chiccabiene

    Ja, ja, die Schlaflosigkeit. Hatte ich auch vor der OP - vor lauter Angst! Vielleicht hilft dir folgendes homöopathisches Mittel:


    Argentum nitricum D12 einmal täglich 3 Globuli dazu steht im Buch:


    "Angst durch bevorstehende Ereignisse" - könnte doch zutreffen oder?


    Fühl dich umarmt

    all

    Falls sich jemand für homöopathische Mittel, deren Anwendung usw. interessiert, es gibt ein nettes kleines Buch, sozusagen einen Leitfaden bei dem alle Symptome und die Mittelchen aufgeführt werden. Ich habe es in der Apotheke gekauft:


    "Gu Kompass"


    Homöopathie


    Autor: Sven Sommer


    Es ist so groß wie ein Taschenkalender und hat damals etwa 10,00 DM gekostet.

    Hallo ihr alle

    wollte mich mal zwischendurch melden (auch wenn ich nicht mehr auf der liste stehe:-(schnief)


    mir geht es soweit gut.bin nur immer total schnell kaputt und habe probleme mit der verdauung.aber das kennt ihr ja.schaffe es leider so selten zu euch rein zu kommen.bin oft so müde.hoffe ich kann trotzdem ab und an dabei sein???.es ist wirklich schön zu lesen,wie ihr füreinander da seit:)^.


    so fühlen sich alle,die es noch vor sich haben sehr gut aufgehoben.


    lg gaby

    hasenfuss39

    Hallo Hasenfuss


    wann war deine OP?


    Verdauungsprobleme? Kann davon ein Lied singen........war so schlimm dass ich mir am Mittwoch einen Einlauf gemacht habe!!!!!!!


    Jetzt pass ich auf, was ich esse und trinke auch ausreichend. So was will ich nicht mehr erleben. Wie geht es dir sonst?

    Hallo

    Da bin ich wieder und total k.o.


    HAb jetzt ne 2 Stündige Schulbesichtigung hinter mir und bin völlig erledigt.


    Nach ner 1/2 Stunde hab ich mir schon den ersten Stuhl gesichert und bin da eigentlich auch sitzen geblieben.


    Man glaubt es ja nicht wie schnell man konditionell am Ende ist.


    Schmoll.


    Schmerzen hab ich keine mehr, auch nicht nach so nem Mammut-Spaziergang Trepp rauf und Trepp runter.


    Könnt jetzt nur ne Runde schlafen.....


    LG


    Daniela

    Gülsün

    meine op war am 12.01.mit der verdauung ist es echt zum verrückt werde.esse jeden morgen leinensamen,nehme miclchzucker,achte auf ernährung usw.werde mir wohl auch einen einlauf holen.


    ging es nach deinem einlauf besser mit der verdauung???


    hätte nie gedacht,das so ein thema so interessant werden kann:-)


    es wird nicht mehr gefragt:was machen die kinder oder so.nein,es wird gefragt:was macht der stuhlgang.


    lg


    gaby