn er nach vorn "gekippt" ist - angeschwollen ist - ist ein sehr unangenehmes gefühl und geht bei mir auch erst wieder weg wenn ich mindestens zwei stunden gelegen habe........


    lg


    hoellenweib

    hoellenweib

    Nein, sowas hatte ich noch nicht.


    Ich hatte am Anfang beim Wasser lassen so ein komisches Gefühl. Das war aber die Blase, die sich daran gewöhnen musste, dass sie jetzt woanders wohnt.


    Allerdings habe ich seit vorgestern Abend auf der rechten Seit ab und zu ein leichtes Ziehen ganz nahe am Beckenknochen. Es fühlt sich an, als wäre da ein Band zu kurz oder so.


    Dazu kommt hier und da ein leichtes Wärmegefühl. Es ist zwar besser geworden, aber ich mach mir schon Gedanken. Ich wäre allerdings auch diese Woche mit der Periode dran, wenn ich sie denn noch bekäme. Kann sein, dass es vielleicht damit zusammen hängt oder es lösen sich Fäden auf.


    Wenn es am Montag noch nicht weg ist, gehe ich auf jeden Fall noch mal zu meinem FA. Damit diese Ungewissheit aufhört. Ich merke schon, dass ich viel leichter in Panik gerate, als vor der OP. Da hab ich in meinem Köpfchen noch ein bisschen dran zu knabbern.


    Sind Deine Schmerzen von Deinem Bettsprung wieder weg?


    Liebe Grüße


    Silke

    Mausezahn66

    nein, die sind noch da und fühlen sich fast genauso an wie du deine beschreibst......


    vllt meldet sich ja noch jemand wg. dem stumpf......


    es kommt immer wieder vor das es da dieses"gefühl" gibt wenn ich zu viel getan habe......


    lg


    hoellenweib

    hoellenweib

    Hallo,


    erst einmal gute Besserung u. ich hoffe es geht dir u. deiner Tochter wieder besser.


    Das mit den Schmerzen am Scheidenstumpf, das habe ich auch. Wenn ich wie heute meinen Haushalt gemacht habe u. mich dann auf die Couch zum ausruhen hinlege, habe ich auch dieses Schmerzen bzw. ist so ein Zwicken da unten.


    Noch ein schönes Wochenende


    Liebe Grüße


    Sabina

    Hallo,:)*


    habe mich neu angemeldet.


    Hatte am 06.03.07 eine vaginale Hysterektomie mit vorderer Scheidenplastik.


    Nach 8 Tage wurde ich entlassen. Die ersten Tage zu Hause waren sehr anstrengend. Mein Arzt empfahl mir Kamillenbäder zu machen, damit sich die Fäden auflösen. Seit ein paar Tagen habe ich bräunlichen Ausfluss ist das normal?


    Viele Grüße und noch einen schönen Abend an alle.


    swettie

    swetti

    Erst einmal ein herzliches Willkommen hier bei uns.


    Schön, dass Du Deine OP soweit gut überstanden hast.


    Da ich eine abdominale Hysterektomie hatte, kann ich über den weiteren Verlauf nicht ganz so viel sagen, wobei ich glaube, dass die meisten über leicht bräunlichen Ausfluß gesprochen haben.


    Es kommt sicherlich gleich noch jemand hier vorbei, der Dir genauer Auskunft geben kann.


    Bei mir hat sich vor ca. 1 1/2 Wochen ein leichter bräunlicher Ausfluß gebildet (war aber nur einen Tag). Meine FÄ meinte, dass sie da die innerlichen Fäden aufgelöst haben. (OP bei mir war am 14.02.)


    Wünsche Dir noch einen schönen Abend und stelle ruhig weitere Fragen oder schaue doch einmal in den Faden Hysterektomie - wir couchen weiter - rein. Bist auch dort herzlich willkommen.


    LG


    Heike

    swettie

    auch von mir ein herzliches willkommen


    das mit dem ausfluss ist föllig normal - kann wundflüssigkeit sein oder altes blut wenn sich die fäden lösen.......


    meine FÄ war erstaunt das ich im KH KEINE sitzbäder machen mussste - BADEN war aber tabu


    bei jeder frage die du hast - immer hier rein ins forum - hier ist IMMER jemand der dir antwortet


    lg


    hoellenweib@:)

    swetti

    erstmal willkommen.... hatte auch eine vag. HE mit Plastik (am 13.2.)... bräunlicher Ausfluss.... hatte ich auch... baden oder Kamillebäder durfte ich allerdings nicht machen.... Fäden habe ich immer noch (letzte Untersuchung war vor einer Woche, da meinte mein FA, es wären noch reichlich Fäden vorhanden).....


    Wünsche Dir weiterhin gute Besserung und schon Dich.... habe mich zuhause schnell fit gefühlt, aber mein Büroalltag der mich seit einer Woche wieder hat, schafft mich doch sehr..... 8 Stunden schaffe ich jedenfalls noch nicht...

    Guten Morgen

    @ all. Wünsch Euch einen sonnigen Sonntag!!!


    Swetti


    Herzlich Willkommen bei uns!!! Du, mit dem bräunlichen Ausfluss hatte ich 5-6 Wochen zu "kämpfen". Ist nervig aber laut FÄ völlig normal. Meine OP ist jetzt 6,5 Wochen her und ab und zu kommt noch mal etwas Ausfluss, aber nicht viel. Wenn Du noch mehr Fragen hast, dann nur her damit - es kommt immer jemand vorbei, der weiter helfen kann.


    LG


    Marion

    Guten Morgen Euch allen!!

    Swetti - Herzlich willkommen!


    Schön, daß Du die OP so gut überstanden hast. Ich wünsch Dir alles Gute für die weitere Genesung. Ich bin Dir keine große Hilfe, da ich alles noch vor mir habe.


    Heute gehts mir garnicht gut. Hab vorhin in meinem Bett gelegen und viele Tränen vergossen. Ich habe solche Angst vor der OP.:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(


    Rennfloh

    rennfloh

    weia... das ist nicht schön, ich schicke dir mal ein paar Gesundheitssternchen :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    Wovor hast Du denn genau Angst? Bald hast Du auch alles hinter Dich gebracht wie schon viele hier....

    Morgen zusammen =)

    Jetzt 1 Woche vor meiner OP scheints meine GM mir nochmal richtig zeigen zu wollen. Hab meine Periode 1 Woche zu früh bekommen und so stark wie schon lange nicht mehr.{:(


    Im ersten Moment bin ich total erschrocken, weil ich dachte ich hätte mich überanstrengt und meine Konisations-Wunde wäre aufgegangen...aber mittlerweile bin ich sicher es ist die Periode.


    Aber warum zu früh???Bislang kam die grundsätzlich zu spät;-D


    Muss nochma loswerden, dass ich mich hier richtig gut aufgehoben fühle@:) Ich stöber jetzt auch nicht mehr in anderen Foren nach Horrorgeschichten, die mich letztendlich dann doch verrückt machen ;-D


    An Höllenweib von hier aus ganz liebe Grüße und gute Besserung@:) Ab ins Bett ;-)


    Und extra liebe Grüße an Rennfloh :)*@:):°_ das klappt ganz sicher alles reibungslos und am Tag deiner OP denken ganz viele Leute an dich:)^

    terrorkeks

    Guten Morgen erstmal. Das deine Regel jetzt kommt ist völlig normal. Ich hatte meine Regel sonst immer pünktlich aber genau vor der OP kam sie eine Woche zu früh, nach dem Motto einmal zeig ich es dir nochmal ordentlich.


    rennfloh


    Guten Morgen und ein paar :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)* für dich. Du schaffst das, ich frück dir ganz doll die Daumen.


    LG Betty*:)

    Ihr seid lieb, danke!

    Ich weiß auch nicht so genuau, was heute mal wieder mit mir los ist. Manchmal bin ich extrem tapfer und dann wieder der totale Feigling.


    Ich hab irgendwie keinen Bock auf die Zeit danach. Trotzdem es 22 Jahre her ist (Eierstock), hab schon mal davon erzählt, weiß ich noch ziemlich genau wie es war. Bauchschnitt, wochenlang Blasenkatheder, 12 Wochen Krankenhaus. Ich hab so Angst, daß wieder alles so schlimm wird. Damals war es auch nur eine harmlose Zyste und dann........ Trotz aller modernen Technik weiß doch kein Arzt, wie es wirklich in meinem Bauch aussieht.:°(:°(:°(:°(:°(:°(


    Ich weiß nicht ob ich den Mut aufbringe, morgen den Termin zu machen.


    Draußen ist so schönes Wetter und ich sitz hier und heule:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(


    Wie komm ich bloß aus diesem blöden schwarzen Loch wieder raus