Handy

    Klar, darf man keine Handys im KH haben.


    Habe meines auch nur immer mal kurz angemacht.


    Man darf sich halt nur nicht erwischen lassen.


    Außerdem kann man ja auch vor die Tür gehen.


    Ich hatte eine Ausländerin auf dem Zimmer liegen am ersten Tag mit massen an Besuch.


    Da haben die dann auch locker mal mit 5 Handy´s locker tel. und die Schwestern und Ärzte kamen rein ins Zimmer und haben gar nichts gesagt.


    Vielleicht sollte man die SMS nicht gerade im Aufwachraum vorm OP schreiben wo noch das EKG läuft und der Patient im OP-Raum an sämtliche Geräte angeschlossen ist.;-D;-D;-D;-D;-D;-D;-D


    Aber die Userin will ich sehen, die ne halbe Stunde nach OP schon SMS schreibt........laßt es mich wissen:-p:-p:-p:-p


    LG


    Daniela

    Hallo Mädels,

    um mal zu den Alternativen zu kommen. Ich sitze nun schon seit Tagen am PC und recherchiere. Es gibt ja eine ganze Menge. Habe auch schon mit nem Hospital in Herne telef. Na auf jeden Fall gibt es einen kleinen Eingriff wo nur die Schleimhäute der GM entfernt werden.


    Nennt sich bipolare Endomerium Ablation. Soll sehr hilfreich sein wenn frau sehr starke Blutungen hat.


    Hat das irgenjemand schon gemacht?

    Fuly

    ich habe diesen Eingriff zwar nicht machen lassen weiß aber von Kliniken die es ambulant machen. (siehe Internet) Das kann gut funktionieren. Das Risiko ist allerdings das manchmal nicht alle Teile der schleimhaut getroffen werden können. Es gibt eine Klinik, die diese Methode der bipolaren Dingsda anwendet. Davor schauen sich die Operateure die Gebärmutter vorher von innen an und entscheiden dann was sie machen. In der Klinik in die ich wollte ( Münster) hat darin wohl sehr gut Erfahrungen gemacht. Die Idee halt ich für nicht schlecht. Es wird oft soagr nur unter Spinalanästhesie gemaht..also ambulant. ist besser als die übliche Ausschabung. In NRW gibt es viele Kliniken die das sehr routiniert machen. wo kommst du her?

    an alle

    habe jetzt mit nem Hospital hier gesprochen. Es gibt die mögl. einer OP mit einer Zange die sich BiClamp nennt. Diese verursacht weniger Schmerzen, Blutungen und Narben. Die Heilung geht schneller voran. Für alle die vielleicht noch ein wenig Zeit bis zur OP haben und sich nochmal informieren wollen.


    Ich habe jetzt 3 Termine bei verschiedenen Ärzten um über alles zu reden. Vielleicht komme ich um diese OP herum aber ich weiss noch nicht.

    Fuly *:)

    Mensch, da bist Du ja richtig fleißig am Recherchieren. Von den anderen Methoden, die Du hier erwähnt hast, habe ich noch nie was gehört. Aber hätte ich Alternativmöglichkeiten gehabt, hätte ich bestimmt auch überall rumgewühlt. Bei mir kam aber nur eine OP-Methode in Frage. Ich wünsche Dir, dass Du die für Dich geignetste und schonendste Methode findest.


    Ist ja auch interessant für andere Frauen, die über eine GM-Entfernung nachdenken.


    Liebe Grüße

    Liebe marie-jana

    ich werde auf jeden Fall bei diesen 3 Terminen die Ärzte löchern. Zumal ich mich gut vorbereite. Alle Alternativen ausgedruckt, notiert und Listen schon gemacht. So eifach kommen die mir nicht davon!


    Werde dann alle wichtigen Infos hier zusammenfassen.


    LG

    hallo Fully

    dann sind wir ja fast nachbarn!;-)komme aus der nähe von darmstadt!


    handy in der klinik ist verboten offiziell.


    ich hatte meines auch lautlos im nachttisch liegen, sagte auch kener was. telefoniert hab ich nur vor der tür aber sms auch aus dem bett.

    @spiegelfee

    ich hab sms geschickt nach der op ,zwar nicht ne halbe std. aber nach ner std. !!!!!!!!!allerdings kann ich dir nicht sagenwas drinnen stand, war an meine eltern das weis ich noch................hab wohl geschrieben op gut überstanden oder sowas in der art;-D;-D;-D;-D


    jetzt hab ich mal noch ne frage so an die allgemeinheit, bzw an diejenigen die die op hintersich haben.


    wie war das mit eurem ersten sex


    schmerzfrei?


    gab es probleme


    war was anders?


    warum ich euch das frage ,sag ich euch später. nur soviel hatte meinen ersten sex nach op, aber.......................

    mehr später


    LG karin@:)*:)