Hallo an alle

    jetzt haben wir Mittagspause und ich will kurz bei euch reinschauen. Es ist ja sehr lebendig im Forum - allen, die neu dazugekommen sind: Herzlich willkommen, allen die krank sind: Gute Besserung, und jeder einzelnen gute und schnelle Erholung nach der OP, eine gute Entscheidung dafür oder dagegen und gaaaaaaaaaaaanz viel Geduld beim schonen.


    Ich hole mir morgen meine Einweisung für's KH. Momentan habe ich den Eindruck, dass ich psychisch stabil bin - aber wie schnell ändert sich das! Ich hoffe, es hält noch eine Weile an.


    Ist vielleicht blöd, aber was mich grad beschäftigt:


    Zwar habe ich eine eindeutige Aussage meiner FÄ, dass die GM raus muss, aufgrund der Beschwerden, auch wenn es nicht sooooooo heftig ist, wie manche hier berichten, und mich macht der permanente Druck, der ziehende Schmerz, die ewige Müdigkeit und der leicht bräunliche Ausfluss manchmal ganz mürb.


    Das Blutbild zeigt nun allerdings, dass ich zuviel Erythrozyten und Hämoglobin habe, dafür zu wenig Leukos - wie passt das zusammen. Ob jetzt jemand auf die Idee kommt zu sagen, das mit dem bräunlichen Ausfluss kann nicht sein, müsste doch als Blutverlust gesehen werden. Bei den Werten kann das gar nicht sein. - Ja und so mach ich mir dann die blödsten Gedanken. Ist vielleicht wirklich gut, dass ich bis Samstag noch voll drinsteck!


    Ich meld mich aber bevor ich in KH gehe nochmal und bin wirklich mit euch allen in Gedanken verbunden!


    Viele liebe Grüße


    M. B.

    @ gülsün:

    danke für die Mail, ist meine Antwort bei dir angekommen? *:)

    Reetha

    Antwort ist angekommen - danke!


    Ich habe u. a. das Buch gelesen: "Maria ihm schmeckts nicht" und:


    Antonio im Wunderland


    ist vom gleichen Autoren (Jan Weiler) und erzählt die Geschichte eines Deutschen der eine Italienerin heiratet..wie er in die Sippe eingeführt wird usw. - Einfach klasse

    Weselerin

    selbst wenn vaginal geplannt ist kann sich das unter der OP ganz schnell ändern wenn der Zug mit der Zange nicht funktioniert dann schwenken sie ganz schnell um zu Bauchschnitt.


    ch habe mir eben nochmal das Foto der GM angeschaut also ich denke mal eher wie eine ganz grosse Birne,

    OP verschoben

    Hallo, heute bin ich nun rein mit Tasche, aber kein Bett frei. Bis zum späten nachmittag haben sie mich dann durch alle Untersuchungen geschickt. Der Chefarzt untersuchte dann noch die GM, staunte über meine Embolisation "Da haben sie ja schon ganz interessante Sache mit ihrer GM machen lassen :-)" Witzbold. Also meine GM ist zwar sehr groß, aber er sagte entfernt wird sie vaginal. Sie behalten sich natürlich Änderungen vor, sollte es bei der OP Probleme geben. Das sagen sie wahrscheinlich immer.


    Jedenfalls bin ich heilfroh, ich hatte mich ja schon auf Bauchschnitt eingestellt. Und auch die Eierstöcke bleiben drin.


    Nebenbei auf der Station liegen auch Patienten mit Mammakarzinom, Chemo u.a., da kam ich mir eigentlich recht "einfach" vor. Nur eine vergrößerte GM, die raus muss.


    Also noch ein paar Tage ausruhen.


    Grüsse an alle ob drin oder draußen (KH), ob mit oder ohne GM.

    Terminliste neu überarbeitet

    Gallimaus: Anfang Januar 07 - Weiß einer was ?


    annamarie 11.01. Hat jemand was von ihr gehört?


    Lahnfee61: 15.01. Hat sich gemeldet


    chicaychico

    23.01.

    fantalimo 30.1. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht auf S.824


    AKTUELL


    hoellenweib : 02.02. schon was gehört ?


    Rheinfee2 : 02.02. schon was gehört ?


    Dickyduck

    06.02.

    spatz33 : -?-?- GANZ NEU!!!!! OP verschoben


    Chiccabiene

    07.02.

    Mausezahn

    08.02.

    shannon62 : -?-?- Ganz NEU!!!!! OP verschoben


    MissBizzl

    09.02.

    theatusnelda

    12.02.

    Reetha

    13.02.

    die weselerin : 14.02. hat geburtstag am 11.2.psssst


    Zitterzitter : 14.02. GANZ NEU!!!!!


    rosentante : 15.02. GANZ NEU!!!!!


    xskyx : 19.02. Ganz Neu!!!!!


    Bieb

    27.02.

    laberer : 27.02. Ganz Neu!!!!!


    MÄRZ 07


    gogilli : 06.03.

    @shannon

    Das hast du aber nett ausgedrück:".....sie behalten sich natürlich Änderungen vor!!!!!"


    Der eine Operateur zum anderen:" och nee, schon die 12. GM-Entfernung in dieser Woche - ich hab keine Lust mehr. immer das gleiche. Komm, wir machen jetzt einfach mal ne Geschlechtsumwandlung, ist mal was anderes...."


    ;-);-);-);-);-);-);-);-);-);-);-)


    Also, schön aufpassen!!!!!!!!


    LG


    daniela