@marie-jana

    Nee, geht mir nicht so toll.


    Aber meine Frusterei bringt mich ja auch nicht weiter.


    Da bin ich lieber wieder sarkastisch.:-x:-x:-x:-x:-x:-x


    wie gehts Dir?


    Ins Arbeitsleben wieder gut reingekommen????


    Lg


    daniela

    Spiegelfee

    Ja schon. Geht mir körperlich auch viiiiel besser als letzte Woche. Nur mit meinen Gedanken bin ich auf Job noch nicht so ganz bei der Sache. Bin ja auch "forumssüchtig" und gucke zwischendurch immer mal bei Euch rein. Aber was sind 4 Stunden Arbeitszeit ? Schafft man eh nur die Hälfte von dem, was man sich vorgenommen hat.


    Liebe Grüße

    @ marie-jana

    danke für deinen Beitrag - das hilft mir sehr. Es ist sicher gut, sich auch bewusst von meiner GM zu verabschieden. Ich merke, dass ich nochmal eine ganz andere Beziehung zu meiner GM entwickelt habe, seit ich weiß, dass ich sie mir entfernen lassen muss.


    Liebe Grüße


    M. B. *:)

    MissBizzl

    Wünsch Dir Alles Gute für den morgigen "Einzug" ins KH.


    Für Deine OP am Freitag gaaanz viele Glückssternchen:


    :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    Bis bald im Forum !


    LG

    @miss bizzl

    toi toi toi für deine op. drück dir feste die daumen und steck ein kerzlein für dich an. :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    du schaffst das:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^


    also meine op war am 13.12.06,(vaginal mit BB -plastik vorne und hinten) bin schon eine von den alten;-), es geht mir super.hört sich vielleicht bekloppt an, aber ich kann mich nicht mehr erinnern wann ich mich das letzte mal so wohl gefühlt habe:-D. keine schmerzen mehr, keine blutungen, kein leiden mehr bei den tagen (hatte sie ja alle 2 wochen 10 tage lang) ,keine binden -tampons mehr, anziehen können was man will(helle hosen), keine angst mehr haben zu müssen durch zu bluten.


    ein neues leben hat begonnen:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^


    keine sekunde hab ich die op bereut.im gegenteil bin total froh das ich die op gemacht habe.


    LG karin*:)

    Mittelschmerz

    Kennt jemand auch diesen sog. Mittelschmerz um den eisprung herum.


    Hatte im letzten Jahr ein wenig Last damit.


    Sind nur 2 Tage, aber dafür unangenehme Unterleibsschmerzen.


    Hatte ja jetzt schon einmal "Eisprung" direkt kurz nach OP und auch 2 Tage verstärkt Schmerzen und jetzt heute wieder.


    Ich hab auch echt nichts gehoben, oder mich überanstrengt, daran kann es nicht liegen.


    Heute irgendwie einen unangenehmen Druck im Unterleib und manchmal ein Stechen.-


    Kennt das hier auch jemand von Euch und was tut ihr daran????


    Lg


    Daniela

    hmmmmmmm

    das kenn ich nicht.


    manchmal hab ich ein kurzes zwicken(2-3 sek.). mein gyn sagt das wären die bänder an der die blase befestigt wurde, wäre normal.


    meinen eisprung ,kann ich nicht sagen ob ich den gespürt habe, hatte ja immer schmerzen im unterlaib und das gefühl mir fällt da unten alles raus. ist zum glück vorbei!:)*@:)

    Periode

    Hallo, manche von Euch haben geschrieben, dass sie ihre Tage direkt vor der OP bekommen haben. Was passiert, wenn man mit Blutungen ins KH kommt und mitten drin der OP-Termin ist? Hat da jemand von Euch Erfahrung. Operiert der Arzt dann?

    reetha,

    ja sie operieren hundertprozentig, die meisten so zb ich , bekommen das am tag der einlieferung, oder direkt vor der op tür , meistens tage vor regeltermin, ist psychisch bedingt , die ärzte kennen dieses phänomen und haben übung damit , also deswegen wird keine op abgebrochen .


    meine GM hat sich auch 5 tage zu früh und mit aller macht die sie je hatte verabschiedet , habe nicht damit gerechnet bei so einer sintflut operiert zu werden, aber man beruhigte mich und sagte , "reine routine.....".:)^